Bandbreiten Monitoring

Bandwithüberwachung

Tools zur Bandbreitenüberwachung zeigen Echtzeitdaten wie Download- und Upload-Geschwindigkeiten und Warnungen vor Netzwerklasten an. Mit diesen PRTG-Sensoren können Sie weitere Informationen erhalten. Wie sieht die Bandbreitenüberwachung aus? Das Bandbreitenmonitoring ist ein Verfahren zur Bestimmung der aktuell vorhandenen Bandbreiten auf einem dezentralen Gerät (LAN oder WiFi). Bandbreitenüberwachungstools stellen Echtzeitdaten wie Download- und Upload-Geschwindigkeiten sowie Warnungen vor Netzwerklasten dar.

Privatanwender und Profis überprüfen mit der Bandbreitenüberwachung, welche Bandbreiten verfügbar sind. PRTG Network Monitor hilft Ihnen festzustellen, wie viel Bandweite Ihre Endgeräte und Applika....

Je nach Netz und Ausstattung verwenden Sie verschiedene Prozeduren wie SNMP, Flow oder Packet Sniffing. Bei den meisten Bandbreitenüberwachungslösungen wird der Internetverkehr auf einem einzelnen Endgerät überprüft. Zur Messung des Datenverkehrs in Ihrem Netz müssen Sie jedoch die Informationen unmittelbar auf Ihren Router auswerten. Protokollen wie SNMP, NetFlow oder WMI können Sie die Bandbreitenauslastung in Ihrem gesamten Netz nachvollziehen.

Der PRTG Network Monitor gibt Ihnen Auskunft über den ein- und ausgehenden Traffic und Sie können erkennen, welche Applikationen oder Datenserver die größte Bandbreitenauslastung haben. PRTG Network Monitor macht es einfach, die Bandbreitenauslastung in Ihrem Unternehmen zu verfolgen und zu überwachen. Die Bandbreitenfunktion erfasst den Traffic von Ihrem Routers und stellt die Resultate in drei Diagrammen dar.

So können Sie sich rasch und unkompliziert über den Bandbreitenbedarf und die übertragenen Datenmengen informieren. Private Nutzer: Viele private Nutzer wollen wissen, welche Bandbreiten ihnen zur VerfÃ?gung stehen (via LAN oder WLAN). Konkret: Ob die gewährleistete Internetbandbreite Ihres Internet Service Providers wirklich verfügbar ist. Viele Menschen sind in diesem Zusammenhang auf der Suche nach Speedest- oder DSL-Bandbreiten oder ob ihr Handy oder Tablett auf die jeweilige Bandbreitenzugriff hat.

Natürlich helfen Ihnen dabei die auf verschiedenen Webseiten angebotenen einfachen Seilzugtests oder VRTG. Dabei wird in der Regel der Pin und die Breite ausgelesen. Berufliches Umfeld: Im beruflichen Bereich - z.B. in Firmen oder großen Institutionen - hat eine geringere Bandbreitenbelastung weitaus gravierendere Folgen. Unterbrechungen der Arbeit für Mitarbeiter und Abnehmer sind die Folge von Fehlzeiten und damit verbundenen Umsatzeinbußen.

Adminstratoren müssen Bandbreitenverschwender früh entdecken und ausmerzen.

Dies kann dazu fÃ?hren, dass Ihr Netz auf die Knie gezwungen wird. Der Bandbreitenverbrauch der Daten ist entsprechend hoch. Möglicherweise auftretende Bandbreitenüberlastungen können Sie mit Hilfe von DRTG früh genug entdecken und Fehlerursachen rasch aufdecken. Bereits eine Überlastung einer einzigen Netzwerkkomponente kann zu einem erheblichen Bandbreitenverlust mit sich bringen. VRTG Network Monitor erfasst den gesamten Traffic von Ihrem Router und bietet ausführliche statistische Angaben darüber, welche Services und Anwendungen Ihre Bandbreiten in Anspruch nehmen und wo sich potentielle Bottlenecks befinden können.

