Cloud Funktionsweise

Wolkenfunktionalität

Die Cloud Computing Services haben die folgenden Attribute: Privat, öffentlich oder hybride Cloud? Bei der modernen IT-Infrastruktur kommt man nicht mehr aus der Cloud heraus. Cloud Computing ist ein Trendsetter. Nach Expertenmeinungen wird für die nächsten zwei Jahre ein Wachstum von fast 25 Prozentpunkten pro Jahr erwartet, auf die deutsche Cloud-Computing-Branche entfallen im vergangenen Jahr rund 6 Mrd. E.

Die Cloud-Computing-Branche wird sich in den nächsten zwei Jahren entwickeln.

Aber Cloud ist nicht nur Cloud, es gibt fast so viele Cloud-Konzepte wie es Provider gibt. Zumal man sich gelegentlich eine freie Cloud-Lösung vom Internet- oder Smartphone-Provider unaufgefordert ins Visier nehmen lässt und dann wieder neue Zutrittsdaten gut speichern muss. Du verlierst rasch den Überblick und weißt nicht mehr, in welchen Clouds du zu Haus bist und in welchen nicht.

Ich möchte daher etwas mehr über die Chancen und Schwächen der hybriden Cloud für die Wirtschaft sagen. Unser Film veranschaulicht die Einsatzmöglichkeiten einer hybriden Cloud: Grundsätzlich ist die Vorstellung von der Cloud nicht so jung, wie sie oft aus Marketinggründen dargestellt wird.

Es basiert auf den originalen Netzkonzepten in den Betrieben. Zum Beispiel können in den seltensten Fällen Informationen und Anwendungen außerhalb des eigenen Netzwerks unabhängig vom Standort zur Verfuegung gestellt werden. Vor allem für kleine und mittlere Betriebe, die aus wirtschaftlichen Gründen oft nicht mehr als die üblichen DSL-Bandbreiten zur Auswahl haben. Deshalb liegt es nahe, für diese Aufgabenstellung einen Dienstleister zu beauftragen, der sich um all diese Security-Konzepte bemüht, eine angemessene Breite anbietet und vor allem eine konstante Zugänglichkeit der Cloud gewährleisten kann.

Privat, öffentlich oder hybride Cloud? Der Privatbereich und der öffentliche Bereich. Die Privat-Cloud ist ein sehr steifes Gebilde und ermöglicht einigen Benutzern zu wenig Zeit. Andererseits legt die öffentliche Cloud auch großen Wert in Bezug auf die Datensicherheit, aber eine große Anzahl von Benutzern teilt sich die Resourcen des Providers.

Bei einer privaten Cloud hätte der Kundin eine eigene Kalenderapp. Dafür bringt die Öffentliche Cloud den Vorzug, dass sie rascher ausgebaut werden kann (hohe Skalierbarkeit), denn Sie können leicht neuen Stauraum oder neue Anwendungen kaufen und ebenso leicht wieder abmelden.

Mehr zum Thema