Crm Software Vertrieb

Softwareverteilung von Crm

Es lohnt sich, diese Frage zu untersuchen - denn die Unterstützung im Vertriebsmanagement durch CRM-Software kann dies deutlich optimieren. Stellen Sie Ihrem Vertriebsteam fundierte Informationen zur Verfügung und generieren Sie mehr Aufträge und höhere Umsätze in kürzerer Zeit. Die Software für das Verkaufsmanagement und die CRM-Vertriebssoftware. Die herkömmliche Verkaufsdatenbank war nichts anderes als eine Namensliste und Kontaktinformationen. In diesen sperrigen, starren und schwierig zu bedienenden Datenbeständen waren viele Daten enthalten - aber was Sie wirklich wissen wollten, war oft nicht zuordenbar.

Profilen über soziale Netzwerke, Online-Aktivitäten, Links zu anderen Netzwerkmitgliedern und all den anderen relevanten Einzelheiten, die nicht in ältere Client-Softwarepakete passten.

Es gibt jetzt eine neue Version von Vertriebsmanagement-Tools, die Verkaufsprozesse genau abbildet. Bei diesen Werkzeugen steht der Mensch im Vordergrund und die Schnittstellen zwischen Vertrieb und Customer Relationship Management (CRM) verwischen zunehmend und sind teilweise bereits völlig aufgelöst. Sie sind nicht mehr nur ein Kundenstamm - sie steht für Beziehung.

Damit Verkaufsstrategien erfolgreich sind, müssen nun Social Networks, Endgeräte und Dateien miteinander verbunden werden. Ältere Anwenderdatenbanken - oft nicht viel mehr als ein Adreßbuch und eine Transaktions-Liste - sind schlichtweg nicht darauf ausgerichtet, die Informationsmenge zu bewältigen, mit der man sich heute mit einem Verbraucher verbinden und einen Einmalverkauf in eine feste, dauerhafte Arbeitsbeziehung verwandeln kann.

Hier kommen CRM-Lösungen für den Vertrieb ins Spiel: Sie geben einen umfassenden Überblick über die früheren Kauf- und Interaktionsmöglichkeiten eines Konsumenten, seine Vor- und Nachteile in Social Networks sowie seine Netze und Bindungen. So entsteht eine Geschäftsbeziehung, in der der Konsument an erster Front steht - Vermarktung und Vertrieb sind auf den Konsumenten ausgerichtet.

Dabei wird ihm nicht nur etwas verkauft, sondern er kooperiert mit ihm und verwandelt Verkaufschancen in gute Geschäfte. Mit einem gut integrierten CRM-System für den Vertrieb erhalten Sie eine 360°-Sicht auf jeden einzelnen unserer potenziellen Neukunden, was Ihnen die Verarbeitung von Sales Leadings vereinfacht. Das Verfolgen und Steuern aller Tätigkeiten Ihrer Kundinnen und Servicekunden bringt Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen:

Mobilfunklösungen machen einen großen Unterschied, denn die Fähigkeit, mobil Dateien abzurufen, zu pflegen und auszutauschen, ist entscheidend. Bei einer Cloud-basierten CRM-Lösung kann Ihr Verkaufsteam in Echtzeit zusammen arbeiten, egal ob einzelne Mitarbeiter durch zwei Desktops oder zwei Erdteile separiert sind. Die Diskussion über große Datenmengen und die Möglichkeiten, eine bisher unvorstellbar große Anzahl von Detailinformationen zu erhalten, ist groß.

Aber eine der Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dieser Menge an Information besteht darin, zu erfahren, wie man sie effektiv nutzt und die wichtigen und unwichtigen Daten voneinander zu trennen. Ein ausgezeichneter Weg, diese Daten zu verwenden, besteht darin, sie zur Bereicherung von Kundenkontakten zu verwenden - zum Beispiel in Gestalt einer Kundenreise. So ist zum Beispiel die Marketing-Cloud ein spezielles Werkzeug, mit dem Sie sich auf die ganze Kundenreise und nicht auf eine einzige Anlaufstelle fokussieren können.

Nehmen wir an, ein Verbraucher setzt sich mit Ihrem Mobilfunkbetreiber in Verbindung, um einen Auftrag zu stornieren. Sollte es dem Team der Kundenbindung nicht gelingen, den Interessenten zum Verbleib zu überreden, bedeutet dies das Ende Ihrer Kundenbeziehung. Aber jetzt haben Sie die Gelegenheit, eine Reise für diesen Patienten zu erstellen und zwölf Monaten später Maßnahmen zu ergreifen, um den Kontrakt mit dem neuen Lieferanten zu verlängern und ihn zurückzubekommen.

Mit der Software können Sie Ihre Kundenreisen vom ersten Kontakt über die Stornierung bis zur Wiederaufnahme managen. Mit dem Einsatz von Web und Cloud Computing haben Sie den kompletten Verkaufsprozess grundlegend verändert, so dass Sie sich auf den Verbraucher konzentrieren können und ihn nicht nur als letzten Schritt im Verkaufsprozess sehen. So können Sie sich einen Überblick über jeden individuellen Konsumenten verschaffen, der sich nicht nur auf seine Kundenbeziehung zu Ihrem Artikel beschränkte.

Durch die Information aus Social Networks erhält man ein weiteres Schlüsselelement. Du kannst Kundengespräche im Internet nachlesen und sie für Kundendienst, Werbung oder auch neue Verkaufschancen einsetzen. Zum Beispiel kann ein Kunden, der Social Networks verwendet, ein Problemfeld angehen, das von einem Kundenbetreuer akzeptiert wird, der dann über ein unternehmensinternes Social Network einen Spezialisten innerhalb des Konzerns findet.

Bei Cloud-basierten, erweiterungsfähigen Anwendungen können Sie entweder Ihre eigenen Anwendungen entwickeln oder vorhandene Systeme ausbauen, indem Sie nur die Komponenten auswÃ??hlen, die den BedÃ?rfnissen Ihres Betriebs gerecht werden. Möglicherweise addieren Sie nur ein paar wenige Personen pro Kalenderwoche und schulen Ihr Projekt. Mit dem Wachstum Ihres Geschäfts - und damit Ihrem Bedürfnis nach Informationen über unsere Geschäftspartner und der Teamzusammenarbeit - können Sie Ihrer Anwendung immer komplexere und leistungsstärkere Funktionalitäten hinzufügen oder auch individuelle Anwendungen in Ihr CRM-System integrieren.

Mehr zum Thema