Berghütte Saas Fee

Almhütte Saas Fee

Die Längfluhhütte befindet sich in sonniger Lage im Gletschergebiet der Längfluh. Berghäuser, Almhütten Saas-Fee - Kulinarik Saas-Fee In Saas-Fee gibt es im Schigebiet meist heimelige Berghütten und Gaststätten mit wallisischen Köstlichkeiten. In 3500 Metern Höhe liegt das höchstgelegene Karussellrestaurant der Weltgeschichte mit einem unglaublichen Panorama-Ausblick. Die Drehbank Allalin ist die höchstgelegene Drehbank der Weltruf. Beim Schlemmen geht ein beeindruckendes Panorama vor dem Haus vorbei: die italienische Potalebene, der mit Ewigkeit vereiste Hausberg Allalin, der Münster, der höchstgelegene Gipfel ganz auf schweizerischem Grund und die Bernischen Kantonsalpen.

Ein Insidertipp für köstliche Walliser Schmankerl und ein behagliches Klima ist die Eisgrotte spektakuläres "Gröttli". Die Sonnenterasse bietet einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Bergwelt und das Schigebiet von Saas-Fee. OA_show ('zone_11_ad_2') ; document.write('') ; } document.write('') ; } document.write('') ; } else{ document.write(' ') ; } document.write(' ') } document.write(' ') } sonst { if (window.OA_show) { document.write('') OA_show(85); document.write(' Top in Shape for Families: Das Schizentrum St. Jakob im Defereggental mit Preisen für Kinder bis zum Alter von achtzehn Jahren holt die Jugendlichen an die Tafeln und die ganze Famiie ins Rollen.

Berglandschaft Wallis Mixabelhütte

  • Der Hüttendurchgang ist von Anfang Juli bis Anfang August. Die Hüttenbesteigung von Saas Fee ist durchgängig gekennzeichnet, mit Drahtseilen und einer Treppe im Bereich des Oberkammes und dauert ca. 4 Stunden. Wahrscheinlich hat es seinen Ursprung in einem Ovalloch, dem so genannten "Nadelloch", das sich etwa 10 Meter nordwestlich von der Spitze erhebt.

Eröffnung der ersten gemischten Alm. Eröffnung der verlängerten und sanierten Gemischabelhütte. Entscheidung der GVAKZ - GV, die Gemischabelhütte zu errichten. Mitten in einer alpinen Berglandschaft, am Fuße des nordöstlichen Kammes der Lenzscheide, umgeben von 4000er Bergen, befindet sich wie ein Adlernest die Gemischabelhütte auf 3340 m Seehöhe. Den Hüttenbesuchern steht heute zwei ca. 10 m auseinander liegende HÃ?tten zur VerfÃ?gung: Die OberhÃ?tte (neue HÃ?tte) mit KÃ?che, Schlafstellen, Esszimmer und SanitÃ?ranlagen kann als HauptgebÃ?? benannt werden.

In der unteren Kabine befindet sich ein zusätzlicher Schlafplatz sowie ein Winterzimmer in wartungsfreien Zeiträumen. Besitzer und Bauherr der Gemischabelhütte ist der AACZ ( "Akademische Alpinclub Zürich"), der 130 Betten, Dinner, Fruehstueck, Getraenke, Marschtee und ein kleines Tagesmenü mit hauptsaechlich landestypischen Spezialitaeten anbietet.

Auch interessant

Mehr zum Thema