Asset Management Lösungen

Vermögensverwaltungslösungen

Die Digital Asset Management (DAM)-Lösung von Wedia entstand aus einer einfachen Grundidee: DEINE CHALLENGE Snow's Lösungen bieten einen detaillierten Einblick in den Einsatz von Softwaresystemen, ungeachtet der Geräte, Plattformen oder Implementierungsarten. Mithilfe von Snow-Lösungen können Sie all diese Probleme problemlos lösen und Ihre IT-Asset-Management-Prozesse rationalisieren. Im Zuge der stetigen Entwicklung von SAM (Software Asset Management) können SAM-Manager, CIOs, CFOs und Käufer nun SAM-Prozesse nutzen, um die Anlagen, Lösungen und Applikationen in ihrer komplexen IT-Umgebung effizienter zu managen.

Kein Betrieb arbeitet ohne Computersoftware. Sie als IT-Manager können die Lösungen von Snow nutzen, um wichtige strategisch und operativ wichtige Zielvorgaben zu erreichen: Unternehmenssoftwareanbieter wie Microsoft, Oracle, SAP und IBM setzen weiterhin auf eine offensive Prüfungsstrategie - im Durchschnitt werden 70% der Schneekunden zumindest einmal im Jahr auditiert.

Sie als IT-Verantwortlicher sind verpflichtet, die betrieblichen und wirtschaftlichen Folgen von Software-Checks und -Prüfungen zu begrenzen. Snow's Lösungen bieten Ihnen alle notwendigen Daten, um Gefahren zu vermeiden, die Einhaltung von Vorschriften zu optimieren und Ihren Softwarestand richtig zu bemessen - so sind Sie immer auf Prüfungen gut vorbereitet. Auch wenn Sie sich nicht auf die Einhaltung von Vorschriften verlassen können.

Unternehmenssoftware, -werkzeuge und -lösungen für das IT Asset Management (ITAM)

Stets gesichert, immer erreichbar - ohne die nötige Aufwand und Mehrkosten. Nutzen Sie unsere ITAM-Software, um sachkundige Bestandsentscheidungen zu fällen, die passende Größe für Ihre Nutzungsrechte zu ermitteln, Ihre Nutzungsdaten zu erweitern und Ihre Ausgaben unter Kontrolle zu haben. Senken Sie die Hard- und Softwarekosten bei gleichzeitiger Optimierung der Total Cost of Ownership, des ROI, der Gesamtkosten und der Abschreibung, um sachkundigere IT-Ressourcenentscheidungen zu fällen.

Weiterführende Information. Durch die Kombination von Vertrags-, Beschaffungs-, Asset-Management-, Finanz- und Cloud-Anwendungsfallinformationen können Sie fundierte und fundierte Entscheide fällen.

Detaillösungen für Digital Asset Management (DAM) Anlagenkonzepte

Möchte Ihr Betrieb "nur" so genannte Media-Ressourcen ( "Media Assets" wie z. B. Bild, Logo, Grafik, Video, Audio oder Dokument) in einer zentralen Verwaltung verwalten, wird ein Media Asset Management System (MAM) empfohlen. Nicht nur eine Bilddatenbank: Hier werden feste und nach der Indexierung der Anlagen offene und übersichtliche Release-Mechanismen eingesetzt. Damit wird sichergestellt, dass für die zielgerichtete Werbung und die Gestaltung von Marketingmaterialien nur die jeweils neuesten genehmigten Abbildungen verwendet werden.

Durch den hohen Bedienkomfort bei der Suche nach Media-Investments im zentralen Unternehmenssystem und die damit einhergehende Benutzerzufriedenheit wird eine gute Wirtschaftlichkeit und ein sofortiger Return on Invest gewährleistet. Die Nutzung von Kundenportalen erhöht die Schnelligkeit der Anlagenbereitstellung ("Share"). Darüber hinaus ist die unmittelbare Einbindung und Pflege der eigenen Vermögenswerte in Social Media wie YouTube, Vimeo oder FM ein nicht zu unterschätzender Marketingvorteil in der virtuellen Zeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema