Cloud Nutzung

Nutzung der Cloud

Kurzer Film über die Möglichkeiten und den Einsatz der Cloud. Trickfilm: Was passiert in einer Cloud? Um die gewünschte Qualität der Cloud-Nutzung zu gewährleisten, müssen zwei zentrale Aspekte überwacht werden: Sicherheit und Nutzungsintensität.

Bitkom-Studie: Sicherheitsaspekte bei der Cloud-Nutzung

Cloud Computing hat sich in Deutschland bei vielen Anbietern etabliert, aber laut einer kürzlich erschienenen Untersuchung verhindern die Sorgen um die Sicherheit der Daten hält nach wie vor, dass sich viele Anbieter auf Public Cloud Angebote verlassen. Langfristig wird jedoch kaum ein anderes Unter-nehmen auf die Nutzung von Cloud-Diensten auskommen.", sagte Axel Pols von Bitkom Research.

Die Cloud ist die Grundlage für viele Innovationen.â Die geäuà Anliegen sind wahrscheinlich häufig auch ein Grund, die Verlegung der Umstellung zu verschieben. Die Nutzung von Cloud-Diensten hat im vergangenen Jahr weiter leicht zugenommen, und auch die Sicherheit der Daten wird immer positiver beurteilt, so Pols. Heitkamp sagte, dass sich das steigende Selbstvertrauen darin widerspiegelt, dass immer mehr Firmen wichtige Daten in die Cloud auslagern.

50 Prozentpunkte der Anwender erleben eine Verbesserung der Datensicherheit. Jede fünfte Firma erklärte, dass der administrative Aufwand reduziert werden könne.

Einsatz in der Produktion

Was ist mit der Nutzung der Cloud in Produktionsunternehmen? Die vom Cloud-Dienstleister Rackspace in Auftrag gegebene Untersuchung "Multi-Cloud and Cloud Managed Services in the Manufacturing Environment" belegt, dass die beiden größten Herausforderungsbereiche die Implementierung von IoT und Industry 4. 0 Initiativen (45 Prozent) und IT-Sicherheit (40 Prozent) sind. Die Branche erwartet laut Studienergebnissen einen großen Wertschöpfungsbeitrag von Cloud-Lösungen vor allem in den Geschäftsherausforderungen Kosten- und Effizienzsteigerung im IT-Betrieb (78 Prozent), Entwicklung von neuen Käufergruppen und Märkten (74 Prozent) sowie Entwicklung von neuen Märkten und Gegenden (71 Prozent).

Der Ausbau des Produkt- und Serviceportfolios (59 Prozent) und der Aufbau von neuen Geschäftsbeziehungen (56 Prozent) erleichtern die Cloud ebenfalls. "Mit Cloud-Lösungen können kleine und mittlere Unternehmen ihre IT-Kosten erheblich senken und die Effektivität ihrer Geschäftsprozesse steigern", erläutert Jens Puhle, Sales Director Germany bei Rackspace. Laut PAC ist die Genehmigung der Gründe, die die Nutzung der Cloud verhindern, in den vergangenen 12 Monate signifikant zurückgegangen.

Die größten Hindernisse, die zurzeit zu beobachten sind, sind die Vielschichtigkeit der Cloud-Lösungen und die Sorge um die Themen Availability, Performance und Compliance. Beispielsweise betrachten 39 Prozentpunkte der Teilnehmer die technologische Vielschichtigkeit der Multi-Cloud als sehr große oder große Herausforderung. Nach den Umfrageergebnissen sind die Cloud-Strategien der Fertigungsunternehmen sehr unterschiedlich. 21 Prozentpunkte geben an, dass es zur Zeit durchaus wahr ist, einen Best of Breed-Ansatz zu praktizieren, und 34 Prozentpunkte geben an, dass dies für die künftige Unternehmensstrategie gilt.

Zudem wird ein Private Cloud-Ansatz bevorzugt: "Applies fully" wird heute nur noch mit fünf Prozentpunkten angegeben, für die zukünftige Ausrichtung sind es 30Prozentpunkte. Insgesamt 64 Prozentpunkte favorisieren dann den Private Cloud-Ansatz - bei der Zukunftsstrategie 79 Prozentpunkte (siehe Balkendiagramm). Weil die zielgerichteten Multi-Cloud-Lösungen vielschichtig sind, können alle Teilnehmer eine Kooperation mit anderen Anbietern einrichten.

Von großer Bedeutung sind dabei Branchenkenntnisse (90 Prozent) und Zulassungen (84 Prozent) des Dienstleisters sowie versierte Mitarbeiterinnen und Mitwirkende in diesem Arbeitsumfeld (62 Prozent) und nachweisbare Kompetenzen im Rahmen der Cloud Transformation/Betrieb (52 Prozent). Methode: Von Januar bis Dezember 2018 wurden in Deutschland und der Schweiz 120 IT- und Abteilungsleiter in Betrieben mit 250 und mehr Beschäftigten im produzierenden Gewerbe nach der Nutzung von Cloud Services per Telefon (CATI) gefragt.

Auch interessant

Mehr zum Thema