Cloud Computing Anbieter Vergleich

Vergleich von Anbietern von Cloud Computing-Lösungen

dieses Vendor Universe soll Ihnen beim Vergleich helfen. Das Cloud-Betriebssystem hauptsächlich für IAAS. Angebotsvergleich für Cloud Computing und Services. Finden Sie den richtigen Lieferanten und prüfen Sie die Vorteile einer Änderung.

Das Cloud Computing in Deutschland: Vergleich der besten Cloud Plattformen im Vergleich

Seine Themenschwerpunkte sind Cloud Computing, Big Data / Analytics und Digital Transformations. Der deutsche Cloud-Markt umfasst mehr als nur Virtualisierung von Servern und Ablagen. Anbieter streiten mit Neuerungen, verbessertem Dienst und neuen Plattformservices um die Kundschaft. Die Firma Crisp Research hat die großen Cloud-Plattformen miteinander vergleicht. Hybrid- und Multicloud-Szenarien werden zum integralen Teil der Unternehmens-IT, bemerkt Carlo Velten, CEO des in Kassel ansässigen IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Crisp Research.

"â??Es wird in den nÃ??chsten Jahren keine einzige Cloud mehr gibt. Aus diesem Grund wird der Anbieter- und Provider-Mix in vielen Betrieben zu einem immer wichtigeren Thema." In absehbarer Zeit rechnen die Experten mit einer Vermischung verschiedener IT-Betriebsmodelle und Plattformen. "Vor-Ort-Services und Private Clouds haben aktuell noch deutliche Gründe für gewisse Arbeitslasten und Aufgaben, so dass die Hybrid-Cloud keineswegs ein kleiner Entwicklungszwischenschritt ist", sagt Velten.

Dennoch sind die öffentlichen Cloud Services der Antrieb für die zukünftige Informatik. Im Cloud-Markt hat sich die Konkurrenzsituation in den letzten Jahren gewandelt. Laut der Augsburger sind die fachlichen Anforderungen der Anbieter an virtuelle Machinen, Storage-Lösungen und Netzwerkanbindungen heute weitestgehend zeitgleich. Die Anbieter von heute haben mit Innovation und besserer Unterstützung für die Arbeitsbelastung von morgen zu kämpfen. der Preisverleihung.

Intensive Arbeit wurde geleistet, um neue Entwicklungen wie Machine Learning, Internet of Things und Containerdienste zu fördern und so schnell wie möglich eigene Pakete zusammenzustellen. Crisp Research hat vor diesem Hintergund die auf dem dt. Marketingmarkt tätigen Anbieter von Cloud-Plattformen aufbereitet. Schon immer haben sich viele Anbieter auf Cloud Computing konzentriert, vor allem Amazon Web Services, ProfitBricks und Google.

Dazu gehören Crisp Research wie IBM, Microsoft und SAP. Dazu kommen Hosting-Provider wie OVH und 1&1 sowie Telekommunikationsgruppen wie Voodafone und Telekom, die ihr Angebot auch um Cloud-Angebote erweitert haben. Wie die Anbieter von Cloud-Plattformen im Crisp Research-Ranking abschneiden, erfahren Sie auf den folgenden Unterseiten.

Das Cloud Computing: Ein Vergleich der bedeutendsten Cloud-Anbieter im Überblick

Cloud Computing-Technologie wurde entwickelt, um Firmen bei der Optimierung und dynamischen Verwaltung ihrer IT-Infrastruktur zu unterstützen. Sie haben die bedeutendsten Cloud-Anbieter wie Amazon, Google und Microsoft verglichen und deren Vor- und Nachteile aufgelistet. Das Cloud Computing bietet eine kostengünstige, erweiterbare Rechenkapazität, einschließlich Speicherkapazität und Applikationen für die Datenverarbeitung über das Intranet. Es ist daher nicht überraschend, dass das Themengebiet Cloud Computing derzeit für die meisten Anbieter von großem Nutzen ist, da viele Firmen derzeit einem erhöhten Kostenbewusstsein unterworfen sind.

Man hofft, dass die Cloud-Technologie dazu beiträgt, das IT-Budget zu entlasten. Zur Ermittlung des derzeitigen Standes des Cloud Computing hat die Expertengruppe die in Deutschland tätigen Top-Anbieter untersucht und die Resultate zu Strategien, Portfolios sowie Vor- und Nachteilen der Lösungsansätze zusammengestellt. Das sind im Detail die Cloud-Anbieter: Die ausführliche Aufstellung und Auswertung der Anbieter soll IT-Entscheidern bei der Wahl der geeigneten Cloud-Anbieter aufzeigen.

Das Ergebnis der Umfrage bei den größten IT-Anbietern in Deutschland und deren Cloud-Angeboten basiert auf den Bewertungen vom Mai 2010.

Mehr zum Thema