Cloud oder nas

Wolke oder Nas

Wolke vs. NAS: Wo sind meine Informationen geschützt? Heute trauen wir uns zu einem mentalen Versuch und verglichen die Ergebnisse mit dem Geldwert. Als Cloud-Speicher soll die Datenbank dienen. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, wo (und wie) welche Informationen abgelegt werden.

Wir machen den Vergleich: Cloud vs. NAS. Inzwischen sind die Zahlen zu einem Universalgut geworden - man könnte auch von einer gewissen Aktualität sprechen.

Zum Beispiel tausch ich Informationen über meine Kaufgewohnheiten gegen einen Discount im Supergeschäft aus. Erst nach der Anmeldung kann ich auch einen kostenlosen Dienst in Anspruch nehmen, der mir persönliche Werbebotschaften anzeigt - was nur deshalb gelingt, weil ich durch die über mich erhobenen Informationen in Rubriken eingeteilt werden kann. Ich kann kleine Geldbeträge mit mir herumschleppen.

Es wird von der Hausbank geleitet, die sich um meine Zahlungsflüsse kuemmert und sicherstellt, dass meine Finanzierungen in Uebereinstimmung mit dem geltenden Recht reguliert werden. Auf die gleiche Weise können Sie auch die gesammelten Informationen einblenden. Wir sind nicht mehr wir selbst, aber der Cloud-Provider sorgt für die Aktualisierung der Soft- und Hardwaresysteme sowie für die korrekte und gesicherte Projektierung. Es ist allerdings nicht ganz klar.

Es ist für jeden ersichtlich, dass dieser Strauß so schnell wie möglich zur Hausbank transportiert werden muss. Gleiches gilt für die Informationen, die Einzelpersonen als Grundlage ihres täglichen Lebens anlegen, pflegen und aufbereiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Fotos auf Ihrem Privatcomputer (oder dem NAS) in Ihrem Wohnraum unterbringen. Eine externe Verursachung, die die Verarbeitung der Messdaten beeinträchtigt, ist übrigens nicht erforderlich.

Sie können auch prüfen, ob das Netzwerklaufwerk einen anonymer Zugriff erlaubt. Als Beispiel dient der Network Storage aus der Serie WestDigital "My Cloud". Es wird empfohlen, das Firmware-Update v2. 30. 172 unverzüglich auf dem NAS "My Cloud" zu installieren oder den Network Storage vom Int. zu entfernen. Bei der Datenbank für die Datenübertragung handelt es sich um eine gesicherte, chiffrierte Cloud.

Wenn Sie jedoch die gesicherte Version wünschen, sollten Sie Ihre Dateien von einem Fachmann pflegen und nicht vor Ort hosten. Die Professionalität ist in diesem Falle der Provider des Datenzentrums, in dem die Wolkendaten abgelegt sind. Damit können Sie sicherstellen, dass die Informationen vor allen denkbaren Unfällen und Angriffen geschützt sind.

Ausschlaggebend ist, dass die Informationen in der Cloud in verschlüsselter Form gespeichert werden. Übrigens hängt die Sicherung nicht nur von der Aufbewahrung ruhender Informationen ab (z.B. Geld in einem Tresor oder zu Hause in einer Ecke): Auch der Weg vom Heimcomputer zur Cloud sollte gesichert werden, und es muss gewährleistet sein, dass die Hausbank selbst keinen Zugang zu den Informationen hat.

Zum Beispiel mit dem Kapital und der Bank: Sie stellen Ihr Kapital in einen kleinen Tresor und bringen diesen bei sich. Der kleine Tresor wird in seinem großen Tresor platziert und hat somit keinen Zugang zu den Banknoten und MÃ?nzen selbst. Die Ende-zu-Ende Verschlüsselung bezeichnet bei der Datenübertragung den File-Transfer, d.h. den Weg der gesendeten Pakete durch das LWL.

Nur am vorgesehenen Zielort werden die gesammelten Informationen wieder verfügbar gemacht - sofern der Adressat den korrekten Key in der Hand hat. Der ist Unsinn, denn jede wirklich vorhandene Persönlichkeit mit ihren Informationen ist kostbar. Du musst kein Gegner des Regimes, kein Brustwunder oder gar ein Politikerin sein, um für Außenseiter von Interesse zu sein. Personenbezogene Datenschutzbestimmungen sind z.B. für Personen geeignet, die ihre Identität stehlen.

Auch für Angreifer, die den Computer befallen, um bösartige Netzwerke zu bedienen. Privatfotos sind nicht nur deshalb von Interesse, weil sie die Brust von Frau Lawrence zeigen. Gleiches trifft auf den von Ihnen geschriebenen Buch zu, auf Ihre Briefe mit Regimekritikern in Staaten mit fragwürdigen, demokratisch orientierten Maßstäben, auf die Untersuchungsergebnisse Ihrer Universitätsgruppe, auf die Gästekarte Ihrer Trauung oder auf den Willen, an dem Sie von Zeit zu Zeit Veränderungen vornehmen. Von Zeit zu Zeit.

Der Missbrauch von personenbezogenen Angaben ist ein endloses Beispiel. Was ist mit der Sprache?

Mehr zum Thema