Cloud Root Server

Wolkenroot-Server

Profitieren Sie von der Freiheit eines Root-Servers, der Sicherheit eines verwalteten Servers und der kostengünstigen Anpassung von Ressourcen. Mit unseren Root-Servern kein Problem. Egal ob vServer, Root Server oder Cloud Server: Mit unserem Serververgleich finden Sie den richtigen Tarif. Worin besteht der Unterschied zwischen Rootserver und vServer? Welche Gemeinsamkeiten haben die beiden Servertypen?

easy-tecc Auto Installer

Der Auto-Installer ist vollständig in die easyTECC-Administrationsschnittstelle eingebunden und bietet Ihnen ein leistungsstarkes und dennoch äußerst benutzerfreundliches Tool - für maximalen Zeitgewinn! Vorhandene Applikationen können auch später in den Auto-Installer eingebunden und mit seinen komfortablen Funktionen verwaltet werden. Sobald eine Installation hinzugefügt wurde, kann sie mit dem Auto-Installer automatisch upgedatet und gespeichert werden.

Nutze die Freiheiten eines Root-Servers, die Security eines Managed Servers und die genaue Abstimmung der Resourcen! Mit den Managed Root Cloud Servern stehen Behörden, Freiberuflern und Selbständigen konkurrenzlose Funktionen zur Verfügung, die ihnen die tägliche Routine erleichtern. Das alles zu geringen Anschaffungskosten, die Sie immer unter voller Kontrolle haben! Erweitern Sie die Mittel für diesen Bereich und speichern Sie sie im Nachhinein.

Mit unserem einzigartigen Managed-Root-System können Sie als wahrer "root"-Benutzer ganz besondere Applikationen für Ihr Vorhaben einrichten. Trotzdem kümmern wir uns um die Verwaltung des Systems und der Basisdienste - wie bei einem klassisch verwalteten Server. Eine besondere Eigenschaft ist, dass wir nicht nur ausschliesslich SSD-Festplatten verwenden, sondern sie auch in einem RAID5-System mit Hot-Spare und einem zusätzlichen HA-Failover-Cluster abbilden, der >240.000 IOPS durchführt.

Sie können zu jeder Zeit ein Image der Informationen Ihres Cloud-Servers anlegen. Sie können diese Akten auch später noch einsehen! Erstelle Klone von deinem Cloud-Server in kürzester Zeit und nutze diese 1:1-Kopien, um z.B. Aktualisierungen oder neue Entwürfe für das jeweilige Produkt zu erproben. Der ursprüngliche Internetauftritt wird dabei nicht verändert, so dass alle Veränderungen stressfrei überprüft werden können.

Arbeite mit deinen Mitarbeitern und mit deinen Abnehmern über die Cloud an sicherer High-End-Technologie aus Deutschland. Mit Hilfe von rasch erstellten Klonen können Sie beispielsweise andere Designvarianten auf dem Bildschirm Ihres Unternehmens präsentieren, ohne die ursprüngliche Webseite zu unterbrechen. Verwaltete Root-Cloud-Server werden am Ende eines jeden Künstlermonats sekundenschnell abgerechnet. Bei der Bestellung oder Änderung eines Cloud-Servers wird der Stundenpreis der entsprechenden Performance-Auswahl aus RAM, CPU und HDD genau festgelegt.

Mit der Managed Root Cloud beträgt der Preis pro angefangene Arbeitsstunde, da Sie keine Ankündigungsfristen oder Mindestbedingungen haben. Hinter diesen kurzfristigen Runtimes verbirgt sich die Möglich-keit, Server zu frieren oder einfach einen Clone zum Ausprobieren zu erstellen. Denn wenn Sie einen verwalteten Root Cloud Server nur für wenige Augenblicke im Einsatz haben, müssen Sie nur für diesen Zeitpunkt zahlen - das kann eigentlich 0 sein, wenn der Zeitpunkt nicht einen ganzen Euro ausmacht.

Wenn Sie einen Cloud-Server für einen ganzen oder mehrere Monate oder länger benutzen - was natürlich auch der Zweck dieser Server ist - errechnet sich der monatliche Preis aus der Addition der Arbeitsstunden des Monates (z.B. 720 x 0,02? = 14,40?). Je nachdem, welche der einzeln gewählten Resourcen (CPU, RAM, SSD) Sie bereitstellen möchten, sind die anfallenden Gebühren unterschiedlich.

