Cloud Speicher für Gruppen

Wolkenspeicher für Gruppen

Auf diese Weise kann eine ganze Gruppe von Personen an einem Dokument arbeiten. Schutz vertraulicher Daten in einer Cloud durch End-to-End-Verschlüsselung. Cloud-Speicher: Droboxe stellt Teamfunktion vor Die Cloud-Speicherlösung Dropbox hat eine neue Teamfunktion für ihre Basic- und Pro-Accounts eingeführt. Es wurde entwickelt, um Workgroups einen verbesserten Zugang zu gemeinsamen Dokumenten zu ermöglichen. Im neuen Team-Ordner werden alle von der Workgroup benötigten Dokumente auf einer einzigen Bildschirmseite angezeigt.

Jeder Mitarbeiter bekommt einen automatischen Zugang zu den Daten, eine einmalige Aktivierung oder eine gesonderte Ordneraktivierung ist nicht erforderlich.

Neue hinzugefügter Daten können von allen Teammitgliedern umgehend verwendet werden. Weitere Teilgruppen können innerhalb des Netzwerks bilden - sozusagen individuelle Arbeitskreise innerhalb des Netzwerks selbst. Diese Gruppen können dann verwendet werden, um Dokumente auf direktem Wege zu teilen, ohne dass sie für die anderen Gruppenmitglieder auffindbar sind. Die nachträglich hinzugefügten Teilnehmer haben auch hier sofortigen Zugang zu den zuvor freigegebenen Datei.

Benutzer von Dropboxen können getrennte Konten für Privat- und Geschäftsdateien einrichten. Laut Dropsbox wird die neue Teamfunktion in der nächsten Kalenderwoche aktiviert. Die Teamfunktion kann sowohl von Benutzern mit Pro- als auch mit Basic-Konten verwendet werden. Für die Nutzung ist der zusätzlich gebotene Firmentarif nicht erforderlich - mit dem Basic-Account können die neuen Teamfunktionen auch kostenfrei verwendet werden.

Laut dem Cloud-Speicherdienst nutzen inzwischen 400 Mio. Anwender die Software selbst. Bei den Basic- und Pro-Benutzern gaben über 60 Prozentpunkte an, dass sie den Service in erster Linie für die Büroarbeit nutzen. Unter anderem Intel 5445s M.2-SSD 512 GB für 89,90 + Porto statt 125,69 im Gegensatz zu Xiaomi.....

Datenwolke

Die Speicherung Ihrer Angaben erfolgt ausschließlich auf in der Schweiz gelegenen Rechnern; die Übermittlung vom und zum Rechner erfolgt nur über vollverschlüsselte Kommunikationskanäle. Das Hosten in einem FINMA-konformen Datenzentrum oder spezielle Konfigurationen sind auf Anfrage auch möglich, so dass die Informationen nur in verschlüsselter Form auf dem Datenserver gespeichert werden. Dabei ist sowohl die Synchronisierung von Dateien aus Windows, Mac OS X und Windows als auch der direkte Datenzugriff aus dem Betriebsystem oder über die sehr bedienerfreundliche Weboberfläche problemlos möglich.

So können Sie auf eine eigene Cloud-Instanz zugreifen und Nutzer und Gruppen individuell erstellen, die Speicherzuordnung steuern und zentral isierte und für alle Nutzer gültige Konfigurationen vornehmen. Von Angeboten für Privatpersonen und kleine Unternehmen über solche für kleine Unternehmen bis hin zu professionellen Lösungen mit mehreren Terabyte Speichervolumen - Sie können die für Sie geeignete Cloud-Lösung wählen.

Bei der Wahl der für Sie besten Lösungen stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite. Es wird garantiert, dass der Cloud-Speicher für 99% eines Kalenderjahres abseits der angekÃ?ndigten Wartung verfÃ?gbar bleibt. Um die Datensicherheit zu gewÃ?hrleisten, werden die Server-Systeme nach dem neuesten technischen Standard gesichert und konfektioniert.

Auch interessant

Mehr zum Thema