Barcode Inventarisierung

Strichcode-Bestand

Zur Erleichterung der Inventur in Unternehmen sind Inventur-Etiketten die erste Wahl. Überprüfen Sie Ihren Bestand mit der Inventurkontrolle - zahlreiche Auswertungen mit Bildern und Barcode - Schnittstellen: Lagerverwaltungssoftware für Ihr Inventar: Verwalten Sie Artikellisten und Lagerbestände:

Lagerbestandskontrolle mit Tablett (iPad oder Android Tablett) und Barcodescanner

Unabhängig davon, wie gut ein Inventar von IT-Komponenten und Bestandsartikeln ist: Es wird eine Bestandsaufnahme durchgeführt: Lediglich mehr oder weniger regelmäßig durchgeführte Inventarkontrollen sorgen dafür, dass Ist- und PC-verwaltete Bestände wirklich kongruent sind. Die Fragestellung ist, wie man solche Bestandsprüfungen am besten durchführt: Dazu gehört das Lesen (ggf. Entschlüsseln) der Inventar- oder Serialnummern, deren Abgleich mit den Zahlen auf der Zählungsliste und die anschließende manuellen Eingaben der Tourergebnisse in den Computer.

Du gehst durch deine Zimmer und scannst die Strichcodes auf den Inventaraufklebern sukzessive. Abschließend überträgt man die Resultate dieser Tour mit einem Kommando auf den eigenen Computer und erhält verschiedene Bewertungen, z.B. über fehlende und umgewandelte Gegenstände. Wer mit Tablett- und Barcodescanner mobil ist, kann auf eine Vielzahl von interessanten Daten zugreifen:

Zusätzlich zu Inventarnummer, Inventarname und umfangreichen weiteren Angaben zu den Artikeln sind weitere Angaben verfügbar: Mit Hilfe dieser Angaben kann ein Objekt identifiziert oder offen gebliebene Fragestellungen vorab geklärt werden. Haben Sie einen abgeschlossen, d.h. die Objekte in einem Zimmer eingescannt, werden Sie dort umgehend die verloren en Objekte wiederfinden. Auf diese Weise können Sie den Aufenthaltsort dieser Punkte direkt vor Ort nachfragen. Dies geschieht z.B. durch Rücksprache mit den Mitarbeitenden vor Ort. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Mitarbeiter vorab über den Stand der Dinge informiert werden.

Wenn der Barcode eines konvertierten Artikels eingescannt wird, wird der Artikel auf der Tablettenanzeige als konvertiert markiert. Zusätzliche Features zur Unterstützung der Bestandskontrolle mit Tabletten- und Barcodescannern: Beim Einscannen des Barcodes einer Serialnummer wird der Artikel auf dem Tablett so erfasst, als ob Sie den Barcode einer Inventarnummer einscannen.

Also, wenn ein Inventaraufkleber nicht vorhanden oder defekt ist, ist es nicht so schlecht. Wenn ein Inventuraufkleber defekt oder abhanden gekommen ist, können Sie dies auf dem Taschencomputer vor Ort notieren und ein zusätzliches anbringen. Im Anschluss an Ihre Tour werden die zugehörigen Objekte für den weiteren Labeldruck vorausgewählt.

Inventuraufkleber für die Bestandskennzeichnung mit Barcodes

Bestandskennzeichnungen sind die erste Adresse, um die Inventur in den Betrieben zu vereinfachen. Die Inventar-Aufkleber können je nach Anforderung aus verschiedenen Materialen wie Standardfolie, Dokumentfolie, Void-Folie oder Schachbrettmaterial hergestellt werden. Bestandsetiketten sind zur Selbstbeschriftung, als Barcode-Etiketten oder mit Ihrem Firmeneindruck oder gewünschtem Text erhältlich. Sie können in dieser Spalte aus den unterschiedlichsten Labels zum Inventar aussuchen.

Inhalte: Bestand - Warum und warum? Inventarisierung - Warum und warum? Die Inventarisierung muss permanent und fälschungssicher sein. Erst durch eine professionelle Inventarisierung kann das Unternehmenseigentum auch für Wartungs- und Inspektionszwecke kontrolliert und abgesichert werden. Der Bestand im Allgemeinen ist die physische Erfassung, um den Bestand als Basis für die Bilanzierung zu errichten.

Für die Durchführung der Inventuren gibt es unterschiedliche Arten von Inventuren, die es Ihnen ermöglichen, das ganze Jahr über, vor oder nach dem Stichtag durchzuführen. Der Stichtagsbestand oder auch der nahezu echtzeitnahe Bestand ist der Bestand, der zum oder um den Stichtag herum aufgenommen wird. Sie kann auch innerhalb von 10 Tagen vor oder nach dem Stichtag erfolgen, wenn die Bestandsänderungen über Belege nachvollziehbar sind.