Mit PRTG wird Ihre Bandbreitenauslastung in Grafiken und Auflistungen sowie Ihre Bandbreitenauslastung anhand verschiedener Parameter wie Portnummern, IP-Adressen, Protokolle usw. unter Verwendung von Packet Sniffing oder X-Flow-Sensoren (NetFlow, sFlow, jFlow und IPFIX) angezeigt. In PRTG werden die Grundüberwachungselemente "Sensoren" genannt. Anwenderdefinierte Mitteilungen geben Ihnen Auskunft über Bandbreitenengpässe per SMS, E-Mail oder Push-Mitteilungen.

Auf diese Weise können Sie auf alle Bandprobleme aktiv eingehen und sie lösen, bevor sie ernst werden. Das Überwachen der Bandbreitenauslastung ist der entscheidende Faktor für ein besseres Netzmanagement. "Mit PRTG erleichtert die Bandbreite die tägliche Arbeit! PRTG misst und testet Ihre Netzwerk-Bandbreite rund um die Uhr. Die PRTG bietet Ihnen ein entscheidendes Werkzeug zur Bandenbandmessung und zum Netzwerktest.

Die Konfiguration von VRTG ist einfach und zeitnah. Automatische Erkennung und eine Vielzahl von Gerätevorlagen erleichtern den Start oder die Migration von einem anderen Netzwerküberwachungsprogramm, einschließlich der Bandbreiten. Einsparungen im Netzmanagement werden von 80 Prozent unserer Auftraggeber gemeldet. Dieser Film gibt Ihnen einen kurzen Einblick in die Möglichkeiten, die Ihnen DRTG zur Bandbreitenüberwachung bietet.

Testbandbreite: So wird mit PRTG! getestet. Du willst wissen, ob dein ISP auch die zugesagte Bandweite zur VerfÃ?gung stellen kann? Wie viele andere Verwaltungsmitarbeiter werden Sie dann mit hoher Wahrscheinlichkeit in regelmäßigen Abständen SLA-Scans durchführen. Doch wie kann man die Bandweite prüfen? Aufgabe 1: Um den größtmöglichen Datendurchsatz Ihrer Bandbreiten zu erreichen, müssen Sie Ihre Leitungsauslastung maximieren.

Aufgabe 2: Für eine 100%ige Vermessung benötigt man grundsätzlich zwei Computer, die sich unmittelbar an den Leitungsenden der zu testenden Bandbreiten bewegen. Andernfalls können Sie alle Netzgeräte auf der "Teststrecke" zur gleichen Zeit ausprobieren. Weil Sie aus diesen GrÃ?nden die Bandweite nicht Ã?ber die gesamte Zeit hinweg unmittelbar erfassen können, mÃ?ssen Sie die Leitungsgeschwindigkeit durch Generierung kurzer Belastungsspitzen ausprÃ??fen, z.B. indem Sie alle paar Momente eine kleine Datendatei (einige kB) herunterladen und die Zeit fÃ?r den eigentlichen Vorgang ausloten.

Das Ergebnis: Wie Sie Ihre Bandbreiten mit PRTG testen: Erstellen Sie drei HTTP (Advanced) Clients, die auf verschiedenen "schnellen Servern" (z.B. statischen Webseiten Ihres ISP) auf unterschiedliche Daten mit etwa 500kB zugreifen. Der Sensor verfügt über einen Messkanal, der die Bandbreiten in kbit/s anzeigt, die während des Herunterladens der Daten erzielt werden.

Haben Sie z.B. eine Datenübertragung mit einer spezifizierten Breite von 4 Megabit/s (MBit/s), sollte der Netzwerktest mit einer 500 kB-Datei etwa 1000 ms (1 Sekunde) dauern: 4 Megabit pro Sekunde= 0,5 MB pro Sekunde= 500 kB pro Sekunde. Der Netzwerktest sollte etwa 1000 ms einnehmen. Falls Ihre Verbindung während des Netzwerktests auch von anderen Teilnehmern verwendet wird, werden Sie auf der Kennlinie Bammel ( "unerwünschte Schwankungen") feststellen, da Ihr Testgerät nicht immer die gesamte verfügbare Übertragungsbandbreite hatte.

