Cloud Laufwerk

Wolkenlaufwerk

Das Cloud-Laufwerk ist ein Sammelbegriff für einen Webservice, bei dem Speicherplatz auf einem Remote-Server zur Verfügung gestellt wird. Mit jedem Zugriff wird eine Verbindung zur Cloud hergestellt und die Ordner und Dateien werden wie auf einem Laufwerk direkt im Finder angezeigt. Es wäre schön, dies wie ein Laufwerk unter Windows und Mac verwenden zu können.

Wofür steht Cloud Drive? - Beschreibung von WhatIs.com

Eine Cloud-Laufwerk ist ein webbasierter Service, der Speicherkapazität auf einem Remote-Server zur Verfügung stellt. Cloud-Laufwerke, auf die über das Web mit Hilfe von Client-Software zugegriffen wird, sind für die Sicherung von Daten geeignet. Anbieter von Cloud-Laufwerken stellen in der Regel eine begrenzte Anzahl von Online-Speicherplatz kostenlos zur Verfügung, während zusätzliche Speicherkosten eine Monats- oder Jahresgebühr verursachen.

Die Bezeichnung "Cloud" ergibt sich aus dem Zeichen für das Netz in Flussplan. Melden Sie sich an. Nennen Sie uns eine Firmen-E-Mail-Adresse. Um fortzufahren, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen. Um fortzufahren, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen. Mit Cloud-Laufwerken können kleine und mittlere Betriebe oder Privatpersonen Dateien und andere digitale Informationen ohne den Kauf und die Wartung externer Laufwerke oder File-Server aufheben.

Die Wartung und das Management der Datenserver obliegt dem Dienstanbieter, um die Erreichbarkeit und den leichten Zugang zu den gespeicherten Informationen zu gewährleisten.

Unterstützung: Cloud - Setup - Mount Cloud als Laufwerk

Mit der rechten Maustaste auf " Dieser Computer " tippen und " Netzadresse eintragen " aussuchen. Mit " Weiter " den Vorgang abschließen. Klicke auf die Taste "Select a custom network address" und klicke dann auf "Next". Ersetze deinen Usernamen durch den Usernamen deiner Cloud (z.B. u012345). Dann klicke auf "Weiter".

Wenn Sie über Ihren Webbrowser unter dem Menüpunkt "PERSÖNLICH" im Bereich "WEBDAV NAME" in die Cloud eingebucht sind, können Sie diesen eintragen. Anschließend auf " OK " tippen. Geben Sie nun den gesuchten "Namen" für das Netz oder das Laufwerk ein und drücken Sie dann auf "Weiter". Jetzt können Sie noch auswählen, ob Sie "Diese Netzadresse nach dem Anklicken von "Fertigstellen" eröffnen oder nicht.

Dann klicke auf "Fertigstellen". Haben Sie die Direktöffnung eingeschaltet, werden Sie sofort in den Cloud-Ordner geleitet, der mit dem Cloud-Benutzernamen (hier u012345) dargestellt wird. Andernfalls können Sie Ihren Cloud Netzwerkordner unter " Dieser Computer " und dann unter " Netzadressen " nachlesen. Klicke im Sucher im Menü auf " Go to " und dann auf " Connect to server .... ".

Ersetze deinen Usernamen durch den Usernamen deiner Cloud (z.B. u012345). Dann klicke auf "Verbinden". Wenn Sie über Ihren Webbrowser unter dem Menüpunkt "PERSÖNLICH" im Bereich "WEBDAV NAME" in die Cloud eingebucht sind, können Sie diesen eintragen. Dann klicke auf "Verbinden". Der Cloud-Bereich wird nach einer erfolgreichen Serververbindung sofort im "Finder" aufgedeckt.

Andernfalls können Sie Ihren Cloud-Bereich im " Sucher " unter " Netz " nachschlagen.

Auch interessant

Mehr zum Thema