Cloud Pc Mieten

Wolke PC Vermietung

Gambling for rent Cloud Gaming soll den teuren Gaming-PC ersetzen. Schatten: High-End Cloud PC-Verleih und Spiele-Streaming! Schatten soll eine "Revolution" sein, die den PC anspricht. Auf YouTube können wir jeden Tag mehrere tausend Filme anschauen oder uploaden, auf der Website von Epotify über 40.000.

000.000.000 Lieder abrufen und fast alle Filme und Serien auf verschiedenen Websites wie Netflix und Amazone Primes abspielen. Aber jetzt gibt Blade eine weitere, fast bahnbrechende Veränderung seines Streaming-Angebots bekannt.

Shadow, wie der Titel schon sagt, ermöglicht Cloud-basiertes PC-Streaming. Die Besonderheit dabei ist, dass Sie Ihren eigenen High-End-PC mit modernster Top-Hardware mieten. Mit Shadow sollten Sie in der Lage sein, jedes beliebige Endgerät mit Internetanschluss in einen solchen High-End-PC zu transformieren. "In Zusammenarbeit mit Microsoft, Intel, Nvidia, AMD und Equinix wollen sie Rechenleistung mit kontinuierlichen Upgrades, geringen Latenzzeiten und Datenschutz bereitstellen.

Shadow ist stark genug, um die Anforderungen ernsthafter Spieler zu befriedigen, so dass sie ihre voluminösen, geräuschvollen und heiß umkämpften PCs für hardwarefreies Spielen eintauschen können", sagt er. Benutzer können von ihrem Desktop-PC, Laptop, Apple Desktop, Apple Tablett, iPhone, Smartphone oder Smart TV aus mit ihren eigenen Windows-, MacOS- und Android-Anwendungen auf Shadow zugreifen. Von dort aus können sie auf Shadow zuzugreifen.

Dieses Gehäuse, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird, hat alle notwendigen Anschlüsse und eine AMD Accelerated Processing Unit, die eine Echtzeit-Dekodierung in 1080p bei 144Hz oder 4K bei 60Hz ermöglicht. "Der Geschäftsführer und Mitbegründer von Rotorblade bezeichnet dieses neue Streaming als eine "Revolution, die den PC erreicht".

Wartungen, Reparaturen und kostspielige Upgrades gehören mit Schatten der Vergangenheit an. Bereits heute können mehrere tausend Anwender in Frankreich mit Hilfe von Schatten auf eine spezielle High-End NVIDIA-Grafiklösung (1080p bei 144Hz oder 4K bei 60Hz) und einen achttägigen Intel Xeon Server-Prozessor zurückgreifen. Die Server-Prozessor sollte einem Intel Core i7, 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz ausreichen.

Für eine reibungslose Übermittlung benötigt der Benutzer jedoch beim Herunterladen eine Übertragungsgeschwindigkeit von mind. 15 Mbit/s. Wenn Sie jedoch mit einer kurzen Glasfaserverbindung ausgestattet sind, können Sie bald auf das folgende Abonnementmodell zugreifen: von der Firma Blende.

Auch interessant

Mehr zum Thema