Dateien in Cloud Speichern

Speichern von Dateien in der Cloud

Die Cloud ist ein praktischer Speicherservice für Benutzer, und Sie können mit AOMEI Backupper kostenlos Dateien in der Cloud ohne andere Festplatte sichern. Sichern, bearbeiten und teilen Sie Dateien. In der Cloud können Sie auf Ihre Dateien von überall zugreifen und sie problemlos mit Familie oder Freunden teilen.

Fügen Sie Dateien von "Desktop" und "Dokumente" zu iCloud Drive hinzu.

Jetzt können Sie mit iCloud Drive Dateien von Ihrem Mac-Desktop und dem Dokumentenordner auf alle Ihre Endgeräte auslagern. Sichern Sie Ihren Desktop und Dokumentenordner in iCloud Drive und rufen Sie ihn auf allen Ihren Computern ab. So können Sie mit der Bearbeitung eines Dokuments auf Ihrem Desktop-Computer anfangen und es dann auf Ihrem Smartphone, Ihrem Apple Macintosh, Ihrem Apple Macintosh oder Ihrem Apple Macintosh oder Ihrem Apple Macintosh-Computer bearbeiten.

Sämtliche Dateien werden auf allen Endgeräten vollautomatisch auf dem neuesten technischen Wissensstand gebracht. Desktop und Dateien auf jedem beliebigen Apple Computer ermöglichen, den Sie mit iCloud Drive nutzen wollen. Stellen Sie sicher, dass die Einstellung "iCloud Drive" ist. Klicke auf Options neben iCloud Drive. Aktiviere die Auswahl "Ordner'Desktop' &'Dokumente'".

Auf " Erledigt " tippen. In der Finderleiste erscheinen die Verzeichnisse Desktop und Documents im iCloud-Bereich der Sidebar. Bei der Hinzufügung des Desktop-Ordners zu einem zweiten Computer werden seine Dateien im Desktop-Ordner in iCloud Drive gespeichert. Es wird ein Verzeichnis mit dem Name Ihres zweiten Macs erstellt.

Bei der Hinzufügung der Desktop- und Dokumentenordner zu iCloud Drive werden alle Dateien in iCloud übertragen und alle neuen Dateien werden zudem direkt in iCloud gesichert. Dann können Sie Ihre Dateien auf allen Ihren Laufwerken wiederfinden. Um Ihre Dateien in iCloud Drive und einem anderen Cloud-Speicherdienst zu speichern, können Sie an beiden Standorten eine Kopie Ihrer Dateien aufbewahren.

In iCloud Drive können Sie jedoch keine Verzeichnisse von Cloud-Diensten anderer Anbieter speichern. Du kannst Verzeichnisse eines anderen Cloud-Dienstes an einem anderen Speicherort auf deinem Mac speichern, z.B. im Benutzerverzeichnis. Deine Dateien werden jedes Mal, wenn dein Handy mit dem Netz verbunden ist, in die iCloud geladen. Die Anzeigegeschwindigkeit von Dateien auf Ihren anderen Endgeräten ist abhängig von der Übertragungsgeschwindigkeit Ihrer Online-Verbindung.

Die Dateien befinden sich im Desktop- und Dokumentenordner im Sucher unter iCloud. Du kannst auch Verzeichnisse von mehreren Maks bearbeiten und zusammenführen, wenn du Desktop und Dateien auf diesen Rechnern aktivierst. Nach der Aktivierung von Desktop und Dokumenten auf einem zweiten Computer befinden sich weitere Verzeichnisse in den Originalverzeichnissen Desktop und Documents, die den gleichen wie Ihr zweiter Computer haben.

Diese enthält die Dateien Ihres zweiten Masters. Sie können Ihre Dateien dann zwar von Hand zusammenstellen, aber iCloud führt die Dateien nicht direkt zusammen, wenn Sie sie lieber separat managen. Die von Ihnen durchgeführten Anpassungen werden reibungslos in iCloud Drive integriert. Die Verwaltung von Ordnern und Dateien auf anderen Endgeräten ist nicht mehr erforderlich.

Über die Datei-App in OS 11 oder höher können Sie komfortabel auf Ihre Dateien mit Ihrem Smartphone, Ihrem Apple Smartphone oder Ihrem Apple iTouch zielen. Wenn Sie die gewünschte Grafikdatei in der Datei-App finden, können Sie sie mit jeder beliebigen kompatible Anwendung nachbearbeiten. Auf Ihre Dateien können Sie unter den Betriebssystemen 9 oder 10 in der Anwendung "iCloud Drive" Zugriff nehmen.

Informationen über iCloud. Mit com können Sie von anderen Computer-Browsern aus auf Ihre Desktop- und Dokumentenordner zuzugreifen. Alle Ihre Dateien sind einfach zu finden, zu verwalten und in iCloud Drive zu lad. Du kannst Dateien auch in die Mappen Desktop und Documents verschieben und später auf deinem Desktop darauf zugreifen. Von dort aus kannst du auch auf sie zurückgreifen. Kontaktieren Sie iCloud.

Gehen Sie zu "iCloud Drive". Führen Sie einen Doppelklick auf den Desktop- oder Dokumentenordner aus. Falls Sie die Grafikdatei nutzen oder editieren wollen, können Sie sie durch Anklicken auf Ihren Rechner herunterladen. Nachdem Sie die Arbeit beendet haben, können Sie die entsprechende Grafikdatei auf iCloud Drive hochladen, um die neueste Fassung auf allen Endgeräten zu erhalten.

In iCloud Drive gespeicherte Dateien verwenden Ihren iCloud-Speicher. Wenn Sie genügend Platz in der iCloud und auf Ihrem Endgerät haben, können Sie beliebig viele Dateien speichern. Sollten Sie weiteren Festplattenspeicher auf Ihrem Laufwerk benötigen, kann Ihnen iCloud Drive Support anbieten. Klicke auf Options neben iCloud Drive und wähle Optimiere Mac Storage.

Dann behält Ihr Apple alle Ihre Dateien auf Ihrem Rechner, legt aber nur die ältesten in iCloud ab, von wo aus Sie sie bei Bedarf wieder herunterladen können. Um mehr Platz auf Ihrem Apple Store zu schaffen, führen Sie diese Schritte aus. Mit Ihrem Smartphone, Ihrem Smartphone oder Ihrem Smartphone können Sie Dateien von allen Ihren Smartphones suchen und browsen, um nur die Dateien aufzuladen, die Sie benötigen.

Indem Sie Dateien entfernen, können Sie auch Platz auf Ihrem Laufwerk und in iCloud Drive einnehmen. Dann gehen Sie zur Files App oder zur iCloud. Kommen Sie in den Unterordner Kürzlich gelöschte Dateien und entfernen Sie dort die Dateien. Bevor Sie Dateien aus dem Speicher entfernen, sichern Sie unbedingt die Dateien, die Sie aufbewahren wollen.

Bei Deaktivierung von Desktop & Documents bleiben Ihre Dateien in iCloud Drive und es wird ein neues Desktop- und Dokumentenverzeichnis auf Ihrem PC im Benutzerverzeichnis angelegt. Du kannst Dateien bei Bedarfen von iCloud Drive auf den Apple Store übertragen oder alle Dateien auswählen und an den von dir gewählten Ort bewegen.

Klicke auf Options neben iCloud Drive. Aktivieren Sie die Einstellung "Ordner 'Desktop' & 'Dokumente'". Auf " Erledigt " tippen. Falls Sie iCloud Drive deaktiviert haben oder sich von iCloud ausloggen, haben Sie die Möglichkeit, eine lokal gespeicherte Version der Dateien in iCloud Drive zu haben. Ungeachtet dessen, ob Sie eine lokal gespeicherte Datei beibehalten oder nicht, werden in Ihrem Benutzerverzeichnis ein neues Desktop-Verzeichnis und ein neues Dokumentenverzeichnis angelegt.

Bei Beibehaltung einer lokal gespeicherten Datei werden Ihre Dateien in iCloud Drive in einen Verzeichnis namens "iCloud Drive (Archive)" in Ihrem Benutzerverzeichnis mitgenommen. Sie haben dann die Möglichkeit, alle Dateien, die sich in "Desktop" und "Dokumente" in iCloud befinden, wieder in Ihre neuen lokalen Verzeichnisse "Desktop" und "Dokumente" zu verschieben.

Mehr zum Thema