Cloud Service Management

Verwaltung von Cloud-Diensten

Durch den Kauf von Cloud Services können weitreichende Prozessveränderungen im IT Service Management (ITSM) auftreten. Verwalten und verhandeln Sie Vorfälle und Änderungen direkt zwischen Helix Remedy und führenden Cloud Service Providern von Drittanbietern. Natürlich: Professioneller CCC Cloud Service Manager ("PCSM").

Cloud Service Management und Analytik: Einsatz von Business Intelligence Technologien für das Service Management von Cloud Computing Services

Durch den Kauf von Cloud Services können tiefgreifende Prozessänderungen im IT Service Management (ITSM) auftreten. Aus Nutzersicht ist die wachsende Wichtigkeit der Service-Strategie- und Service Design-Phasen zu betonen. Andererseits ist zu befürchten, dass die Phase des Service-Übergangs und des Service-Betriebs für Servicekunden im Kontext von Cloud Computing an Aussagekraft einbüßen wird.

In der Zwischenzeit ist die kontinuierliche Verbesserung des Service nach wie vor von Bedeutung. Mit modernen Business Intelligence Analysemethoden können die tiefgreifenden Prozessänderungen im Service Management mitgestaltet werden. Basierend auf den ITSM-Prozessen Business Relationship Management, Informationssicherheitsmanagement, Eventmanagement und Incident Management werden im Kontext dieses Artikels die konkreten Potentiale verschiedener Daten-, Text-, Web- und Netzanalysen vorgestellt.

Möchtest du Zugriff auf diese Inhalte haben? Marston, S., Li, Z., Bandypadhyay, S., Zhang, J., Ghalsasi, A. : Cloud Computing - Die Geschäftsperspektive.

Cloud Service Management und Analytik: Einsatz von Business Intelligence Technologien für das Service Management von Cloud Computing Services

Durch den Kauf von Cloud Services können tiefgreifende Prozessänderungen im IT Service Management (ITSM) auftreten. Aus Nutzersicht ist die wachsende Wichtigkeit der Service-Strategie- und Service Design-Phasen zu betonen. Andererseits ist zu befürchten, dass die Phase des Service-Übergangs und des Service-Betriebs für Servicekunden im Kontext von Cloud Computing an Aussagekraft einbüßen wird.

In der Zwischenzeit ist die kontinuierliche Verbesserung des Service nach wie vor von Bedeutung. Mit modernen Business Intelligence Analysemethoden können die tiefgreifenden Prozessänderungen im Service Management mitgestaltet werden. Basierend auf den ITSM-Prozessen Business Relationship Management, Informationssicherheitsmanagement, Eventmanagement und Incident Management werden im Kontext dieses Artikels die konkreten Potentiale verschiedener Daten-, Text-, Web- und Netzanalysen vorgestellt.

Geczy, P., Izumi, N., Hasida, K.: Cloudsourcing: Verwaltung der Cloud-Akzeptanz. Rés. Marston, S., Li, Z., Bandypadhyay, S., Zhang, J., Ghalsasi, A. : Cloud Computing - Die Geschäftsperspektive. Syst. A. Rawal: Annahme von Cloud Computing und Inde. J. Technol. Manag.

Service Management im Bereich Cloud Computing

Das Cloud Computing ist ein grundlegender Trends in der IT-Branche, der sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen bei IT-Entscheidern macht. Durch den Kauf von Cloud Services können tiefgreifende Prozessänderungen im IT Service Management (ITSM) auftreten. Aus Nutzersicht ist die wachsende Wichtigkeit der Service-Strategie- und Service Design-Phasen zu betonen.

Andererseits ist zu befürchten, dass die Phase des Service-Übergangs und des Service-Betriebs für Servicekunden im Kontext von Cloud Computing an Bedeutung verliert. In der Zwischenzeit ist die kontinuierliche Verbesserung des Service nach wie vor von Bedeutung. ITIL und Cloud Computing: Welchen zusätzlichen Wert bringt ITIL mit seinem Service Lifecycle Approach to Cloud Computing, 2009: Cloud Computing - What decision makers need to know:

Berlin, 10. Cannon, D.; Wheeldon, D.; Lacy, S.; Hanna, A.: ITIL Service Strategy. TSO, London, USA, London, 2011. M. Fry: 5 Fragen zu ITSM und Cloud Computing. Whitepaper, Ausgabe des Jahres 2010. Izumi, N.; Hasida, K.: Cloudsourcing: Verwaltung der Cloud-Übernahme. Globales Journal of Business Research 6 (2012), S: Positionenspapier Cloud Computing und IT Servcie Management, Rev. 6 (2012), S: Positionenspapier Cloud Computing und IT Servcie Management, Rev. 6 (2012), S: Cloud Monitor 2012, S. 57-70: Von KPMG in Kooperation mit BITKOM von PAC durchgeführte Untersuchung, 2012.

Labes, S. ; Stanik, A. ; Repschläger, J. ; Kao, O. ; Zarnekow, R. : Standardisierungsansätze im Cloud Computing: Bewertung der Infrastrukturarchitektur als Service-Architektur. Konferenz über Informatik und Informationssysteme (FedCSIS), 2012. Marston, S. ; Li, Z. ; Bandypadhyay, S. ; Zhang, J. ; Ghalsasi, A. : Cloud Computing - The business perspective.

Entscheidungsunterstützungssysteme 51 (2011), 1, S. 176-189. D. P. Grance, T.: Die NIST-Definition von Cloud Computing. Auf dem Weg zu Cloud Computing SLA Risk Management: Themen und Herausforderungen. S. 5509-5514, IEEE, 2012. A. Rawal: Annahme von Cloud Computing und Inde. Zeitschrift für Technologiemanagement für wachsende Volkswirtschaften in der Schweiz im Jahr 2011, S. 65-78. Repschläger, J. ; Zarnekow, R. ; Windkraft, S. ; Turowski; K. : Cloud Requirement Framework: Anforderungen und Bewertungskriterien für den Einsatz von Cloud-Lösungen.

20. Europäische Konferenz über Informationssysteme, 2018, S., Zimmermann, S.; Miete, C.: Schatten-IT. Die HMD - Praktik der Wirtschaftinformatik 49 (2012), 288, S. 60-68.

Auch interessant

Mehr zum Thema