An und Verkauf Internetshop

Kaufen und Verkaufen im Internet-Shop

Elf Tipps für den Online-Shop, die den Verkauf anregen! Hinweis 1 für mehr Umsatz: Gestalten Sie Ihren Laden! Schon der erste Auftritt entscheidet und der zweite verbindet die Besucher mit Ihrem Geschäft. Achten Sie also besonders auf die Bedienerfreundlichkeit, sonst lassen Sie die Gäste Sie sehr rasch allein. Hinweis 2 für mehr Umsatz: Verwenden Sie professionell gestaltete Warenfotos!

Hinweis 3 für mehr Umsatz: Investieren Sie in Ihre Warenbeschreibungen!

Hinweis 4 für mehr Umsatz: Bieten Sie unterschiedliche Zahlungsmethoden an!

Es gibt nicht jeden Verbraucher mit einer Karte und einige Verbraucher bevorzugen aus Sicherheits- oder Komfortgründen gewisse Zahlungsmethoden gegenüber anderen. Bieten Sie nach Möglichkeit die gängigsten Zahlungsmethoden in Ihrem Online-Shop an, um Ihre Kundschaft zu bindet. Hinweis 5 für mehr Umsatz: Verkaufen Sie Accessoires im Online-Shop! Lassen Sie ihn in Ihrem Online-Shop nach verwandten Angeboten suchen.

Hinweis 6 für mehr Umsatz: Achten Sie auf mehr Wertigkeit in Ihrem Einkaufswagen! Bieten Sie dem Verbraucher teure und nicht zusätzliche Artikel an. Der Trick dabei ist, mit billigen Preisen zu überzeugen und die Preisdifferenz zum nächst besseren Artikel fallen zu laßen, nur damit er sich nach der maßgeblichen Performance für wenig Mehrpreis mehr fühlt.

Hinweis 7 für mehr Umsatz: Bieten Sie Ihren Käufern Lagerbestände an! Im Falle von Konsumgütern, die Sie sowieso immer wieder kaufen müssen, ist es sinnvoll, eine grössere Stückzahl auf einmal zu haben. Bieten Sie das Bulkpack im Verhältnis etwas billiger an, haben Sie mehr Umsätze erzielt und der Verbraucher ist über den günstigen Gesamtpreis erfreut.

Hinweis 8 für mehr Umsatz: Bieten Sie Pakete an! Sie können Ihren Kundinnen und Servicekunden aber auch die Möglichkeit bieten, sich eigene Zusammenstellungen einrichten. Hinweis 9 für mehr Umsatz: Nutzen Sie die Verpackungen Ihrer Waren! Entscheidend für viele Verbraucher ist nicht nur das gekaufte Objekt, sondern auch die attraktive Gestaltung und Umverpackung. Mit einer besonderen Inszenierung, die qualitativ anspruchsvoll oder vielleicht besonders aufwändig und handgefertigt wirkt, werden Ihre Kundinnen und Ihr Kunde zu wiederholten Straftätern.

Hinweis 10 für mehr Umsatz: Leckerbissen für einen gelungenen Verkauf! Bieten Sie Ihren Käufern Gratismuster von Ihren Produkten und begeistern Sie sie mit neuen Aktionen. Ihr Kunde wird zufrieden sein und sich sicher an Ihren Laden das nächste Mal wieder daran errinern. Hinweis 11 für mehr Umsatz: Bieten Sie Voucher für Ihren Onlineshop an! Mit dem so genannten Gutschein-Marketing eröffnen sich vielfältige Chancen, Verbraucher an Ihren Laden zu binden. Zum Beispiel mit der Möglichkeit, sich an Ihren Laden zu bindet.

Bieten Sie einen Wert oder Rabatt-Gutschein ab einem gewissen Auftragswert an, der beim nÃ??chsten Kauf eingelöst werden kann. Darüber hinaus bieten Gutscheine; mit hoher Qualität entworfen, sind sie eine gute Idee und der nÃ??chste Verbraucher wird von Ihrem GeschÃ?ft erfahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema