Crm system

Crm-System

Das CRM-System unterstützt eine Strategie, die besagt, dass der Kunde im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen sollte. CRM-System - CRM-System - CRM-Glossar- CRM-Glossar Unter einem CRM-System, oft auch als CRM-Lösung oder CRM-Software bekannt, versteht man ein Anwendungs- oder Softwaresystem, bei dem allen Unternehmensbereichen in einer abgestimmten Systemumgebung Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Isolierte Lösungen, d.h. nicht vernetzte Individualsoftwareprogramme für Bereiche wie z.

B. die Bereiche Vermarktung, Verkauf, Service und Call Center, werden durch ein einzelnes System zur gesamtheitlichen Betreuung des Betriebes aufgesetzt.

Bei einem CRM-System werden wesentliche Angaben oder Angaben in der vom Kunden gewünschten Weise erfasst und verwendet. Ausgangsbasis ist in der Regel ein zentral isiertes und gut gewartetes Adreßmanagement, das für ein kompetentes Customer Relationship Management (CRM) unerlässlich ist. Eine professionelle CRM-Systematik leistet wesentliche Unterstützung für die erfolgreiche Markteinführung von CRM im Betrieb. Eine Standard-Business-Software, die so genannte ERP-Softwarelösung, ist oft über Interfaces mit einem CRM-System verbunden.

CRM-System: Was ist CRM und wozu dient es?

Stellt euch dann folgende Fragen: Wollt ihr die CRMSoftware selbst in eurer eigenen Umgebung einrichten oder als SaaS ( "Software-as-a-Service") in der Wolke einsetzen? Unternehmen können CRM-Systeme auf 3 unterschiedliche Weise nutzen: dezentral, d.h. auf dem eigenen Computer, oder als Client-Lösung (SaaS). Mit dem Begriff ³eSoftware as a Service³c (SaaS) wird bezeichnet, dass der Systemlieferant die entsprechende Dienstleistung auf seinen eigenen Rechnern einsetzt und Sie als Benutzer über das Netz auf Ihre Messdaten Zugriff haben.

Örtliche Installation: Örtliche Implementierungen sind verhältnismäßig kostengünstig und Sie haben die uneingeschränkte Souveränität. Allerdings: Sie können das System nur auf Ihrem Computer verwenden. Das System kann auf unterschiedlichen Geräten genutzt werden und Sie verfügen über eine Vielzahl von flexiblen und umfassenden Open-Source-Lösungen. Sie erfordert jedoch technische Expertise, ist komplexer in der Umsetzung als eine dezentrale Anlage und rechnet sich nur für Firmen mit mehreren Mitarbeiter.

Cloud-basierte / SaaS: Cloud-basierte Anwendungen lassen sich besonders rasch einrichten. Selbst ohne großes Fachwissen können Sie das System standort- und geräteunabhängig einsetzen. Weitere Informationen zu On-Premises oder Cloud findest du in unserem Blog-Artikel CRM Cloud vs. On-Premise: Was ist die passende Wahl für mich?

Auch interessant

Mehr zum Thema