Buch Scannen Software

Buchscanner-Software

Thumbs und Ränder mit Bildbearbeitungssoftware, wie z.B. Paint.

Scannen und Scannen von Büchern - die besten Ratschläge

Es gibt viele verschiedene Formen und Möglichkeiten, um das Scannen und die Digitalisierung von Büchern durchzuführen. Du kannst die gescannten Dateien in einer einzelnen PDF-Datei zusammenführen und mit Hilfe der Schrifterkennung ein vollständiges elektronisches Buch erstellen. In diesem Fall wird die Schrifterkennung verwendet. Dieser praktische Tipp zeigt Ihnen, was Sie beim Scannen beachten sollten und wie Sie die Aufnahmen richtig vorbereiten. Stellen Sie das Buch auf das Vorlagenglas und verschließen Sie den Klappdeckel so weit wie möglich ohne großen Aufwand.

Bei Bedarf beim Scannen den Klappdeckel etwas fester andrücken, so dass auch der Schriftzug in der Bildmitte der doppelten Seiten ohne Krümmung gescannt wird. Anhand von praktischen Tipps erfahren Sie, wie Sie mit gängigen Scannerprogrammen wie Nuance PaperPortGoogle Drive und HP Solutions Center korrekt scannen. Ein weiteres Verfahren ist das Fotografieren eines Buches.

In einem praktischen Tipp wird erklärt, wie Sie mit scannen me Dokumente scannen, editieren und suchen. Unabhängig davon, mit welchem Scanner Sie Ihr Buch scannen und wie Sie die gescannten Bilder weiterhin nutzen wollen, sollten Sie immer die folgenden Optionen verwenden: Am besten scannt man reines Schriftgut in Schwarz-Weiß (SW). Probiere auf der ersten Bildschirmseite die Intensität aus, die zu dem am besten lesbaren Bild beiträgt.

Scannt Graustufenbilder auch in Graustufen. Passen Sie hier ggf. die Intensität und den Helligkeitskontrast an. Der beste Weg, um Texte zu scannen, ist mit 300 bis 400 DPI. Die niedrigere Lösung verschlimmert die nachfolgende Schrifterkennung, eine hohe Lösung wiederum führen zu sehr großen Bilddaten. GIF, TIF, PNG und PDF sind die besten Formate für Texte.

Für Texte ist JPG nicht geeignet, da die Verlustkompression die Gegensätze der Schriften abschwächt und die spätere Schrifterkennung behindert. In diesem Fall muss diese Option aktiviert werden, wenn der Scanvorgang selbst abläuft. Anschließend trennt der Scanvorgang den Scan-Bereich so, dass nur die Bücherseiten wirklich eingelesen werden. E-Books auf dem Anzünder statt gedruckt oder auf einem glühenden Bildschirm gelesen, wandeln Sie Ihr gescanntes Buch in ein Anzünderformat um:

Auch interessant

Mehr zum Thema