Checkliste Softwareauswahl

Software-Auswahl Checkliste

Prüfliste und Kriterienkatalog zur Unterstützung der Softwareauswahl in Kleinst- und Kleinunternehmen www.ec-net.de. Hier finden Sie sieben Tipps, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Software für Ihr mobiles Gerät finden. Entwicklung eines Pflichtenheftes / Checkliste Softwareauswahl.

Intelligente ERP-Auswahl mit Checkliste. Auschecken und Zeitersparnis.

Haben Sie große Ansprüche an die Implementierung eines Warenwirtschaftssystems? Damit Sie diese Zielsetzungen mit Unterstützung von ERP-Systemen realisieren können, brauchen Sie eine auf Ihre Geschäftsprozesse zugeschnittene Ausgestaltung. Die Suche wird durch einen Verfahrensvorschlag für die ERP-Auswahl mit einer Checkliste zur Prüfung Ihrer spezifischen Bedürfnisse unterstützt.

Insbesondere für kleine und mittlere Betriebe ist die Wahl eines ERP-Systems ein (Teil-)Projekt, das viele Resourcen im Vergleich zur Gesamtbelegschaft aufbringen kann. Mit der Implementierung eines (neuen) ERP-Systems sollten sich die Testkriterien daher nicht auf die Funktionalitäten der Applikation beschränken. Ebenfalls von Bedeutung sind die Fragestellungen zum Softwareanbieter: Welche Erfahrungen hat der IT-Dienstleister, mit wem kooperiert er?

Sind die Lieferanten auch die Produzenten der Programme? Was ist mit der finanziellen Kreditwürdigkeit des Herstellers? Welche Industrien und Geschäftsfelder haben die ERPSoftware des Dienstleisters bisher mit Erfolg eingesetzt? Mit unserer Checkliste für die ERP-Implementierung erhalten Sie einen Orientierungsrahmen für die Überprüfung der entsprechenden Merkmale, damit Sie das richtige Unternehmen und den richtigen Ansprechpartner für Sie auffinden.

Auch bei der Festlegung der Selektionskriterien und der Softwareauswahl selbst hilft die Checklistenkontrolle, Irrtümer zu verhindern. Für die Suche nach dem geeigneten System, das die alltägliche Arbeitsabläufe in einem CRM, in der Personal-, Warenwirtschafts- und Fertigungsplanung sowie in vielen anderen Bereichen des Unternehmens optimalisiert und erleichtert, ist mindestens ein Sachbearbeiter erforderlich, der die Unternehmensprozesse beherrscht und im besten Falle Erfahrung im strukturellen Projektmanagement hat; der beste Weg zur Lösung der Aufgabenstellung ist die Teamarbeit.

In unserer Checkliste finden Sie alle Voraussetzungen, die ein ERP-System für Sie haben kann. Dadurch bekommen Sie eine klare Liste Ihrer Wahl, die als Leitfaden für Ihre Gesprächsthemen mit Software-Anbietern dient. Welche Bedeutung hat das für Ihr Unternehmens? Was für funktionale Voraussetzungen sollte die ERP-Software mitbringen und welche Gebiete sollten abgedeckt werden?

Welche technologische Infrastuktur soll das ERP-System integrieren? Benötigen Sie eine Schnittstelle zu anderen Softwareprogrammen? Falls Sie eine ERP-Implementierung geplant haben, sollten Sie die nachfolgenden Aspekte nicht auslassen. Firmenprofil: Was macht Sie zu einem Unternehmens? ERP-Implementierungsprozess: Wie funktioniert die Implementierung am besten? Welche Eigenschaften sollte Ihr zukünftiger Software-Anbieter haben?

Auch interessant

Mehr zum Thema