Deutsche am Investment

In Deutschland investiert man

Du besuchst derzeit die deutsche Version dieser Seite, obwohl dein Standort als Vereinigte Staaten identifiziert wurde. An der Spitze der so genannten Investmentgruppe stehen Kreuzkamp und Cherki. Die DWS Investments steht für das gesamte Investmentfondsgeschäft der Deutschen Bank.

Von 200 auf 275 - Deutsche Investitionen erweitern Quartal in Hamburg Rahlstedt " News

Die Deutsche Investment Fondsverwaltungsgesellschaft baut 75 neue Wohneinheiten im Nordosten Hamburgs, Landkreis Rahlstedt. Dazu wird eine 70er-Jahre-Siedlung mit 200 Wohneinheiten in der Nähe des Schierenbergviertels ausgebaut und mit Erweiterungen und Stockwerken nachgerüstet. In konstruktiver Abstimmung mit dem Landratsamt Wandsbek ist ein höherer Energiestandard wie KfW55 für den Bau des neuen Gebäudes und Fotovoltaik auf den neuen Bedachungsflächen für die Neufassung im Bau.

Die Deutsche Investment AG investierte 32 Mio. EUR in das Gesamtprojekt, davon allein 15 Mio. EUR in die Umnutzung und Sanierung bestehender Objekte. "Wir haben einen Mischung aus fortschrittlichen baulichen Massnahmen in den Bereichen Fassade, Fenstertechnik, Gebäudetechnik und Energieerzeugung geplant. Im Hinblick auf die Alt- und Neuankömmlinge untersuchen wir auch die Erschließung von geschlossenen Parkplätzen, die Pflanzung von Neuanlagen sowie die Neugestaltung von Spielplätzen und Öffentlichen Räumen", sagt Simon Graf, Managing Director der Deutsche Investment.

"Wir planen diese Massnahmen für die Investition, denn die zukünftige Sicherheit von Liegenschaften ist für unsere Investoren von großer Bedeutung."

Die DEUTSCHE INVEST I TOP DIVIDEND Fund Aktienkurs Kurssicherung | DEUTSCHE INVEST I TOP DIVIDEND Fund Aktienkurs Kurssicherung Zeitsicherung I.

Die Deutsche Investor I Top-Dividende (ISIN: LU0507265923, WKN: DWS0ZD) wurde am 01.07.2010 von der Investmentgesellschaft Deutsche Asset Management S.A. ausgegeben und gehört in die Rubrik Equity Funds International. Für Investitionen in die Deutsche Investor I Top Dividende ist die Mindestbeteiligung von EUR 0,00 zu berücksichtigen. Der Höchstkurs lag im vergangenen Jahr bei 203,68 EUR und der Mindestpreis bei 178,47 EUR.

Die Gesamtperformance über die 12 Monate belief sich auf 3,66% und die Schwankungsbreite auf 2,93%. Das Ausschüttungsverfahren der Deutschen Investor I Top Dividende ist die Reinvestition. Zu Vergleichszwecken basiert der Anlagefonds auf einer benchmark-freien Vermögensverwaltung.

Deutsches Investment mit Neuanlagevermögen

Nach vier fast vollständig investierten Wohnungsfonds startet die Deutsche Investment KVG ihren ersten Fund mit Büroraum. Bei dem unter dem Namen "Deutsche Investment - Office I" konzipierten Fund handelt es sich um einen offenen Immobilien-Spezial-AIF. Die angestrebten 200 Mio. EUR sollen vor allem in Sekundärstandorte ausgesuchter A-Städte investiert werden, angereichert durch Zentralstandorte an ausgesuchten B-, C- und D-Standorten.

Zum anfänglichen Portfolio gehören zwei kürzlich notariell beglaubigte Büroimmobilien in Berlin und Magdeburg im Wert von EUR 50 Mio.; weitere Immobilien mit einem Gesamtvolumen von über EUR 55 Mio. sind derzeit für weitere Akquisitionen besichert. Er hat ein Mindestbezugsvolumen von zehn Mio. EUR und zielt auf einen Einsatz von Fremdkapital von rund 45 vH ab.

Mehr zum Thema