Cloud für Bilder

Wolke für Bilder

¿Wie kann ich meine Daten im Internet freigeben? ¿Wie kann ich meine Daten im Internet freigeben? Sie möchten die Bilder von Ihrem vergangenen Feiertag oder Ihrer Familie als E-Mail-Anhang mitschicken? Natürlich auch für Filme, Unterlagen und vieles mehr. Dazu wählt man den entsprechenden Verzeichnis aus und erstellt einen Freigabeverweis.

Durch diesen Verweis können die Adressaten dann ihre eigenen Daten einsehen, downloaden oder zu den gemeinsamen Daten hinzufügen.

Du möchtest lieber die Online-Speicher-App verwenden? Dateifreigabe im Internet - Ihre Vorzüge auf einen Blick: Geben Sie Ihre Daten weiter, indem Sie Ihre Verzeichnisse ganz unkompliziert mit anderen Personen gemeinsam verwenden. Senden Sie den Freigabe-Link z.B. per E-Mail oder Kurier. Größere Fotografien und Dokumente sind oft schwer per E-Mail zu versenden: Das Hochladen nimmt eine Ewigkeit in Anspruch oder die Daten können überhaupt nicht gesendet werden.

Das Hochladen auf den Online-Speicher hingegen nimmt in der Regel nur wenige Augenblicke in Anspruch. Nach dem Hochladen können Sie in wenigen Arbeitsschritten einen Freigabeverweis für den jeweiligen Dateisystemordner anlegen und diesen an die gewünschten Adressaten senden. Für jeden Folder im Online-Shop können Sie einen Freigabeverweis einrichten. Wählen Sie dazu zunächst den gewünschten Mappentyp aus und lassen Sie ihn dann über die Einstellungen frei.

Dann senden Sie den Freigabe-Link ganz unkompliziert an die von Ihnen ausgewählten Adressaten, z.B. per E-Mail oder Kurier. Gemeinsame Freunde sind zweifache Freunde: Teilen Sie Ihren Folder zur Weiterbearbeitung, damit die Adressaten des Freigabe-Links ihre eigenen Bilder einfügen können.

Smartphonebilder über die MagneticCLOUD Anwendung zum automatischen Speichern? - Faq s zu agentaCLOUD (MagentaCLOUD)

Mit Hilfe der Optionen in der Anwendung MagentCLOUD können Sie einstellen, dass alle Bilder von der Kamerarolle / Gallerie direkt nach dem Start im W-LAN selbstständig in den Kameramedienordner geladen werden. Haben Sie zusätzlich "Mobile Data verwenden" eingeschaltet, werden Ihre Bilder auch über das Mobilfunknetz ausgelesen. Wenn Sie auf Ihrem Smartphone oder iPad WLAN-Assist eingeschaltet haben, werden Ihre Mobilfunkdaten bei einer fehlerhaften Verbindung aufgeladen, auch wenn Sie sie in der Anwendung AutoCLOUD nicht aufgeladen haben.

Wenn Sie diese Funktionalität zum ersten Mal aktiviert haben, werden alle bestehenden Bilder von Ihrem Handy in MagentCLOUD geladen - dies kann je nach Datenaufkommen einige Zeit in Anspruch nehmen und, wenn Sie dies im Mobilfunknetz tun, auch Ihr monatlich genutztes Datenaufkommen beeinflussen.

Mehr zum Thema