Buhl Steuersoftware 2016

Buhl-Steuerungssoftware 2016

Mit der neuen WISO-Steuersoftware 2016 - Steuersparend unterwegs! Steuersparen leicht gemacht: Die neue WISO-Steuersoftware für die Umsatzsteuererklärung 2015 ist ab heute verfügbar. Das Steuersparbuch WISO, Deutschlands meistgekaufte Steuersoftware, besticht durch eine verbesserte Bedienbarkeit, clevere neue Funktionalitäten und den Vorzug, die Abgabe im Internetbrowser oder auf dem Tablett ohne Mehrkosten durchführen zu können. Mehr und mehr Steuerpflichtige ziehen zu viel Geld vom Steueramt ein.

Für die Anwender der WISO-Software gibt es noch mehr. Im Durchschnitt bekommen sie gar über 1.400 EUR an Steuerrückzahlungen. Durch das neue "WISO-Steuer:Sparbuch" wird die Jahreseinkommensteuererklärung nun wieder etwas übersichtlicher. In der neuen Ausgabe 2016 wartet der Marktleader erneut mit zahlreichen Innovationen und Optimierungen auf: 120 neue Guidebook-Videos und 25 neue Videos mit Expertentipps verhelfen Ihnen zu weniger Zeitaufwand.

Mit dem integrierten Online-Routenrechner können Sie die steuergünstigste Route auswählen, z.B. für die Entfernungspauschale oder die Anfahrtskosten. Selbstverständlich zugunsten des steuerpflichtigen Menschen. Mit der vorgefertigten Umsatzsteuererklärung wird die Arbeit noch komfortabler. Der neue Tax Call Service bringt noch mehr Bequemlichkeit - der erste Weg zu einer autom. automat. Steuererklärungen. Jeder, der von einem anderen Steuerungsprogramm auf den Marktleader WISO umsteigen will, hat es jetzt einfacher: Die neue WISO-Software in der neuen Ausgabe 2016 überträgt auch die Daten des Vorjahres aus ElsterFormular und Steuersoftware verschiedener anderer Hersteller.

Ebenfalls von WISO gibt es den "tax:call-off service": "Mit unserem neuen Dienst machen wir einen großen Schritt in der vollautomatischen Deklaration. Die beim Steueramt verfügbaren Angaben werden dann in die Steuermeldung aufgenommen. "Denn die WISO-Steuersoftware gibt es auch im Webbrowser auf www.steuer-web. de oder als Tablet App. Mit der bestehenden Desktop-Lizenz werden die "WISO tax:App 2016" für Android und iPhone und die Browseranwendung "WISO tax:Web 2016" aktiviert.

Dabei werden die Steuerungsdaten zwischen allen Anlagen lückenlos und immer auf dem neuesten Stand übertragen. Derjenige, der einen Apple verwendet, bekommt mit "WISO tax:Mac 2016" die volle Performance für seinen Apple-Computer. Erhältlich sind die Anwendungen für iPhone, Android und Fire-Tablets in den entsprechenden App Stores, die Web-Applikation unter wwwv. de. com.

Mehr zum Thema