Datenbank Inventar Freeware

Freeware Datenbankinventarisierung

Die Datenbanksoftware "Access" von Microsoft sammelt, verwaltet und veröffentlicht Daten und kann, falls vorhanden, eine kleine Datenbank erstellen. Beim ersten Aufruf von DBView wird die Datenbank mit fehlenden Tabellen aktualisiert! Gesprächsforum mit einer Wissensdatenbank für alle IT-Anwendergruppen. In einer Access-Datenbank werden die Bestandsdaten gespeichert.

Technische Inventur

Bei der Bestandsführung können technische Inventare von Mitarbeitern, Räumen und Computern erfasst werden. Darüber hinaus werden die Zugangsrechte und die dazugehörige Nutzungssoftware einschließlich aller Nutzungsrechte geregelt. Der technische Bestand kann durch bezahlte Modulen zur Verwaltung von Möbeln, Monitoren und Peripheriegeräten wie Druckern ergänzt werden. Es werden die Datenbanksysteme Microsoft Access und Microsoft SQL Server (optionales Modul) sowie Mobilgeräte mit Windows Phone oder CE unterstüzt.

Die technische Inventarisierung ist auch als Freeware kostenfrei verfügbar, begrenzt auf 20 Benutzer, Zimmer und Rechner.

Freeware herunterladen - Datenbanktools, Datenbestände, Datenbank-Tools, Datenbanken

Letzte Aktualisierung: Dieser SQL Server Express ist die Advanced-Dienste-Version mit Reporting-Services und Volltextsuche. mehr..... Letzte Aktualisierung: My Visual Database gibt Ihnen die Mýglichkeit, nýtzliche Relationsdatenbanken ohne Programmierungskenntnisse zu erzeugen. mehr..... Letzte Aktualisierung: Smart-DB erlaubt die schnelle Generierung von einfachen Datenbeständen, in denen 16 Datensätze pro Eintrag definiert werden können. mehr.....

Letzte Aktualisierung: dBworx ist eine simple Beziehungsdatenbank. mehr..... Letzte Aktualisierung: Die Abkürzung Nemp steht für "Noch ein MP3-Player", worin die Freeware mehrere Standard-Funktionen sowie einige Sonderfunktionen bietet. mehr......

Top 100 der Top 100 Downloads des Monats in der Datenbank

Bei der Nutzung dieser Webseite werden Ihre Daten anonymisiert oder zur Optimierung der Werbemaßnahmen für Sie..... Möchten Sie keine nutzungsbezogene Werbebotschaft mehr von den hier aufgeführten Providern empfangen, können Sie die Datenerfassung vom entsprechenden Provider gezielt ausblenden. Die Freischaltung beinhaltet nicht, dass Sie keine Werbeeinblendungen mehr von künftig empfangen, sondern nur, dass die Schaltung der einzelnen Werbeeinblendungen nicht auf anonymisierten Nutzdaten basiert.

Das Adlib Museum Lite. Kostenlose Software für Museumsbesuche

Das Adlib Museum Lite ist ein Datenbank-System, das es kleinen Museums- und Privatsammlungen ermöglicht, ihre Bestände fachgerecht zu dokumentieren. Das Adlib Museum Lite ist nämlich uneingeschränkt barrierefrei. Das Adlib Museum Lite baut auf der bewährten Adlib Museumssoftware auf. Dieses Programm wird von mehreren hundert internationalen und nationalen Kunstmuseen genutzt.

Adlib Museums -Lite wurde nun für Institutionen konzipiert, die sich bisher keine profesionelle Museums-Software leisten konnte. Falls Sie später weitere Features zur Sammlungsverwaltung benötigen, können Sie ganz einfach auf Adlib Museums Basis, Standard, Standard, Plus nachrüsten. Natürlich werden alle Informationen aus Adlib Museums Lite gespeichert. Das Herzstück des Adlib Museums ist die Datenbank der Sammlung.

Übersichtlich sind die gebräuchlichsten Eingabefelder auf Tabstrip-Seiten dargestellt. Sie ermöglichen eine effektive Datenerfassung und Steuerung der eingesetzten Fachbegriffe. Mithilfe von Adlib Lite können Sie einfach und rasch suchen: Deine Angaben sind entscheidend. Sie können Ihre Eingaben daher in verschiedene gängige Formate wie z.B. XML ausgeben. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Druckausgaben von allen beliebigen Datensätzen erzeugen.

Hier können Sie den kostenlosen Download von Adobe Museum Lite durchführen. Es gibt keinen Pflegevertrag für Adam Museum Lite, so dass Nutzer dieser Website keinen Zugriff auf den Helpdesk von Adam Museum Lite haben.

Mehr zum Thema