Weitere Bestandsarten sind der Umzugsbestand, bei dem die Bestandsführung in den drei Monate vor oder zwei Monate nach dem Bilanzstichtag erfolgt, oder der Permanentbestand, bei dem, wie der Bezeichnung schon sagt, jeder einzelne Gegenstand das ganze Jahr über erfasst wird. Mit Hilfe dieser Bestände können Bestandsdifferenzen festgestellt werden.

Zur möglichst einfachen und sicheren Erfassung, Markierung und Überwachung des Bestandes für Unternehmen gibt es bei uns besondere Inventure Labels. Bestandskennzeichnungen können zur Identifizierung des Bestands verwendet werden und erleichtern so die Warenbestandsführung. In unserem Angebot haben wir unterschiedliche Inventur-Etiketten, die hohen Ansprüchen gerecht werden, um eine klare Identifizierung und Markierung Ihres Firmenbestandes zu ermöglichen:

Sie können zwischen verschiedenen Typen von Folienschildern wählen. Die Inventarschilder aus silberner Polyesterschutzfolie kleben auf nahezu allen Untergründen, können aber in einem Arbeitsgang entfernt werden. Es gibt viele Typen von Labels, die an die Anforderungen unserer Kundschaft angepaßt sind. Die Bestandsaufkleber sind in Standarddesigns oder individuell mit Firmeneindruck und/oder Logo erhältlich.

Es werden unterschiedliche Print-Layouts angeboten, die zugleich zu einer Werbewirkung führen. Die flexiblen Nummerierungsoptionen wie numerisch, alphanumerisch, mit Barcode oder auch mit Freiraum für die manuelle Beschriftung erlauben die Herstellung eines eigens für Ihre Anforderungen produzierten Aufklebers. Bei der Bestandskennzeichnung steht der Aspekt einer sicheren, langlebigen und langlebigen Verpackung im Mittelpunkt. Im Online-Shop steht Ihnen eine große Anzahl von Inventaraufklebern und Objektsiegeln zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Geräte, Systeme oder Bürogeräte mit einer fortlaufenden Numerierung und/oder Barcode eindeutig identifizieren können.

Die folgenden Labels sind für Ihr Lager verfügbar: Um vor Manipulationen zu schützen, offerieren wir Ihnen besondere, transfersichere Inventaraufkleber, optional aus Dokumentfolie oder Schachbrettmaterial (VOID-Folie). Gerne stellen wir auch einzelne Lagerdichtungen nach Ihren Angaben her: Geben Sie uns einen festgelegten Nummernbereich und wir werden die Inventuraufkleber mit fortlaufenden Zahlen und/oder Barcodes und veränderlichen Angaben nach Ihren persönlichen Vorstellungen zusenden.

So können Sie Ihre gewünschten Etiketten und Inventar-Etiketten ganz unkompliziert direkt im Internet selbst entwerfen. Selbstverständlich stellen wir auch Ihre individuelle Inventaraufkleber nach Ihrer Grafik- oder Aktenvorlage her. Zu diesem Zweck haben wir auch folgende Produkte im Angebot: Thermotransfer-Drucker mit Verbrauchsmaterialien, Programme für die Lagerverwaltung, tragbare Scanner und ein vollständiges Bestandserfassungssystem. Ob flexibel einsetzbarer Hand-Drucker oder leistungsfähiger Desktop-Drucker, wir versorgen Sie mit dem richtigen Thermotransfer-Drucker für jede Inventuraufgabe, inklusive der richtigen Etikettiersoftware und alles zu einem optimierten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für Ihre Druckaufgabe beraten wir Sie umfassend. Wir suchen aus einer Vielfalt von Printmodellen und Materialen die auf Ihre Anforderungen abgestimmte Gesamtlösung - mit uns schützen Sie Ihren Bestand. Sie haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Etikettenserien zu wählen: fälschungssicher, metallisiert, extrem beständig oder besonders haftfest - Sie haben die Möglichkeit, das passende Label für Ihre Anforderungen zu suchen.

Zur Bedruckung von Inventar-Etiketten stehen Ihnen unterschiedliche Materialien auf Rollen für den Thermodruck oder Etikettenbögen für den Laserdruck zur Verfügung. Mit unserer Inventarisierungssoftware macht Inventarisierung jetzt auch richtig Spass! Weil, egal wie groß der Bestand Ihrer Einrichtung oder Ihres Unternehmens ist, mit dieser Lösung haben Sie alles komfortabel im Auge.

Mit Hilfe von Verzeichnissen oder beweglichen Barcodelesern können Sie Inventare erstellen, Stilllegungen automatisiert erfassen und vieles mehr. Ihre Bestände werden nach Anwendern, Kostenstellen, Garantiezeiten und vielem mehr geordnet und anschaulich angezeigt. Sowohl Reparatur als auch Gewährleistung können bequem abgewickelt werden, Bestandsanalysen und umfangreiche Auswertemöglichkeiten können auch nach Excel erfolgen, es können eine Vielzahl von Ausdrucken ausgewählt werden und so weiter.

