Cloud Lösungen für kleine Unternehmen

Wolkenlösungen für kleine Unternehmen

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und finden Sie aktuelle Business Cloud Storage Testsieger! Mit dem Starterpaket werden kleine und mittlere Unternehmen gut bedient. Cloud-Lösungen für kleine Unternehmen. Lean und mobile IT für kleine Unternehmen.

Wolkenlösungen für kleine Unternehmen: Weshalb es sich auszahlt, in die Cloud zu gehen?

So ist es kein Zufall, dass vor allem kleine Unternehmen an Cloud-Lösungen interessiert sind. Wie Cloud-Angebote besonders sind, was ihre Vorzüge sind und welche Lösungen und Hersteller es gibt, erfahren damit. Im Grunde genommen könnte man das ganze Netz als eine große Cloud verstehen. Bei Cloud-Angeboten handelt es sich oft um Software-as-a-Service (SaaS)-Angebote, bei denen Sie gegen eine monatliche Gebühr softwarebasierte Angebote in Anspruch nehmen.

Der Cloud-Ansatz für Cloud Hosting ist noch deutlicher: Oftmals gibt es keine montalen Grundkosten, sondern es wird nur für das gezahlt, was wirklich in Anspruch genommen wird. Ein solches Cloud-Angebot hat den klaren Nutzen seiner FlexibilitÃ?t, zum Beispiel seiner FlexibilitÃ?t auch bei erheblichen Belastungsspitzen. Haben Sie z.B. aufgrund von Aktionen vorübergehend einen hohen Zugriff auf Ihre Website oder Softwaresysteme, kann es sich aus Gründen der maximalen Zugänglichkeit und Schnelligkeit auszahlen.

Ab wann zahlt sich die Cloud für Ihr Unternehmen aus? Für die Cloud gibt es sehr viele Argumente, die für die Cloud stehen. Bei fehlender oder zu teurer IT-Infrastruktur: Ein wesentlicher Argument für die Wahl der Cloud ist die Skalierbarkeit: Sie können von Anfang an ein kleines Unternehmen sein, während die Softwarelösung mit Ihrem Unternehmen wächst. Das hat einen einfachen Grund: Sie bezahlen nur für das, was sie wirklich ausnutzen.

Du musst kein Netz einrichten, du musst keine Computerhardware erwerben, und die Cloud macht den Ausbau deiner IT-Infrastruktur für dein Unternehmen viel kosteneffizienter. Besonders zu Anfang können kleine Unternehmen den Ausgang ihrer Kampagne nicht immer vorhersagen. Cloud-Lösungen können hier ihre Stärke unter Beweis stellen, denn so können im Bedarfsfall einfach und schnell Mittel zur VerfÃ?gung stehen.

Es geht darum, immer die besten Mittel einzusetzen. Bei der Zusammenarbeit und Automation eine wichtige Funktion in Ihrem Unternehmen spielen: Der große Pluspunkt vieler Cloud- oder SOA-Angebote ist, dass die Lösung nicht nur auf einzelnen Computern vorhanden ist, sondern grundsätzlich flächendeckend eingesetzt werden kann. Häufig wird die Applikation ganz unkompliziert über den Webbrowser gesteuert oder ist als Applikation für fast alle Betriebsysteme und Geräte zu haben.

Dies ermöglicht eine deutlich flexiblere Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens. In vielen Unternehmen ist das Thema mobiles Office inzwischen weit verbreitet und Cloud-Lösungen spielen dabei eine enorme Rolle. Wieviel Kosten können Sie mit der Cloud sparen? Vergleiche lohnen sich natürlich immer in Bezug auf Ihre spezifische Anwendung. Trotzdem haben sich inzwischen viele Lösungen am Gesamtmarkt durchgesetzt, so dass es natürlich allgemein gültige Werte gibt:

Im Gegensatz zu jüngeren Unternehmen rechnen große Unternehmen meist über einen größeren Zeitabschnitt. Inwiefern sie die erforderliche FlexibilitÃ?t in den GeschÃ?ftsprozessen tatsÃ?chlich erzielen, kann und muss jedes dieser Unternehmen fÃ?r sich selbst sorgen. Dabei variieren die Zahlen: Die IT-Woche im Jahr 2012 bezieht sich beispielsweise auf die Kalkulationen der McKinsey Unternehmensberater, nach denen sich ein Preisvorteil zugunsten des internen Modells über mehrere Jahre errechnet.

Im Jahr 2014 berichtete das Manager Magazin dagegen bereits über eine Untersuchung der Managementberatung KPMG, in der Durchschnittskostenvorteile von 28% festgestellt wurden. Auch im MittelstandsWiki werden erhebliche Preisvorteile von Cloud-Angeboten erwähnt. Große Unternehmen sollten die Vor- und Nachteile der Cloud genauestens prüfen und eigene Kalkulationen durchführen. Bei kleinen Unternehmen zahlt sich eine Anschaffung in der Cloud größtenteils aus: Zum einen gibt es keine hohen Abschlusskosten und zum anderen eine ausreichende FlexibilitÃ?t, um weitere anfallende Aufwendungen nur im Einzelfall zu erlauben.

Die Cloud-Lösungen sind mittlerweile so weit gefächert, dass vorhandene Cloud-Lösungen für ein breites Anwendungsspektrum zur Verfügung stehen. Abhängig von der Nutzung der Cloud lassen sich unterschiedliche Einsatzbereiche von Architektur (Infrastructure-as-a-Service), Architektur (Software-as-a-Service) und Plattform (Platform-as-a-Service) unterscheiden. Für jeden dieser Gebiete gibt es Provider mit speziellen Cloud-Angeboten. Sie sollten überprüfen, welche der Bedürfnisse Ihres Betriebes wirklich gedeckt sind.

So kann es z. B. besonders aussagekräftig sein, dass Sie nur für das bezahlen, was Sie gerade benutzen. Die monatlichen Kosten im Cloud Hosting sind dann weniger günstig. Für Cloud-Plattformen sollten Sie bei der Auswahl eines Herstellers auch darauf achten, dass das jeweilige Projekt problemlos in Ihre bestehende IT-Infrastruktur integriert werden kann und bei sich ändernden Geschäftsanforderungen skalierbar ist.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Anwendungsgebieten kann die Cloud auch für Ihr Unternehmen genutzt werden, vor allem in den Bereichen Vertrieb und Dienstleistung. Sie können Applikationen auf einer zentralen und übersichtlichen Basis anlegen, ausfÃ??hren, verwalten und optimierend einrichten. "Er fasst nicht nur die Grundideen der Cloud zusammen, sondern beschreibt auch einige Vorzüge.

Geringere Risiken, kalkulierbare Ausgaben und mehr FlexibilitÃ?t sprachen fÃ?r die Cloud. Wer noch weiter in dieses Themengebiet eintauchen möchte, findet es auf der Website "Cloud Computing - Applications on Demand", wo wir die wesentlichen Hinweise für Sie zusammengefasst haben. In unserem E-Book über Wachstumsmöglichkeiten für kleine Unternehmen erfahren Sie, welche weiteren Erfolgsfaktoren den Unternehmenserfolg von kleinen und mittleren Unternehmen bestimmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema