Datenverkehr im Netzwerk überwachen

Überwachung des Netzwerkverkehrs

Der AthTek NetWalk ist ein Sniffer, der es dem Administrator ermöglicht, den Datenverkehr im LAN aufzuzeichnen und zu untersuchen. Paketschnüffler: AthTek NetworkWalk - Überwachung des Netzwerkverkehrs Der AthTek NetworkWalk ist ein Schnüffler, der es dem Verwalter ermöglicht, den Datenverkehr im LAN aufzuzeichnen und zu überprüfen. Darüber hinaus verfügt die Anwendung über umfangreiche Funktionalitäten zur Datenauswertung und Datenvisualisierung. Bei der Home Version ist das Werkzeug kostenfrei. Funktionsweise: Mit dem Werkzeug können über eine Netzwerk-Schnittstelle im LAN gesendete und angezeigte Rechenpakete entgegengenommen, angezeigt und in einer Akte gespeichert werden.

Das AthTek NetworkWalk System bietet Unterstützung für alle gebräuchlichen Anwendungs- und Transportschichtprotokolle, einschließlich HTTP und FTP, sowie für alle anderen. Die Software erkennt eine Vielzahl von Kommunikationsparametern. Eine Traffic-Analyse findet in Realzeit statt, während das Werkzeug weiterhin Datenpakete zur gleichen Zeit aufzeichnet. Einen schnellen Überblick geben die unterschiedlichen Grafiken, die einen Überblick über die Aktivitäten im Netzwerk geben.

Bei vollem internen Programmspeicher können die ermittelten Werte automatisiert in einer Logdatei gespeichert werden. Um eine unnötige Größe zu vermeiden, kann der Benutzer über Regelwerke gezielt nach bestimmten Merkmalen vorgehen. Das AthTek NetworkWalk System bietet Unterstützung für Trace-Dateien in den Formaten PCAP, ENC, ADC und DMP. Die aufgezeichneten Verkehrsdaten dürfen bei der kostenfreien Home Version 50 Megabyte nicht übersteigen.

Mit der ab 39,95 US-Dollar erhältlichen Unternehmensversion ist der Einsatz in Unternehmensnetzwerken möglich. Laut Help nutzen beide Varianten Wireeshark als integrierten Dekodierer für die Software. Betrieb: Bei seinem ersten Start wird nach bestehenden Netzwerkkarten gesucht. Sie können die getroffene Wahl später in den Programmeinstellungen überprüfen. Der AthTek NetworkWalk wechselt in den Überwachungsmodus und stellt die Echtzeit-Verkehrsanalyse dar.

Sie können jeden dieser Abschnitte durch Anklicken des Pfeils in der linken oberen Ecke der jeweiligen Abbildung und die Auswahl von Entfern. aus dem Dropdown-Menü ausblenden. Wenn Sie mehr als diese Grobübersicht wünschen, finden Sie die Traffic-Details in der Layeransicht. AthTek NetworkWalk nimmt im Überwachungsmodus noch keine Datenpakete auf. Nur wenn Sie auf den dunkelgrünen Pfeiler in der waagerechten Werkzeugleiste klicken oder F2 drücken, startet das Werkzeug die Datenaufzeichnung.

Es ist nicht immer kontextabhängig, was natürlich davon abhängt, wo Sie sich im System befinden. Es gibt einen Installations-Assistenten, der den Benutzer durch das Einrichten führt.

Mehr zum Thema