TIPP: Sie sind noch kein Monitoring-Experte und benötigen noch etwas Zeit? Informieren Sie sich über die verschiedenen Verfahren und wie sie zur Verbesserung der Bandbreitennutzung in Ihrem Netz eingesetzt werden können. Melden Sie sich gleich hier für unser kostenfreies E-Mail-Coaching an und informieren Sie sich, wie Sie Ihre Resourcen besser ausschöpfen können.

Übungstipp: "Hey Mathias, welchen Tipp würden Sie einem Verwalter mitbringen, der seine Bandbreiten kontrollieren will? "Statt auch noch zu probieren, die Bandweite mit Hilfe einer künstlichen Last zu ermitteln, sollten Sie nach Handlungen suchen, die dies sowieso tun - und diese dann auswerten. Beispielsweise haben Sie bei der Durchführung von Backups oft eine hohe Bandbreitenauslastung und können Bottlenecks oder Bottlenecks leicht identifizieren.

"Wenn Sie nach den Gründen für schleppende Anwendungen oder andere Problemstellungen Ausschau halten, ist es mühsam und zeitaufwendig, ohne ein Monitoring-Tool. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Monitoring. Für die reine Bandbreitenüberwachung verfügen Sie über rund 20 Sensorik, die automatisiert eingerichtet werden können. Sie können mit Hilfe von DRTG die Bandweite über einen langen Zeitabschnitt überwachen und sehen, wann die Last hoch ist.

Auf diese Weise können Sie rechtzeitig eine Bandbreitenerhöhung zu gewissen Zeitpunkten einplanen - z.B. wenn Ihre Website häufig genutzt wird, Nutzer häufig auf Anwendungen zugreift oder ein Upgrade aussteht ( "Update") (mehr über das Monitoring von Updates finden Sie hier). Deine Bandbreiten werden immer mehr nach und nach genutzt? Sie können mit Hilfe von VRTG früh genug feststellen, wann eine vollständige Kapazitätsauslastung vorliegt.

Durch das Erkennen und Reparieren von Bandbreitenfressern können Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Netzwerkes steigern. Durch unseren Bandbreiten-Rechner können Sie nachhaltig Geld einsparen. In der Regel zahlen sich allein diese Massnahmen für den Kauf von PRTG aus. Bei PRTG können Sie eine gleichbleibende Qualität der Bandbreiten sicherstellen, die Ausfallsicherheit Ihres Netzes steigern und Ihre IT-Infrastruktur besser unter Kontrolle haben.

Der Administrator muss die Überwachungswerkzeuge miteinander abgleichen oder nach einem freien Werkzeug nachschlagen. Die PRTG hat folgende Vorteile: Erstens: Gratis Einstiegsversion: PRTG stellt Ihnen eine Einsteigerversion zur Verfügung. Mehr als 200.000 Administratoren: Ob in großen oder kleinen Firmen, ob in öffentlichen Einrichtungen, Verwaltungsstellen oder Universitäten - mehr als 200.000 Verwalter auf der ganzen Welt verlassen sich auf unser Netzwerk-Monitoringtool zur Überwachung ihrer Daten.

DRUCKEN - Ihr Werkzeug zur Netzwerküberwachung: Mehr als 200.000 Verwalter auf der ganzen Welt verwenden unsere Technologie, um ihre Hardware- und Server-Performance, ihre virtuelle Umgebung und die Zugänglichkeit ihrer Websites und VoIP-Dienste zu überprüfen. So können Sie sich beispielsweise auf die Überwachung der Datenbank mit Hilfe von DRTG verlassen und auch Ihre SQL-Server mitverfolgen. VRTG ist eine umfangreiche Netzwerkanalyselösung für Windows.

Die Konfiguration von PRTG erfolgt in wenigen min. Netzwerk-Geräte, Bandbreiten, Server, Programme, Virtual Environments, Remote-Systeme, IT, Internet und vieles mehr.....

Mehr zum Thema