Alte Hardware Verkaufen

Verkaufen Sie alte Hardware

Schlafen alte Hardware-Schätze bei Ihnen zu Hause? Der Online-Shop konnte sich als guter Vertriebskanal für gebrauchte Hardware und Restposten etablieren. Der Verkauf alter Hardware zahlt sich aus. So habe ich bemerkt, dass es sich wirklich auszahlt, alte Hardware bei ebay zu verkaufen. Nach und nach mit dem Motherboard in der Unterschrift und auch dem Netzgerät, alles andere habe ich dann nach und nach erstanden.

Dann kaufte ich eine Rondeon High Definition 6850 bei der Firma Ebay für 60? und verkaufte beide meiner 5700 für je 40?.

Danach habe ich nach einer neuen CPU gesucht und eine unbenutzte AMD FX-8150 bei der Firma ebay für 120? entdeckt und meine Phänom II X4 965 für 80 verkauft. Der Preis betrug 80?. Wenn ich zwei Monaten später auf die Firma zurückblicke, gibt es eine neue Version der Serie für 80?, ich habe sie gleich mitgebracht und meine neue Version der Serie verkauf.

Wenn ich nach 2 Monate bei der Firma zurückblicke, sehe ich eine neue Version der Serie 7970 für 140 und verkaufe meine neue Serie 7850 für 90?. Ich kann nur jedem bei uns weiterempfehlen, was er für seine Hardware, CPU und Grakas aufbringt. Wir bringen Sie dort wirklich gut und für wirklich gutes Bargeld.

Die Radeon 7970 ist ähnlich wie ein Radeon 280X, der etwa 250 Euro ausmacht. Werfen Sie Ihre Hardware nicht weg oder verschenken Sie sie leichtfertig, weil Sie denken, dass oh sowieso nichts ist, das ist es, was ich mit meiner Phänom II X4 965 gedacht habe und sie für gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verkaufte.

Du kannst jeden beliebigen Shit auf Ebay verkaufen. Selbst gebrochene Bretter oder Teilfehler können noch gegen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ersetzt werden. Old Bay Regel, es gibt jeden Morgen einen Kerl, der einen ganzen Stapel Scheiße für Bargeld kauft, man muss ihn nur suchen. Selbst gebrochene Bretter oder Teilfehler können noch gegen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ersetzt werden.

Sie können auch nach einem Arbeitsplatz suchen, anstatt Ihre Zeit damit zu vergeuden, bei der Firma Ibay herumzuhängen, Sachen zu packen und sie zur Post mitzunehmen, Päckchen anzunehmen oder abzuholen und dann alle 2 Woche Ihren Computer zu lösen und wieder aufzubauen. Ich verkaufe seit vielen Jahren Hardware bei EtherNet. Es ist nur gelegentlich verwunderlich, wenn ein simples Board 80 EUR neu kostete, während ein komplett verschmutzter Boden (gebogen, fehlende Pins etc.) noch für 30 bis 40 EUR verkauft wurde.

Selbst wenn die Kurse bei Amazon manchmal etwas teurer sind, bekommen Sie zumindest einen angemessenen Dienst.... und ich habe meine Phänom II X4 965 für 80 Euro mitgenommen.

Mehr zum Thema