Cloud ohne Anmeldung

Wolke ohne Registrierung

Senden Sie große Datenmengen ohne Cloud-Service. Es ist so leicht, eine Grafikdatei in Zeta Uploader hochzuladen, dass der Versand großer Datenmengen wie z. B. Ferienvideos per E-Mail in der Regel aufgrund der Größe der Grafikdatei nicht funktioniert. Cloud-Speicherdienste wie z.

B. der Einsatz von Dropsbox sind eine gute Lösung. Hier kann die Akte in einen Folder geladen werden, in dem ausgewählten auf die Inhalte zugreifen und diese auf deinen Computer übertragen kann.

Die Problematik: Dafür müssen Absender und Empfänger melden sich beim Cloud Storage Service an. Mit dem Online-Dienst Zeneta-Uploader können bis zu 500 MB große Datenmengen ohne Registrierung und mit einem Kennwort schützen gesendet werden. Das Empfänger erhält hat nun eine Nachricht mit einem Verweis über geschickt, über den er die Akte downloaden kann. Sie können vor dem Upload festlegen, dass Zeeta-Uploader Ihre Daten mit dem Kennwort schützt und nach einer bestimmten Zeitspanne ausführt.

Wenn der Service die Akte zu einem gewissen Termin löschen soll, wählen Sie im Ausklappmenü Menü, ob dies nach drei, fünf oder zehn Tagen geschehen soll. Du kannst deine Daten auch mit einem Kennwort schützen speichern.

Es gibt eine Cloud, in der Sie ohne Registrierung Bilder uploaden können? Ausschnitt (Foto)

Hallo, Kennt jemand eine Cloud, in der das Laden von Photos ohne Login zwar klappt, aber ohne Zugangslink für andere nicht sichtbar ist? Du kannst den Verweis auf den Folder mit den Fotos in der Dropdown-Liste teilen und jeder, der ihn hat, kann die Videos herunterladen. Sie können auch einen Verweis in der Dropdown-Liste einrichten, um eine Datei in den entsprechenden Verzeichnis zu laden.

Was die Schulreisen betrifft, so handelt es sich um einen Schulausflug über die Stadt, so dass solche Aufnahmen nicht legal in Cloud Memories abgelegt werden dürfen, so durchweg. Oder du bringst die Fotos auf Stöcken zur Sprachschule und sie werden an alle dort ausgeteilt. Bei einem Mailkonto wie Outlook steht immer ein Online-Speicher (Cloud) zur Verfügung.

Sie müssen dann Ihren Freundinnen und Bekannten den Zugriff per E-Mail-Benachrichtigung und integrierten Verweis zusenden. In der Rubrik On-line Outlook ist alles Notwendige enthalten. Tatsache ist jedoch, dass sich beim Online-Speicher immer jemand registrieren muss, den er dann freigibt und ihm dann überlässt.

Mehr zum Thema