Cloud Ticketsystem

Wolkenticketsystem

kann das neue Helpdesk- und Supportsystem als Cloud-Lösung mieten. Hier erfahren Sie, warum uns das Ticketsystem so wichtig ist und wie es funktioniert. Unsere osTicket Cloud V Server verwenden standardmäßig SATA-Festplatten. Die verantwortlichen Mitarbeiter können den Ticketvorlagen in den Einstellungen zugeordnet werden. Ein Ticket ist die elektronische Form einer Anfrage, wie beispielsweise eine Fehlfunktion, ein Änderungswunsch oder eine informative Anfrage.

Offenes Quell-Support-Ticket-System

Wir bitten um Nachsicht, dass wir diese nicht abdecken können und Ihnen diese kostenpflichtig machen müssen. Wenn Sie Ihre Buchung stornieren möchten, wenden Sie sich an unseren sympathischen Kundendienst, um überflüssige Honorare zu sparen.

Ticket-System und Helpdesk-Software

Effiziente Unternehmenskommunikation, klare Organisationsstrukturen und optimierte Prozesse sind die Basis für erfolgreiches Miteinander. Revisionssichere Speicherung des Chat-Protokolls auf dem Tickett. Die bereichsübergreifende Verständigung ist ein wichtiger Faktor und sollte problemlos ablaufen. Der Datenaustausch zwischen Client und Webserver ist über SSL gesichert und die Anbindung zwischen Datenbasis und Webserver ist ebenfalls gesichert.

Die täglichen Backups gewährleisten, dass Ihre Dateien auch im Ernstfall geschützt und voll erhaltbar sind. In enger Abstimmung mit der IT-Abteilung konnten so Fachleute aus den Fachbereichen eine fundierte und maßgeschneiderte Integrationslösung entwickeln. und aus der Sie wählen können, welche Sie ständig aktualisieren, adaptieren oder konfektionieren können. Zufriedenstellende Lösungen.

Über dieses dynamische Feld können die Informationen aus Fremdsystemen vollständig ohne eigene Programmierung dargestellt werden. Dabei können beliebige externe Datenbasen wie ERP, CRM, Tracking oder andere Ticketsysteme eingebunden und in besonderen Dynamikfeldern dargestellt werden.

Offenes Quell-Support-Ticket-System

Wenn Sie einen Telefonanruf von uns gewünscht werden, können Sie diesen auch über unser Ticketsystem nachfragen. 3 ) Wenn der Festplattenspeicher für die Anhänge Ihrer Cloud aufgebraucht ist, werden die Anhänge inaktiv. 5 ) Die System SnapShots werden jeden Tag ausgeführt. Wenn Sie mehrere System SnapShots benötigen, können diese auch einrichten. Dies reduziert jedoch den gesamten Stauraum für Dateianlagen.

Mit zunehmender Anzahl von System-Snapshots ist der Speicherbedarf für Dateien geringer. Wenn mehrere System SnapShots verfügbar sind, können Sie auswählen, ob sie mehrmals am Tag aufgenommen werden sollen oder ob sie für mehrere Tage gespeichert werden sollen. 6 ) Wir setzen nur leistungsfähige Marken-Server von Dell und HP (Dell PowerEdge oder HP Proliant) ein - das gewährleistet Ihnen gleichbleibende Performance, beste Verarbeitung und Zuverlässigkeit.

Diese Angabe gibt an, wie viel Speicherplatz gewährleistet ist. Zur besseren Absorption kurzfristiger Belastungsspitzen können Ihre zugesicherten RAM-Ressourcen bis auf den zweifachen Betrag dynamisiert werden, so dass Ihrem Datenserver mehr RAM zur VerfÃ?gung steht. Unsere ostticket Cloud V Systeme verwenden in der Regel SATA Festplatten. 10 ) Wenn Sie unsere ostticket Cloud Hosting Pakete mit der Option Plus ordern, steigt die Zahl der eventuellen Mitarbeiterkonten auf den dort genannten Betrag.

11) Es wird eine *.isohd.net Subdomain erstellt. Sie können auch eine eigene Domain einrichten, wenn Sie diese Domain besitzen und uns ein SSL-Zertifikat für diese Domain zur Verfügun.

Mehr zum Thema