Digital Content Management system

System zur Verwaltung digitaler Inhalte

Wozu brauchen Sie einen Digital Asset Manager? Die Innovation im Cloud-Ökosystem, von der KI bis zum Cloud-Speicher, und Berechnungen ohne Belastung des Altsystems durchführen. Die 404 - Seite wurde nicht gefunden Wir verwenden daher die Cookie, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und zu personalisieren. Sie können auch Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Beachten Sie, dass das Blockieren bestimmter Arten von Keksen Ihre Erfahrungen auf unseren Websites und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.

Wesentliche Website Cookies: Ces cookies d' études que que n'estás de l'études de la services de l'été und de n'utilisées de la caractéristiques (z.B. Zugang zu geschützten Bereichen).

Diese Cookies sind für die Bereitstellung der Websites unbedingt erforderlich, daher können Sie sie nicht ablehnen, ohne Ihre Erfahrung und den Betrieb unserer Websites zu beeinträchtigen. Sie können sie blockieren oder löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, wie im Abschnitt "Wie kann ich Cookies kontrollieren? Nicht essentielle Cookies der Website:

Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden in Form von Cookies angezeigt, die uns helfen, zu verstehen, wie unsere Websites genutzt werden, die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen zu bewerten oder unsere Websites und Anwendungen so anzupassen, dass sie Ihre Nutzung verbessern. Sie können unten klicken, um diese Cookie von Ihrer Website zu löschen. Toutefois de la ces ta, de la cookie, de métiquées de unavailable et de Utilisables.

Was ist ein CMS (Content Management System)?

Das moderne Web-Content-Management-System befasst sich mit der Erstellung, Verwaltung und Optimierung des digitalen Erlebnisses Ihrer Kunden. Darüber hinaus ist ein CMS eine Softwareanwendung, die es Benutzern ermöglicht, bei der Erstellung, Bearbeitung und Produktion digitaler Inhalte zusammenzuarbeiten: Webseiten, Blogbeiträge usw. Das CMS (oder WCM-Web-Content-Management-System) entwickelt sich von der einfachen Unterstützung bei der Einführung digitaler Inhalte zu robusteren Systemen, die im Mittelpunkt der Verwaltung eines globalen digitalen Erlebnisses über viele verschiedene Kanäle stehen, wie E-Mail, Mobiltelefone, soziale Medien, Websites und vieles mehr.

Die Lösung für Web Content Management hilft Ihnen, Inhalte herunterzuladen oder zu schreiben, zu formatieren, Titel und Bilder hinzuzufügen und eine Reihe von Backstage-Dingen wie SEO durchzuführen. Das Marketing im digitalen Bereich hat sich weiterentwickelt und konzentriert sich stärker auf das Kundenerlebnis bei der Integration von mobilen Anwendungen, dem Internet der Dinge und mehr. Aus diesem Grund ist ein Web-Content-Management-System erforderlich, das das Content-Management von der Inhaltspräsentation trennt.

Die Begriffe "Content Management System" und "Web Content Management System" (WCM oder WCMS) werden oft austauschbar verwendet, und es gibt keine klare Definition der Branche, die es erlaubt, das eine vom anderen zu unterscheiden. Das CMS umfasst in der Regel die Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Inhalten, während das WCM all dies sowie die Verwaltung Ihrer Websites selbst umfasst.

Mais, der eine oder andere Begriff, sagt Ihnen aber nicht, was Sie wissen müssen, also müssen Sie unter die Haube schauen, um zu sehen, was wirklich angeboten wird. Die Kapazitäten einer Content Management Lösung umfassen unter anderem: Content-Management: Kommentar: Wie und wie einfach können Sie Webinhalte (einschließlich Texte, Bilder, Videos und Sound) erstellen, bearbeiten, anzeigen und verwalten?

Präsentation: Die Kunden springen von einem Gerät zum anderen, und keine Marketingorganisation kann sich die Mühe machen, jeden Blogbeitrag oder jede Katalogseite für die Formate des portablen Computers, Tabletts und Smartphones zu optimieren. Sie können es nur einmal erstellen und das CMS bitten, die Präsentation entsprechend dem Gerät zu automatisieren. Eine entscheidende Integration ist die Anbindung einer personalisierten Marketingpräsentation an Ihre Digital Commerce-Systeme.

Sie können sich der "Kundenreise" nicht nähern, wenn Sie dieses Ziel außerhalb Ihrer Karte verlassen. Peut-ilo kann relevante Inhalte für einzigartige Besucher, pro Person, pro Standort oder sogar individuell auf der Grundlage der bisherigen Interaktion mit Ihrer Marke ansprechen? Sie schlagen Inhalte vor, aber liest sie jemand? Die Sichtbarkeit der Leistung ist erforderlich, um Ihre Bemühungen zu optimieren und den Return on Investment zu definieren.

Pouvez-vous de l'été, que l'été de l'utilisé? Traduisezar en una spóños y publiciones de l'été? Die Lösung kann das bewältigen? Die Lösung ist aus grundlegender technologischer Sicht zuverlässig und wird sich mit den Anforderungen Ihres Unternehmens weiterentwickeln?

Auch interessant

Mehr zum Thema