Beste Cloud App

Die beste Cloud-App

Als Beispiel dafür dient die Drive-App im Chrome-Browser. Selbstverständlich beinhaltet HiDrive auch eine App für den mobilen Zugriff auf Ihre Cloud. Sie bieten Office-Suiten als Web-Applikationen an:

Android: Diese Anwendungen schützen Ihre Dateien in der Cloud.

Dank iCloud und iTunes können iPod und iPod auf Tastendruck in einer Cloud gesichert werden. Ihre Android-Geräte enthalten viele Informationen, auf die Sie nur sehr schwer verzichtet werden können. Android bietet Ihnen zu diesem Zwecke mehrere Optionen zur Sicherung Ihrer wichtigen Informationen. Dann kann ein Back-up in der Cloud wahre Meisterwerke vollbringen.

In der Cloud können Sie Ihre Video- oder Fotodateien speichern, wenn Sie eine App für einen Service wie z. B. Dropdown-Laufwerk, Google Drive oder Microsoft One Drive herunterladen. Hier können Sie wählen, ob die entsprechende Datensicherung nur stattfinden soll, wenn Sie mit dem WLAN verbunden sind oder wenn Sie eine Mobilfunkverbindung mit LTE oder UMTS haben.

Für die bequeme Datensicherung brauchen Sie eine weitere App. Besonders bei der Selektion war es besonders darauf zu achten, die in der Cloud gespeicherten Informationen zu unterlegen. Falls Sie sich an Ihr Kennwort oder Ihren Nutzernamen erinnert haben, können Sie Ihre persönlichen Angaben im Falle eines Verlustes Ihres tragbaren Android-Geräts rasch wiederherstellen. Schützen Sie Ihre Dateien in der Cloud mit diesen Apps: Bei der Datensicherung ist ein gut ausgewähltes Kennwort entscheidend.

Das My Backup App ist in einer kostenlosen Edition, einer Edition für Endgeräte mit Root-Zugang und einer Edition Pro verfügbar, bei der sich die Edition Pro und die Edition Free im Leistungsumfang voneinander abgrenzen. "Mit " My Backup Pro ", das für rund 4 EUR im Angebot ist, können Sie Ihre Backup-Daten sowohl in der Googleschen Cloud als auch in der Dropdown-Liste speichern.

My Backup hat auch ein Belohnungssystem: Wenn Sie die App einem Freund empfehlen, bekommen Sie 100 MB mehr Online-Speicherplatz in der Rerware Cloud. Der App entspricht den grundlegenden Voraussetzungen für die Datensicherung. Der Weg zu Google Drive oder Drobo ist jedoch nur mit der kostenintensiven Pro-Version möglich.

Alles, was Sie für ein sinnvolles Back-up tun können, ist, die gesammelten Informationen manuell in Ihre bevorzugte Cloud zu übertragen oder sie lokal zu speichern. Mit der kostenlosen Super Backup-Version werden nur noch wenige Bannerwerbungen angezeigt und Ihre Applikationsdaten im Vergleich zur 1,50 EUR Pro-Version gesichert. Auf dem Einstiegsbild wählst du die Kategorie aus, die du speichern möchtest.

Zusätzlich zu den Anwendungen können Sie auch Termine, Kontaktadressen, SMS, Anruferlisten und Favoriten verwenden. Das Programm verwendet den Arbeitsspeicher Ihres Geräts als Standardeinstellung für die Backup. Wahlweise können Ihre Angaben auch in der Googleschen Cloud gespeichert werden. Sie sichern die gesammelten Informationen zunächst direkt auf dem Laufwerk und können sie dann in die Cloud einfügen.

Superbackup stellt Ihnen die Varianten E-Mail, Dropdownload, Gmail oder Google Drive zur Verfügung. Für die Datensicherung der Anwendungen ist ein Root-Gerät erforderlich. In diesem Fall können Sie eine beliebige Anzahl von Anwendungsversionen direkt unterbringen. Innerhalb der Settings findest du eine separate Rubrik zur Definition der Kenngrößen für die Datensicherung der App.

Mit Super Backups können Sie das Back-up mit einer umfassenden Beschreibung des Backup-Auftrags planen. Du bestimmst, in welche Cloud die Dateien bewegt werden und aus welcher ein Back-up angelegt wird. Falls Sie die App für die Cloud Backups von Google nutzen wollen, erstellen Sie zunächst ein Nutzerkonto. Das Sichern von Anwendungen hat der Produzent an seine eigene Applikation auslagert.

Dazu sind Root-Rechte für die Verwendung erforderlich, da sonst keine Datensicherung durchgeführt werden kann. Awast Mobile Backup hat jetzt zwischen 5 und 10 Mio. heruntergeladen. Das Backup von Anwendungen, Filmen und Filmen wird nur über die Premium-Version angeboten. Darüber hinaus wird für die vollständige Datensicherung Ihrer Anwendungen ein Root-Gerät benötigt.

Auf dem Einstiegsbild der App selektieren Sie die zu speichernden Tabellen. Sie können mit Hilfe von Awast mehrere Sicherungen erstellen, die Sie mit Browse Back-up auswerten können. Haben Sie CM Sicherung aufgerufen, werden Ihnen die Dateien angezeigt, die Sie mit der App auf der verwaltbaren Benutzeroberfläche gesichert haben. Die Vorteile von CM Sicherung liegen in der einfachen Handhabung.

Das Leistungsspektrum der App umfasst nur solche Gegenstände, die durch die standardmäßigen Rechte eines Benutzers gesichert werden können. Leider gibt es zur Zeit keine Möglichkeiten, mit der App Normobjekte wie z. B. Noten, Filme und Bilder zu speichern. Das bedeutet, dass Sie auf eine weitere Applikation sind. Wenn Sie Ihr Tablett oder Smartphone in der Software Backup Pro Backup Pro sichern, können Sie entweder Aufgaben oder Anwendungen auswählen, um Ihre Elemente auszuwählen.

Innerhalb der App für die Zentralobjekte wie z. B. Kalendern steht Ihnen jedoch nicht nur der Inhalt des aktuellen Speichers, sondern auch die tatsächliche Applikation zur Verfuegung. Der nächste Arbeitsschritt ist die Selektion der entsprechenden Messdaten. Von der Massenauswahl bis zur umgekehrten Selektion stehen Ihnen mit Hilfe von ultimativen Backups vielfältige Optionen zur Verfuegung. Titandatensicherung Pro ist eine etwas andere Applikation.

Titandatensicherung Pro ist eine der komplexesten Datensicherungslösungen, die zurzeit für Android erhältlich sind. Bei " Titandatensicherung Pro " ist es möglich, alle relevanten Informationen und Einstellwerte inklusive der Anwendungen zu unterlegen. In der aktuellen Version können diese Backups direkt in die Cloud kopiert werden. Die Cloud umfasst im Wesentlichen zwei Features: eine Registerkarte zur Konfigurierung automatisierter Backup-Zeitpläne und eine weitere Registerkarte zur Datensicherung und Wiederherstellung.

Gegenwärtig gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, mit denen Sie Ihre Dateien in einer Cloud speichern können. Wer auch seine eigenen Anwendungen und die damit verbundenen Dateien sichert, kommt ohne ein verwurzeltes Gerät nicht weit. Backup: Wolke des Hersteller-Jaks. A: Backup von:

Auch interessant

Mehr zum Thema