Cloud Server für Zuhause

Wolkenserver für den Heimgebrauch

Aber es gibt auch eine Lösung dafür, die Private Cloud für den Heimanwender, einen NAS-Server. muss sich darauf verlassen, dass sie auch auf ihrem Server sicher sind. Am besten bewahren Sie sie zu Hause auf, auf einem Heimserver.

NAS Server Testversion - Der Cloud Server für zu Hause

Bei was handelt es sich um einen NAS-Server? Ein NAS-Server (Network Storage System) ist, wie zu Beginn erläutert, nichts anderes als ein Netzwerkspeichergerät, auf das über das örtliche Home-Netzwerk zugegriffen werden kann. Eine mit großen Laufwerken ausgestattete Festplatte, die für eine 24-Stunden- und 7-Tage-Wochen-Speicherlösung konzipiert ist.

Aber auch im Entwurf ist der Unterscheid zwischen einem Rechner und einem NAS-Server ersichtlich, denn ein NAS-System ist nicht so groß und sperrig wie ein herkömmlicher einrichtung. Sie sind so kompakt und Platz sparend wie möglich konzipiert, so dass sie auch bei kleinen und schmalen Platzverhältnissen installiert werden können. Ein NAS könnte daher als ein kleiner Server bezeichnet werden, der dank eines vorinstallierten Betriebssystems für den Benutzer etwas benutzerfreundlicher ist.

Die NAS-Server sind heute viel mehr als nur eine Datenspeicherstation für Backups und Backups wichtiger dokumenten. Es wird daher mit größerer Wahrscheinlichkeit als Multimedia-Station eingestuft, die alle notwendigen Informationen von jedem Ort aus, auch außerhalb des eigenen Netzes, zugänglich macht. Mit besonders optimierten Prozessen und Harddisks ist es möglich, 4K-Videos auf Ihrem TV, Tablett oder Handy (muss mit dem Netz verbunden sein) ohne Ruckeln zu übertragen.

Zum Beispiel können Synology Produkte während der Fahrt problemlos als Monitoring-Station aufgesetzt werden. Der NAS fungiert als Kontrollzentrum, kontrolliert und administriert alle verbundenen Kameras und kann die aufgezeichneten Multimedia-Inhalte auch selbst speichern. Unserer Ansicht nach sind NAS-Server etwas schwer zu prüfen, weshalb wir uns entschlossen haben, einen Testfall in drei kleine Abschnitte aufzuteilen.

Kommissionierung ( "Commissioning") (0 - 10 Prozentpunkte / Anzahl 1/3): Wir betrachten die Kommissionierung besonders, da viele Anwender sagen, dass NAS-Systeme immer noch nicht verbraucherfreundlich sind. Inzwischen haben sich die Produzenten jedoch speziell mit diesem Thema beschäftigt und die Anlage so erweitert, dass es keine Schwierigkeiten gibt.

Security (0 - 10 Points / Counts 1/3): Einer der Hauptzwecke von NAS-Speicher ist die Datenspeicherung. Merkmale (0 - 10 Points / Anzahl 1/3): Was kann ein NAS-Server außerhalb der Datenspeicherung noch bieten? Inzwischen sind diese Vorrichtungen ganze Multimedia-Stationen geworden, durch die Film, Bild und Ton in Realzeit übertragen werden können.

Nassgeräte sind jetzt in jedem Online-Shopping-Portal und auch in jedem Elektrofachgeschäft erhältlich. Damit wir Ihnen das bestmögliche Ergebnis liefern können, prüfen und beraten wir regelmässig die neuesten NSServer. Weitere NAS-Festplatten: Sie wollen einen NAS-Server erwerben und benötigen eine oder mehrere HD? Mit der Produktreihe West Digital hatten wir sehr gute Erlebnisse.

Das Festplattensystem ist besonders für den Einsatz in einer Netzwerkspeicherumgebung konzipiert und auf lange Lebensdauer ausgerichtet. Eigens für den Einsatz in Überwachungssystemen wurde die West Digital Purple entwickelt. Dabei ist die West Digital Red die Flaggschiff-NAS-Festplatte. Es ist besonders auf Lebensdauer und Haltbarkeit zu einem sehr günstigen Gesamtpreis konzipiert.

Mehr zum Thema