Grundsätzlich können Sie immer entscheiden, wie "groß" Ihr Server sein soll, ohne die Geräte selbst installieren oder entfernen zu müssen. Unser Cloud-System macht das alles per Mouseklick. Diese Schnittstelle steht Ihnen bei der Beauftragung eines Cloud-Servers oder nachträglichen Anpassungen zur Auswahl der Resourcen zur VerfÃ?gung.

Im' eingefrorenen' Status - d.h. wenn der Server als Vorlage deaktiviert ist - kosten solche Server immer nur noch 0,01?/h! Eine Einfrierung ist nur möglich, wenn auf dem Server höchstens 200 GB an Speicherplatz vorhanden sind. Sie können Ihrem verwalteten Root Cloud Server zu jeder Zeit diverse Ergänzungen hinzufügen. Selbstverständlich können Sie auch mehrere Domains auf einem verwalteten Root Cloud Server parallel verwenden und auch mehrere SSL Zertifikate / IP Adressen buchen.

In unserer Cloud gibt es eine beträchtliche Anzahl von RAID5-Speichern, so dass Sie bei Bedarfen einige Terabyte an Speicherplatz auf Ihrem Cloud-Server erhalten können. Zusätzlich zu den kostenfreien Schnappschüssen, die für den Managed-Root Cloud Server zu jeder Zeit im Customer-Bereich angelegt werden können, ist eine spezielle Version unserer Langzeitsicherung als Option erhältlich. Mit diesem Langzeit-Backup wird Ihr gesamter Cloud-Server bis zu 21 Tage lang auf demselben RAID5-Cluster gesichert, den Ihr Server bereits verwendet.

Schnappschüsse sind suchbare Backups Ihres gesamten Rechners, die Sie bei Bedarfen im Customer-Bereich erstellen können. Jeder Server wird mit 5 kostenlosen Kopien geliefert, weitere können über den Kundendienst mitbestellt werden. Bestellen Sie jetzt einen kostenlosen Testcenter in unserer Cloud: Ihre E-Mail-Adresse (für die Zugangsdaten) und Ihre Rufnummer (für das Passwort) sind ausreichend und Sie werden in Kürze die Zugangsdaten für einen kostenlosen 7-Tage-Test einholen.

Die Einrichtung des Servers erfolgt unmittelbar nach dem Versenden des Formblattes. Unser Auto-Installer für >300 Anlagen ist ab jetzt voreingestellt! Für wen ist die Managed Root Cloud geeignet? Unserer Meinung nach kann jeder die Besonderheiten unserer Cloud für sein eigenes Produkt einsetzen. Einerseits durch das einzigartige Managed-Root-System, andererseits durch die Funktionen unseres Cloud-Systems und den bequemen Auto-Installer für >300 CMS, Shop-Systeme, etc.

Allerdings wird die Durchführung einer Basisinstallation eines solchen Verfahrens immer wieder durchlaufen. Auch wenn Sie hier Tarbälle verwenden könnten, müssen Sie auf den Webseiten viel tun - PHP-Module einrichten, Konfigurationen und Datenbestände abgleichen, etc. Mit den Klonierungs- und Snapshot-Funktionen unseres Netzwerks können Sie Vorlagen aus jedem beliebigen Status eines verwalteten Root Cloud Servers erzeugen.

Optimal ist auch die Möglichkeit, die wichtigsten Ressourcendaten zu jedem Zeitpunkt exakt einzustellen. Der Auto-Installer stellt CMS, Shop-Systeme, Weblogs etc. mit wenigen Klicks vollständig bereit. Bei Aktualisierungen oder Veränderungen können Sie über den Auto-Installer Ihre Anlage zu jeder Zeit vollständig sichern und bei auftretenden Störungen in diesen Betriebszustand übergehen.

Bei umfangreichen Veränderungen kann der gesamte Server geclont werden, z.B. um weitere Bestandteile des Rechners in einem gewissen Status zu speichern.

Mehr zum Thema