Cloud Fotodienste

Dienstleistungen für Cloud-Fotos

Editieren Sie Ihre Fotos direkt in der Cloud. Kein Social Network und kein verbrauchergerechter Cloud-Service, der sich behauptet, kommt ohne die grundlegenden Kenntnisse im Umgang mit dem Bild aus. Aber die wirklich außergewöhnlichen Fotodienste in der Cloud findet man bei den renommiertesten Providern kaum. Auf der Website pixlr.com stellt Ihnen Automodesk drei kostenfreie Bildbearbeitungs-Webdienste zur Verfügung: Pixel r Redakteur, Pixl r Express und Pixlr-O-Matic.

Die Inspiration des Anbieters für Pixel-Editing war eindeutig von den Bildbearbeitungsklassikern von Adobe inspiriert, da die Bedienoberfläche bereits eine Parallele zu Adobe hat. Einstellungen wie Helligkeit & Kontrast, Farbton & Farbsättigung oder Abstufungskurven legen eine Bildverarbeitungssoftware mit semiprofessionellen Anforderungen nahe. Der Pixel Edierer ermöglicht mehrere Schichten und eine umfangreiche Auswahl an attraktiven Filter wie z. B. Pastell, Druck, Thermobild oder Raster.

Sie können die Bilder nach der Bildbearbeitung entweder in Ihrer eigenen Pixel-Bibliothek in der Cloud speichern oder direkt vor Ort speichern. Pixel Redakteur richtet sich an anspruchsvolle Hobby-Anwender, die den professionellen Funktionsumfang zu schätzen wissen und ein gewisses Maß an Einsicht in einige Betriebsbeschränkungen zeigen können. So nicht bei Pixel Express. Mit diesem eleganten, benutzerfreundlichen und extrem unterhaltsamen Bildbearbeitungsprogramm steht eine hochmoderne Benutzeroberfläche zur Verfügung, die zum ungehinderten Probieren anregt.

Mit über 600 anpassbaren Spezialeffekten verfügt der Service über eine große Auswahl an kreativen Elementen für eine intuitiv bedienbare und schnellere Bildmontage, einschließlich stilvoller Bilderrahmen. Als Autodesk-Entwickler bei Pixel Express es wagten, im Gegensatz zum konservativeren Service Pixelredakteur etwas wirklich Originelles zu tun, haben sie bei Pixlr-O-Matic offensichtlich alle Hebel in Bewegung gesetzt.

Die Cloud-Dienstleistung Bilder. iso ist auf die temporäre Vermittlung von Fotokollektionen ausgerichtet. Die Dienstleistung umfasst RAW-Bilder im DNG-, CR2- und NEF-Format sowie JPEGs und PNGs und gleicht die Darstellung zwischen den jeweiligen Rechnern in Realzeit ab. Mit Sumopaint verwandeln Sie Ihren Windows Webbrowser in eine Bildverarbeitungssoftware mit starkem Bezug zu Photoshop und einer OS X-ähnlichen Bedienoberfläche.

Wie Autodesks Pixlr Editor bietet Sumopaint auch in diesem Fall eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten und Filtern, darunter auch einige 3D- und Beleuchtungseffekte (letztere erscheinen etwas schleppend, aber sehr glaubwürdig). Sie können Ihre Panoramas in Ihrem Gratis-Konto in der Cloud speichern und mit anderen Nutzern teilen. Die com ist zum Service Panmonkey geworden.

Mit com können Sie Bilder (auch in einem ZIP-Archiv), die Sie mit oder ohne Dreibeinstativ gemacht haben, aufladen und zu 360°-Panoramabildern kombinieren. Die komplett auf Englisch übersetzte Cloud-Dienstleistung IFPERNITÄT sieht sich als eine echte Ergänzung zu Yahoos photozentriertem Social Network in Deutschland. Vertrauen Sie die Speicherung Ihrer hochwertigen Fotobestände nie einem einzelnen Cloud-Anbieter an.

Die Anwender des Cloud-Bildeditors Everpix mussten es Ende letzten Jahr leider auf die harte Schulter nehmen, als das viel versprechende Start-up das Unternehmen schlagartig ausstieg. Cloud-Services für die Bildverarbeitung im Web-Browser sind sehr im Kommen. Manche Cloud-Lösungen wie Pixlr Express oder Sumopaint müssen sich nicht vor einigen Desktop-Anwendungen versteck. Der uneingeschränkte Freiraum, der eigenen Idee dank (kostenloser) Cloud-Services sofort zu folgen, inspiriert die Innovation.

Neun Tips & Kniffe zur Bildverarbeitung, maßgeschneidert für kostenlose und sehr kostengünstige Anwendungen.

Mehr zum Thema