Cloud Speicher Handy

Wolkenspeicher Handy

Mithilfe einer iCloud, einer Dropbox oder Ihrer eigenen Cloud können Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Smartphone schaffen. Die iCloud, Droboxe und Co.: Tips für mehr Online-Speicherplatz

Mithilfe einer iCloud, einer Droboxe oder Ihrer eigenen Cloud können Sie mehr Speicherkapazität auf Ihrem Smartphone einrichten. Und wenn Sie das Telefon wechseln, ist es einfach, Ihre Kontaktinformationen und Ihren Terminkalender mit Ihrem neuen Telefon zu verbinden. Lesen Sie hier, wie die Cloud abläuft. Die Cloud ist ein Online-Speichermedium.

Im Cloud können Sie Informationen wie Bilder, Videos, Musik und Kontaktinformationen abspeichern. Diese werden auf dem Datenserver des Cloud-Konzerns gespeichert. Mit dem Login können Sie auf die Informationen zu jeder Zeit zurückgreifen - sofern Sie mit dem Netz vernetzt sind. Jeder Cloud-Service verfügt über eine eigene Applikation für den unkomplizierten Zugang von Ihrem Android- oder Apple-Smartphone aus.

Cloud-Anbieter berechnen in der Praxis in der Praxis monatliche oder jährliche Gebühren für diesen Dienst- und Speicherbereich. Bekannt sind die Cloud-Dienste DS, iCloud oder Online. iCloud ist der Cloud-Dienst für iPhones und andere iPhones. Wenn Sie ein Samsung oder ein anderes Android-Smartphone haben, ist die Cloud die erste Wahl: Drobo oder Google Drive.

In der iCloud ist es wie in anderen Clouds möglich, Kontakt- und Kalendariendaten zu hinterlegen und beim Wechseln von Smart-Phones mit dem neuen Telefon zu verknüpfen. Wenn Ihnen das zu aufwendig ist, gibt es praxisorientierte Anwendungen wie "Copy My Data", die alle Informationen oder Eingaben selbstständig auf das neue Endgerät ausgeben.

Fenster. setTimeout (init, 100); Rückgabe; und } var adsize1= ; googeln. cmd. push(function(){ slot_cad1 = googeltag. defineSlot(adslot,adsize1,adslotid).setCollapseEmptyDiv(true).addService(googletag. pubads()); deogletag. commd. push (function() {googletag. display(adslotid)}); // googletag.pubads(). refresh([slot_cad1]); }); }); init (); Funktion adref(){ googletag.pubads(). refresh([slot_cad1]); das } Fenster. setTimeout (adref,60000) ;') ;')') ist } if( ! window.SDG) { window. setTimeout(init, 100) ; return ; } var adsize1=[] ; if (window. matchMedia("min-width : 300px)")")".

entsprechen ){ Anzeigengröße1. push([300,250]) ; Anzeigengröße1. push([300,300]) } if (fenêtre. matchMedia ("(min-width: 336px)")"). correspond))){anzeigengröße1. push([336,280])))) ; } if (fenêtre. matchMedia("(min-width : 468px)"). correspond) {adsize1. push([468,60]) ; } matchMedia ("(min-breite: 540px)"). entspricht) { advsize1. push([540,90]) ; advsize1. push([540,300]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite : 728px)")")")")"). entsprechen ){ Anzeigengröße1. push([728,90]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite: 800px)"). correspond) ){ Anzeigengröße1. push([800,250]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite: 800px)"). correspond){ Anzeigengröße1. push([800,250])) )

if (window. matchMedia ("(min-width: 970px)")")"). correspond) corresponding ) { advsize1. push([970,90]) ; advsize1. push([970,250]) ; advsize1. push([970,250]) ; }*/ document.getElementById(adslotid).parentElement.style. width="100%" ; Dokument. Erhalten ElementById(adslotid).parentElement.style. margin="15px 0px "; Googletag.cmd. push(function(){ slot_cad1 = GOOGLE-Tag. defineSlot(adslot,adsize1,adslotid).setCollapseEmptyDiv(true). addService (googletag. pubads()); googletag.cmd. push (function() {googletag. display(adslotid)}); // googletag.pubads(). refresh([slot_cad1]); }); }); Init( ); Funktion adref(){ googletag. publiads (). refresh([slot_cad1])); fenster. setTimeout(adref,30000); fenster. setTimeout(adref,60000); fenster. setTimeout(adref,90000); Ein schwerwiegendes Einbußen bei den Wolken sind die Bedenken bezüglich der Privatsphäre.

Bilder, Grafiken und Filme sind in der Cloud nicht allgemein verfügbar, aber trotzdem im Internet verfügbar. Hier können Häcker trotz Sicherheitsmaßnahmen Informationen stehlen, wie der Hackerangriff auf Hollywood-Stars im Sept. 2014 zeigte. Befindet sich der Wolkenserver in Amerika, haben die amerikanischen Sicherheitsdienste prinzipiell auch Zugang zu Ihren Informationen. Wenn Sie Ihre sensiblen Informationen sichern und trotzdem rasch abgleichen wollen, können Sie Ihre eigene Cloud mit einem kleinen, persönlichen Computer auf Ihrem Windows Heimcomputer aufstellen.

Wenn dies zu komplex ist, können Sie Ihre Bilder und Dateien offline aufzeichnen. Weitere Infos finden Sie im Beitrag "Platz auf dem Handy machen - fünf Tips für mehr Handy-Speicher". Weiterführende Hinweise zum Thema Accessoires für Smart-Phones finden Sie in unserem Bereich Mobiles Multimedia.

Auch interessant

Mehr zum Thema