Datentransfer überwachen

Überwachung der Datenübertragung

Häfen; Überwachung des Internetverkehrs; Überwachung der LAN-Übertragungsraten.

Hinweise zur Wahl von Monitoring-Tools für den VPN-Verkehr

Bei der Überwachung des VPN-Verkehrs ist es zunächst notwendig, die Voraussetzungen eindeutig zu eruieren. Welche ist die optimale Lösung zur Überwachung des VPN-Verkehrs? Was sind die wichtigsten Punkte bei der Auswahl eines Überwachungstools für VN-Verbindungen? Melden Sie sich an. Nennen Sie uns eine Firmen-E-Mail-Adresse. Um fortzufahren, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen.

Um fortzufahren, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen. Bei der Überwachung des VPN-Verkehrs sollte sich Ihr Unternehmen zunächst Gedanken darüber machen, was seine Aufgaben sind. Der zweite Teil ist die Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse des von Ihnen gewünschten Werkzeugs. Im Allgemeinen gibt es mehrere Möglichkeiten, die mit VPN-Monitoringtools beobachtet werden können:

Beispielsweise, welche Benutzer was für Informationen wann und von wo und wie lange verwendet haben. Eine der besonderen Voraussetzungen, die bei der Auswahl eines VPN-Monitoringtools zu beachten sind, ist die folgende: Abhängig davon, welche Bedürfnisse überhaupt zu erfüllen sind, ist es teilweise bereits möglich, den VPN-Verkehr mit den bestehenden Werkzeugen hinreichend zu überwachen.

All diese Werkzeuge arbeiten verlässlich und sind sowohl für kleine als auch für große Betriebe geeignet.

NetWorx: Das freie Netzwerküberwachungs-Tool

Durch den NetWorx Download verfügen Sie über ein leistungsfähiges Werkzeug zur Steuerung Ihrer Internetzugänge in den eigenen vier Wände. Das Programm erlaubt die Erfassung des Datenverkehrs und der Verbindungsgeschwindigkeit des Netzwerks. Mit NetWorx wird ein Netzwerktool zur Anzeige unterschiedlicher Größen im Netz bereitgestellt. Es können sowohl für ein lokales als auch für ein externes Netz Informationen abgerufen werden.

Die folgenden Angaben können unter anderem aus NetWorx gelesen werden: Darüber hinaus können umfassende statistische Auswertungen über das Surfen und das Verhalten im eigenen Netz angezeigt werden. Zur besseren Übersicht können die Angaben nach Zeitraum geordnet miteinander kombiniert werden. Wieviel an einem Tag konsumiert wurde, wie flott das Netz am späten Nachmittag ist, was der Kurs in der Woche ist - NetWorx gibt die Antwort.

Dank der Export-Funktion können alle Informationen aus dem Anwendungsprogramm zur Weiterverarbeitung, z.B. in Excel, extrahiert werden. Es ist auch möglich, mit NetWorx eine Beschwerde-Mail an den Anbieter anzuhängen, z.B. um zu zeigen, dass die Internet-Verbindung zu langsam ist.

Auf Anfrage wandelt Networx die dargestellte Drehzahl in die Maßeinheiten MByte, Kilobyte usw. um. Wenn NetWorx anormale Änderungen in der Datenübertragung feststellt, können die aufgezeichneten Informationen direkt auf dem Display angezeigt werden, um zu ermitteln, woher der zunehmende Datenverkehr kommt.

Auch interessant

Mehr zum Thema