In der Bestandsführung gibt es viele Wege, wie Sie Zeit und Kosten sparen können. Die Bestandsverwaltung ist heute so undurchsichtig. Die Inventarisierungssoftware unterstützt Sie optimal bei der Bestandsführung. Kennzeichnend für die Anwendung ist vor allem, dass im Bereich der Bestandsführung ein Höchstmaß an Offenheit und Wirtschaftlichkeit garantiert ist.

Dein Bestand wird schnell erfaßt und ist sehr einfach zu managen. Unsere Inventarisierungssoftware hat sehr unterschiedliche Anwendungsbereiche: Unternehmen, Ämter, Verwaltungen, Behörden, Krankenhäuser, Universitäten - wo immer es darum geht, Bestände in transparenter und effizienter Weise zu dokumentieren und zu managen, ist diese die richtige Wahl für Sie. Sie haben mit der mitgelieferten Auswertesoftware einen Überblick über Ihren Bestand, können ihn sich jeder Zeit ansehen und sind stets im Blick.

Im Mittelpunkt der Inventarisierungssoftware steht die einfache Beschaffung und die transparente Präsentation in einem Sichtfenster. Das Programm bietet graphische Bildschirmanzeigen, die Erstellung von Berichten und die Exportmöglichkeit von Exceltabellen. Darüber hinaus beinhaltet die Anwendung ein Im- und Exportmodul für Excel und ist mehrmandantenfähig. Durch die übersichtliche Präsentation der Informationen wird deutlich.

Das Programm "INV" bezeichnet die Inventur-Software und ist ein sehr leistungsstärker Report. In einem kompletten Set ist bereits ein Barcode-Scanner enthalten. Dadurch ist es möglich, den Bestand besonders schnell zu erfassen. Kennzeichnend für die Inventur-Software ist, dass sehr schnell und unkompliziert aufgezeichnet werden kann, welche Objekte und Hilfsmittel sich in den Räumlichkeiten des Gebäudes aufhalten.

Der aufwändige Inventurvorgang wird mit dem Scannen vereinfacht, da Sie sowohl die bereits eingescannten als auch die noch nicht aufgenommenen Objekte lesen können. Ausgestattet ist die Lösung mit dem besonders beliebten Softwaremodul "App-Interface". Mit allen technologischen Vorteilen eines Smartphones, vor allem einer Fotokamera, einem Touchscreen, einem Mikrofon und einer GPS-Funktion, können Sie nun zusätzlich bei der Inventarerfassung mitwirken.

Ein großer Pluspunkt ist, dass mit der Verwendung von Bildern und DVDs sowie Sprachaufzeichnungen die Arbeitsabläufe vereinfacht werden und Sie mit Ihrem Inventar viel rascher Fortschritte machen können. Darüber hinaus zeichnen sich die Anwendungen dadurch aus, dass die Erfassung der Messdaten per E-Mail über eine CSV-Datei erfolgen kann. So werden die gesammelten Informationen auf Ihrem Computer gespeichert und über die eingebaute App-Schnittstelle in die Datenverarbeitung eingespielt.

Mit der Inventarisierungssoftware bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten sowie Erleichterungen und eine optimierte Arbeitsunterstützung. Mit der Verwendung der mitgelieferten Sofware können Sie Zeit und Kosten bei der Warenwirtschaft einsparen. Das Programm stellt Ihnen einen Soll-Ist-Vergleich für Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Dein Bestand wird deutlich angezeigt. Du kannst dein Bestand nach Zimmern, Arbeitsgruppen, Benutzern, Kostümen, Jahren, Gewährleistungsfristen und vielen unterschiedlichen Arten von Gütern auflisten.

Ein komfortables Repair- und Garantiemanagement erlaubt Ihnen eine ausführliche Bestandsanalyse sowie eine Vielzahl von und Detailauswertungen, auch über eine Excel-Tabelle (Exportfunktion). Mit der Inventarisierungssoftware ist auch der Datenimport und Datenexport aus Excel möglich. Mit unserer Inventarisierungssoftware können Sie auch mehrere Ausdrucke als Wort oder PDF ausgeben.

Die Inventarisierungssoftware wird von den Betriebsystemen Windows 2000/XP, Windows Server, Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 unterstüzt. Vor allem unsere Inventarisierungssoftware wurde für den Grafikmodus 1024 x 768 Pixel einprogrammiert und die Bildschirmausrichtung wurde auf dieses Design zugeschnit. Beim Drucken von Berichten wird ein von Windows unterstützter Printer benötigt.

Mehr zum Thema