Cloud Anbieter Kostenlos

Kostenloser Cloud-Anbieter

Hier finden Sie die besten Anbieter mit kostenlosem Online-Speicherplatz. Verbraucher sollten nicht in einem kostenlosen Cloud-Speicher speichern. Gratis Cloud-Speicher für Fotografen! Vorteile der Cloud und Vergleich von Cloud-Anbietern!

Der beste Cloud-Anbieter: Kostenloser Online-Speicherplatz

Mit unserem neuen Cloud Guide lernen Sie die besten Services kennen, die Online-Speicher kostenlos anbieten: Übertragen Sie einfach ein paar Daten auf Ihr Handy, übergeben Sie sie an Ihren Buddy oder haben Sie immer die aktuellsten Daten im Netzwerk - mit den von uns für Sie ausgewählten Online-Festplatten ist das möglich. Eine solche Harddisk, die 24 Std. am Tag mit dem Internetzugang ausgestattet ist, ist bei vielen Fällen sinnvoll.

Verwenden Sie im einfachen Falle den Online-Speicher, um Ihre bevorzugte Musik und andere wichtigen Daten zu speichern. Mit der Online-Festplatte können Sie auch Daten von Ihrem Computer auf Ihr Android-Smartphone, Ihr Android iPad oder ein anderes mobiles Gerät über das Web übertragen, ohne "E-Mails an mich zu senden" und ohne die Synchronisierung zu beeinträchtigen.

Solche Festplatten sind auch für den Transport von Daten vom Schreibtisch zu Ihnen nach zu Haus oder vice versa geeignet. Im Rahmen unserer Fotogalerie stellen wir Ihnen zehn namhafte Anbieter von Online-Festplattenspeichern vor. Eines haben alle Anbieter gemeinsam: Die Anbieter bieten freien Festplattenspeicher. Wenn diese niedrig ist, wird der eine oder andere Kundin oder der andere Kundin die Vorteile einer gebührenpflichtigen Verlängerung nutzen.

Aber wer sich für den kostenlosen Tarif entscheidet, sichert seine Akten permanent kostenlos im Internet. Mithilfe dieses Tools können Sie kostenlose Cloud-Services bündeln. Die gängigsten Online-Speichersysteme präsentieren wir in einem vergleichenden Test und zeigen, welche Anbieter sich auszahlen.

Kostenloser Cloud-Speicher - mehr Speicherplatz für Ihre Fotos

Der Cloud-Speicher gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn als Photograph macht man täglich zahllose Aufnahmen. Dies ist oft der einfachste Teil, denn die eigentliche Aufgabe erwartet Sie danach: Die Aufnahmen müssen sortiert, aufbereitet und anschließend ordentlich gespeichert werden. Wenn Sie mehr als die erforderliche Leistung erbringen, müssen Sie Ihre Aufnahmen für den Kundenversand vorbereiten.

Es gibt drei gute Argumente, warum Sie Ihre Fotos im Internet abspeichern sollten. Zum Glück ist die Automatisierung so weit entwickelt, dass Ihnen eine große Auswahl an freiem Cloud-Speicher zur Verfügung steht. Der skalierbare Onlinespeicher für Ihre Fotos ist unbegrenzt. Ein kompletter Umstieg auf einen Onlinespeicher (oder wenigstens einen Teil Ihrer Bilder) ist heute möglich - kostenlos oder zu einem günstigen Kosten.

Ehe wir Ihnen einen kostenlosen Cloud-Speicher für Ihre Fotos anbieten, erhalten Sie hier einen kleinen Einblick in die Vorzüge. Wenn Sie jetzt nicht auf Cloud-Speicher zugreifen können, haben Sie ein ernsthaftes Nachteil. Wenn Sie Ihre Aufnahmen in einer Cloud archivieren, können Sie sich darauf verlassen, dass alle Aufnahmen auch im Schadenfall gespeichert werden.

Anders als bei anderen alternativen Speicheroptionen kann die kostenlose Cloud auch nicht entwendet werden. Er kann nie genug Zeit haben, um einen ersten Eindruck von den Bildern zu bekommen. Insbesondere wenn Sie dem Auftraggeber größere Mengen an Bildern zur VerfÃ?gung stellt, ist die Freischaltung Ã?ber die Cloud ideal.

Vor allem in der Event-Fotografie, der Hochzeitsfotografie oder beim Abfotografieren von Klassen oder Kindern entstehen in kürzester Zeit mehrere hundert Fotos, die Sie mit wenigen Mausklicks teilen können. Damit entfällt der mühsame Postweg und jeder kann sich die Fotos ansehen und selbst auswählen, welche er downloaden möchte. Sie müssen Ihren Konsum im Blick haben oder die Ausgaben planen.

Für den kostenlosen Cloud-Speicher gibt es mehrere Anbieter. Abhängig davon, wie viel freien Storageplatz Sie benötigen und wie bequem der Zugriff auf die Cloud sein sollte, gibt es unterschiedliche Pakete. Meistens ist jedoch der freie Teil beschränkt, und zukünftige Ausgaben und Merkmale sollten bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt werden.

AnbieterFreier SpeicherFreier SpeicherErweiterbar auf unbegrenzte oder monatliche Preise Unsere Empfehlungen sind, nach den Preisen der DropBox oder der Amazon Cloud zu beurteilen. Mit diesen beiden Providern erhält man für wenig Aufwand unlimitierten Online-Speicherplatz. Wenn Sie viel mit Ihrem Google-Konto arbeiten, können Sie Google Drive auch problemlos als Bildwolke verwenden.

Sie sind bereits angemeldet, zum Speichern von Bildern, Schriftstücken und mehr steht in Google Drive und dem GMail-Konto 15 Gigabyte freier Festplattenspeicher zur Verfüg. Über die Microsoft OneDrive Cloud kann weniger Speicherkapazität genutzt werden. An dieser Stelle sind zunächst 5 Gigabyte, die Sie mit dem Outlook-Postfach freigabe. Durch Boni (Freundschaftswerbung, Kameraträgeraktivierung ) können Sie den freien Cloud-Speicher auf 15 Gigabyte ausweiten.

Der Cloud von Microsoft Office ist von großem Vorteil: Der Service kann über eine Applikation mit der XBOX verwendet werden. Wenn Sie Office 365 kaufen, erhalten Sie 1 TB Arbeitsspeicher kostenlos. Das Amazon Cloud Drive könnte für Photographen besonders interessant sein: Bei uns erhalten Sie zunächst nur 5 Gigabyte Speicherplatz, wenn Sie sich über das normale Konto anmelden.

Doch: Wenn Sie ein bezahltes Amazon Prime Abonnement abschließen, hat der Fotograf Anspruch auf unbegrenzten Archivspeicher. Kein unendlicher Stauraum, aber mehr als der übliche kostenlose Cloud-Speicher bieten die Magenta Cloud. Hierbei sind 10 Gigabyte verfügbar, für die man kein Telekomkunde sein muss. Für den Kunden steigt das freie Speichervolumen jedoch auf 25 Gigabyte.

Unbegrenztes Gedächtnis erscheint hier nicht möglich. Zu dumm, dass man mit dem freien Raum nicht weit kommen kann. Bei einem Business-Abo für 10 EUR erhalten Sie bereits unbegrenzten Datenspeicher.

Mehr zum Thema