Bilder in Cloud Speichern

Speichern von Bildern in der Cloud

MagneticCLOUD: Bilder speichern im Internet| Telekom Die Bilder sind wunderschön, witzig, einzigartig und unersetzlich. Die Speicherung nur auf dem Computer ist daher nicht ungefährlich: Wenn die Harddisk abstürzt, gehen alle Bilder unter. Das Ergebnis: Bilder können direkt im Internet gespeichert werden! Damit Sie Ihre Bilder im Internet speichern können, brauchen Sie eine Cloud, z.B.

die MagneticCLOUD. Du kannst eine Cloud wie eine andere Harddisk verwenden: lege die Bilder dort ab.

Deine Bilder sind jetzt im Netz verfügbar. Wer seine Bilder sehen will, kann dies in Zukunft nicht nur von seinem Computer, sondern auch von seinem Handy, Tablett oder Notebook aus tun - mit jedem beliebigen Gerät mit Internetanschluss. Auf diese Weise können Sie Ihre Bilder ganz einfach mit anderen Personen und der ganzen Welt teilen, ohne einen USB-Stick oder eine Digitalkamera mit sich führen zu müssen.

Selbstverständlich können Sie auch Bilder von diesen Endgeräten direkt im Internet speichern. Vor allem im Sommer gibt es viel zu photographieren - und schon beklagt das Handy, dass der Arbeitsspeicher gefüllt ist. Sie sortieren die Bilder oder gar aus? Gut, dass Sie Ihre Bilder direkt im Internet speichern können! Sie können alle Ihre Urlaubsbilder über das W-LAN des Hauses ganz unkompliziert in die Cloud übertragen.

Wenn Sie Ihren Freundinnen und Bekannten die Bilder Ihres vergangenen Urlaubs präsentieren möchten, gibt es keine schönere Möglichkeit, als sie zu präsentieren. Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Bilder im Internet in einem Verzeichnis platzieren und sie dann mit den Empfängern gemeinsam nutzen, die sie sich ansehen sollen. Natürlich ist dies auch mit den Bildern von Tantchen Erna's Geburtstag, der Betriebsfeier oder dem Konzertbesuch möglich.

Durch gezielte Genehmigungen kann niemand Bilder betrachten, die er nicht sollte. In der Vergangenheit haben Sie Bilder in ein Fotobuch eingefügt - heute können Sie Bilder direkt im Internet speichern. So haben Sie noch mehr Freiheiten, Ihre Bilder ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten oder neue, individuelle Fotoalben für immer neue Anlässe zu kreieren, ohne immer wieder neue Bilder drucken zu müssen.

Das Speichern von Grafiken im Internet hat auch viel mit der kreativen Seite zu tun. Das Speichern von Fotografien im Internet ist nicht nur bequem, sondern hat auch den großen Nutzen, dass sie dort vor Verlusten geschützt sind. Selbstverständlich sollten Sie auch auf eine gesicherte Cloud achten. Sie sollten auch selbst darauf achten, wie Sie mit Ihren Aufnahmen in der Cloud vorgehen.

Ermöglichen Sie nur Vertrauenspersonen den Zugang zu Ihren Bildern und teilen Sie diese nacheinander. Wer seine Bilder im Internet speichern möchte, hat viele verschiedene Ausstatter. Und das nicht ohne Grund: Sie bekommen kostenfreie Einstiegsvarianten mit erweiterbaren Möglichkeiten von bis zu 1000 GB Speicherplatz und & TÜV-geprüfte Cloud-Sicherheit mit Standort des Servers in Deutschland.

Mehr zum Thema