Cloud Pc Einrichten

Einrichtung des Cloud Pc

Muß ich ein separates MagentaCLOUD WebDAV-Passwort einrichten? um von überall darauf zugreifen zu können - PC oder Smartphone. Ihr MagentaCLOUD wird nun im Datei-Explorer unter "Dieser PC" angezeigt.

So richten Sie MAGNETTACLOUD als Netzwerklaufwerk unter Windows ein? - MagnaCLOUD FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Unter Windows können SieagentaCLOUD über das WebDAV-Protokoll als Netzwerklaufwerk mounten. Mit jedem Zugang wird eine Verknüpfung zur Cloud hergestellt und die Verzeichnisse und Akten werden wie auf einem Datenträger unmittelbar im Datei-Explorer dargestellt. Tipp: Um die Daten mit Ihrem PC so zu vergleichen, dass sie auch dann zur Verfügung stehen, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, sollten Sie die MagentaCLOUD-Software aufspielen.

Befolgen Sie diese Anweisungen für Windows 7, Windows 8 oder Windows 11 und vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Öffne "Diesen PC" mit der Schlüsselkombination und (unter Windows 7: "Computer"). Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Reconnect on login", wenn Sie wollen, dass die MagentCLOUD bei jedem Windowsstart mit einbezogen wird.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Mit anderen Anmeldedaten verbinden" (Dies ist obligatorisch, da Windows sonst versuchen wird, sich mit dem Windows-Benutzernamen anzumelden). Im Datei-Explorer wird Ihr MagentCLOUD nun unter "Dieser PC" dargestellt. Wichtig: Ersetze das vorherige MagentaCLOUD-Passwort durch ein eigenes Eigenschaftspasswort, s. auch Fragen Warum muss ich ein eigenes Eigenschaftspasswort für die WebDAV einrichten?

Einrichten und Verwenden der Apple iCloud auf Ihrem Windows-PC - so funktioniert das Ganze.

Mithilfe von iCloud für Windows können Sie auf Content aus Ihrem Apple Online-Speicher über Apple-Geräte wie z. B. Apple Desktop, Apple iPod oder Apple hinaus zugreifen und ihn verwalten. Wie Sie mit iCloud für Windows arbeiten können und wie Sie das kostenfreie Apple Tool einrichten können, erfahren Sie in diesem Handbuch.

Die iCloud ist auf den Geräten des Typs Apple und iOS ein wesentlicher Baustein des Betriebsystems. Apple angelt in Fremdgewässern auf dem Windows-PC und stellt damit ein zusätzliches iCloud-Tool zur Verfügung, mit dem die Systemkontrolle unter dem Microsoft-Betriebssystem möglich ist. iCloud für Windows ermöglicht den Zugang zu Ihrer iCloud-Fotobibliothek und iCloud Drive für alle Arten von Dokumenten.

Sie können auch Ihre iCloud-Mail-Adresse, Kontaktdaten, Kalendereinträge und Reminder miteinander absprechen. Mit iCloud für Windows können Sie Ihre Safari-Lesezeichen auch mit Internet Explorer, Firefox oder Google Chrome-Webbrowsern abgleichen. Wie Sie die iCloud auf Ihrem Windows-PC einrichten und einrichten können, erfahren Sie in den nachfolgenden Unterzeilen. Laden Sie zunächst iCloud für Windows aus unserem Download-Archiv herunter und installieren Sie das Tool[Bild 1].

Geben Sie Ihre Apple-Zugangsdaten (Apple-ID + Passwort) ein und klicken Sie auf "Login"[Bild 2]. Wenn Sie die Zweiebenenauthentifizierung eingeschaltet haben, wird ein Sicherheits-Code gesendet und abgefragt[Abb. 3]. Abbildung 4] Im iCloud for Windows-Fenster sehen Sie auf einen Blick den Synchronized Content, der aus iCloud Drive, Photos und Bookmarks besteht.

Sie aktivieren hier die iCloud-Fotomedienbibliothek "Mein Foto-Stream", definieren die Zielverzeichnisse für Fotodownloads oder aktivieren die iCloud-Fototeilung[Bild 6]. Abbildung 7] Die Lesezeichenoptionen erlauben es Ihnen, Safari-Bookmarks an einen installierten Browser zu übergeben. Wenn Sie im Hauptbildschirm auf die Schaltfläche "Speichern"[Bild 5] klicken, können Sie weitere Contents Ihres iPool-Speichers auswerten.

Durch Anklicken von "Buy more memory ...." gelangen Sie zu der entsprechenden Möglichkeit, Ihren ohnehin schon vorhandenen und kostenpflichtigen ohnehin schon vorhandenen ohnehin schon vorhandenen iCloud-Speicher aufzustocken[ Abb. 8]. Für diesen Beitrag wurden die Tags für die Kategorien Internetzugang, Tutorials, Apple, Microsoft, Windows und Windows 10 vergeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema