Deutsche Asset & Wealth Management International Gmbh

German Asset & Wealth Management International GmbH

Die Leistungen der Deutschen Asset Management, einschließlich Versicherungsleistungen, Pensionsleistungen und Urlaubsversicherungen. Neuigkeiten über das Unternehmen Deutsche Asset Management. Die Deutsche Asset Management Schweiz AG ist eine Vermögensverwaltungsgesellschaft.

Mitarbeiterbewertungen für die Deutsche Asset Management

Keine Konzeption, Topics werden in dem einen Jahr als nicht nachhaltig für den Wiederaufbau im folgenden Jahr abgebaut, fragmentierte Gruppen, extremer Seilschaft, hochpolitisch, kaum Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Portfoliomanagement, keine Befähigung von leistungsfähigen Mitarbeitern. Konzentration auf ein Leitbild, Präsentation der DWS, Etablierung eines gewohnten Anlageprozesses und Koordination von Nachfrage, Vertrieb und Portfoliomanagement.

Betrachte kompetente Mitarbeitende als Vermögenswerte und nicht als Bedrohungen, und setze sie dementsprechend ein. Grundsätzlich ist die untere Führungsebene an der Fortentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beteiligt und ist auch zur Übergabe von Eigenverantwortung beizutragen. Auch persönliche Freunde des Management werden bevorzugt.

Die Druckkonstanz auf die Kosten durch Bankprobleme und den Ertragsdruck im Asset Management. Die Richtung des oberen Managements ist nicht gut mit dem Rest des Unternehmens verbunden. Es gibt keinen Anreiz, für niedrigere VPs im Unternehmen zu bleiben. Individuelle Vergütung für Personen, deren VP-Level zwei Jahre lang unter dem von VP liegt. Seule une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une une de la tage de.

Baisse in den letzten Jahren bei der variablen Vergütung. Améliorez la competitiveness, wenn Sie planen, Ihre Mitarbeiter zu halten.

Die Deutsche Asset One kauft 190 Wohneinheiten in Regensburg von Hauptimmobilien und Bühler Objeken.

Deutsche Asset One, ein deutschlandweiter Asset- und Investment Management Dienstleister für Wohnliegenschaften, übernimmt eine Projektabwicklung mit 190 Wohneinheiten in Regensburg. Die Übernahme erfolgte als außerbörsliche Transaktion für zwei von der Deutsche Asset One von Union Investment verwaltete institutionellen Wohnungsfonds, "Residential Value Germany" und "Wohnen Deutschland Spezial". Auch für die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG mit Hauptsitz in Weiden wurden einige der Appartements gekauft.

Die Verkäuferin ist ein Joint Venture der beiden Münchener Projektentwickler Haupt und Bucher Properties, die in Regensburg nahe der Altstadt eine 150.000 Quadratmeter große Wohnanlage realisieren. Die erste von drei Bauphasen, bestehend aus einem Quartierzentrum mit rund 20000 qm Mietfläche und rund 300 Eigentumswohnungen, wird zu Beginn des Jahres 2019 abgeschlossen sein.

Das an die Deutsche Asset One übertragene Gegenstand ist Teil des zweiten Teiles. "Regensburg mit seiner geschichtsträchtigen Innenstadt und über 30000 Studenten bieten mit Filialen mehrerer DAX-Unternehmen die besten Lebens- und Investmentbedingungen. Es freut uns sehr, eine so große außerbörsliche Akquisition an einem so begehrten Ort realisieren zu können", erläutert Thomas von Steinow, Managing Director der DAG.

Regensburg wird nach Angaben des Landesstatistikamtes bis 2035 rund 150.000 neue Einwohner haben, was einem Bevölkerungswachstum von zehn Prozentpunkten entspricht. Mit den Filialen von BMW und Continental partizipiert Regensburg vor allem an der stark wachsenden Automobilbranche, wie die Untersuchung "Wohnungsmärkte in Automobilstädten" von VW wird. In Regensburg sind ebenfalls mehrere tausend Menschen mit der Krone AG, dem größten Unternehmer der Hansestadt, tätig.

Für den 2016 gestarteten "Residential Value Germany" und die 2017 initiierte "Wohnen Deutschland Spezial" hat die Deutsche Asset One in den vergangenen 18 Monate Wohnliegenschaften im Gesamtwert von 380 Mio. EUR erworben. Die beiden Unionsinvestorenfonds für die institutionellen Anleger haben ein Gesamtzielvolumen von einer Mrd. EUR an Eigenmitteln und sind in Wohneigentum in ganz Deutschland angelegt.

"Wir wollen in den nächsten Monate reibungslos an die gelungenen Akquisitionen anschließen und überprüfen daher weitere Akquisitionen von Wohneigentum in unserem Portfolio und als Projektabwicklung. Wir identifizieren anhand von klaren Standortvorgaben ein deutschlandweit es, das Stadtportfolio zu definieren ", fügt von Steinow hinzu. Die Deutsche Asset One bringt keine eigenen Projekte auf den Markt, sondern fokussiert sich auf den Ausbau und die Verwaltung von Wohnimmobilienportfolios für nationale und internationale Immobilien.

Deutsche Asset One ist eine eigenständige und inhabergeführte Investment- und Asset-Management-Gesellschaft, die ihren Kunden eine umfassende Unterstützung für Immobilienexposures im Sinne einer Investment Boutique nach dem Grundsatz des "Real Estate Investment & Asset Manager" anstrebt.

Mehr zum Thema