Bestes Cloud Programm

Das beste Cloud-Programm

Synchronisationssoftware: Synchronisation von Informationen aus der Cloud Das Wichtigste: Die Cloud ist von jedem Ort mit einer Internetzugangsverbindung aus zugänglich. Aber wenn Sie die Cloud nicht nur als Speicherort für Sicherungskopien verwenden, sondern immer mit den gespeicherten Dateien auskommen, brauchen Sie immer die neueste Software. Wenn Sie vom Tablett aus mit der Cloudversion in der Cloud mitarbeiten und etwas auf der Lokalkopie auf dem Rechner ein anderes Mal ändern und auch einige Dateien auf einer fremden Harddisk gespeichert haben, werden Sie rasch verwirrt.

Die Synchronisationssoftware sorgt dafür, dass die Informationen immer auf dem neuesten Stand sind und bei Änderungen alle Fassungen auf den neuesten Stand gebracht werden. Abhängig davon, ob Sie nur wenige ältere Bilder und Dokumente im Online-Speicher speichern oder Geschäftsdateien speichern, an denen Sie permanent mitarbeiten, haben Sie andere Anforderungen an eine Cloud und Datensynchronisation. Stattdessen gibt es für die Synchronisierung von aus der Cloud stammenden Informationen die für die verschiedenen Benutzergruppen sinnvoll sind.

Sie mounten HiDrive entweder wie ein Festplattenlaufwerk auf Ihrem Heimcomputer oder Sie erstellen einen Folder, in dem die aus der Cloud stammenden Dateien als lokal gespeicherte Kopien abgelegt werden. Dabei ist der große Vorteil, dass das Gerät nur mit einer aktivierten Internet-Verbindung aufrufbar ist. Die Mappe und ihr inhaltlicher Umfang können auch außerhalb des Unternehmens verwendet und geändert werden.

Sobald der Computer wieder mit dem Netz verbunden ist, werden die Angaben in der Datenbank aktualisiert. Jeder, der sich für die Synchronisationsfunktion der Cloud entschließt, hat zu jeder Zeit Zugang zu den Informationen und die anschließende Vervielfältigung geschieht immer automatisch: entweder sofort, sobald sich etwas ändert, oder spätestens, wenn wieder eine Internetverbindung zur Verfügung steht. Wenn du bestimmte Mappen von der automatisierten Synchronisierung ausnehmen möchtest, ist dies auch möglich.

Zur Verwendung von HalloDrive Synchronisation müssen Sie nur die kostenfreie Synchronisationssoftware aufspielen. HalloDrive als Antrieb oder als Unterlage. Wenn Sie es lieber als Festplattenlaufwerk verwenden möchten, finden Sie im folgenden Abschnitt eine geeignete Dateisynchronisierungslösung. Möchten Sie lieber HalloDrive über das SMB-Protokoll wie ein richtiges Gerät montieren und verwenden? Sie können die gesammelten Informationen auch noch zweimal speichern - sowohl in der Cloud als auch auf der heimischen Harddisk?

Bekannt ist vor allem das Open-Source-Programm freefile-sync. Damit können Sie die Informationen an unterschiedlichen Ablageorten untereinander abspeichern. Ob mehrere Verzeichnisse auf dem selben Computer, Akten auf einem USB-Stick oder einer fremden Harddisk wie Akten in einer Cloud. Es ist sehr leicht, mit MobileFileSync zu synchronisieren: Man wählt zwei Verzeichnisse aus und das Programm gleicht die in ihnen abgelegten aus.

So können Sie z. B. einen Verzeichnis auf Ihrer Harddisk und einen Verzeichnis auf dem HiDrive-Laufwerk auswählen. Sie können selbst bestimmen, ob die Synchronisierung der zu synchronisierenden Informationen automatisiert mit PerfectFileSync abläuft. Arbeitet man z. B. immer mit den auf der örtlichen Platte gespeicherten Bildern, erzeugt FreifileSync in regelmässigen Zeitabständen Backups auf dem eingebauten HiDrive.

Wenn die lokale Harddisk beschädigt ist, haben Sie aus Sicherheitsgründen die aktuellsten Dateien in der Cloud. Das Synology NAS mit Cloud Sync- und Hyper Backup-Anwendungen Eine große Menge an Informationen wird in kürzester Zeit auf einem Cloud-Speichergerät gespeichert. Damit immer eine Sicherheitskopie auf der Harddisk des Computers vorhanden ist, genügt der Stauraum für viele nicht.

Bei der Netzwerk-Festplatte handelt es sich um einen eigenen lokalen Rechner, auf dem Ihre aus der Cloud stammenden Dateien gespeichert werden. Der einfachste Weg ist die Verwendung der Anwendungen "Cloud Sync" oder "Hyper Backup". Beides sorgt dafür, dass die Informationen immer auf dem neuesten Stand sind und in beide Richtungen abgeglichen werden, sobald jemand etwas an ihnen ändert. Dabei ist es egal, ob Sie etwas in der Cloud oder auf dem NAS ändern: Die Datenübertragung wird unmittelbar aufbereitet.

Außerdem haben Sie mit dieser Option verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, so dass Sie z.B. bestimmte Mappen von der regulären Synchronisierung ausschließen können. Sie können die Cloud Sync File Sync Software benutzen, wenn Sie das WebDAV-Protokoll benutzen. Hyper Backup" erfordert das Rsync-Protokoll. In unseren häufig gestellten Fragen erfahren Sie, wie Sie die beiden Anwendungen mit Ihrem HiDrive-Speicher und NAS-Server in Verbindung bringen und wie Sie sie konfigurieren.

Beide Anwendungen lösen die bisherige "HiDrive Backup App" ab, die ab DSM Version 6.1 nicht mehr auftritt. Mit den Protokollen WebDAV und R&Sync können Sie Ihr Laufwerk zu einem günstigen Preis erweitern. Die Cloud-Synchronisation steht Ihnen mit High-Drive Synchronisation sehr effizient zur Seite, mit der Sie jederzeit sicherstellen können, dass Sie den momentanen Status editieren können.

Die Sync-Software eignet sich besonders gut, um HiDrive als Antrieb zu integrieren, um die Datensynchronisation zu ermöglichen. Als Open-Source-Programm hat sich das Programm PerfectFileSync erwiesen.

Mehr zum Thema