Dokumentation Tool Freeware

Doku-Tool Freeware

Automatische Übersetzung der Beschreibung des Herstellers: FreeOCR ist ein kostenloses Scan-und Texterkennung Werkzeug für Windows. Das DokuTool kombiniert einen komplexen Texteditor mit Screenshot- und Bildbearbeitungsfunktionen. Dies kann die Programm sein. DokuTool mit dem Sie auf einfache Weise Anleitungen für EDV-Anwendungen entwerfen können. Dank DokuTool können Sie mit einer einzigen Anwendung Anwendungen durchführen, für die normalerweise mehrere Programmierungen erforderlich sind.

DokuTool ähnelt auf den ersten Blick einem normalen Text-Editor, verfügt aber über viel mehr Funktionalitäten, um Lernprogramme für PC-Anwendungen zu entwickeln.

Einerseits kann das Progamm Bildschirmfotos, d.h. Fotos vom aktuell bearbeiteten Schreibtisch machen, andererseits kann es nur Bildschirmfotos aus dem aktiven Zeitfenster machen und diese selbstständig in das derzeit zu editierende Lernprogramm integrieren. Die Software kann dann leicht mit diesen Aufnahmen arbeiten und sie bewegen, vergrössern und reduzieren. Darüber hinaus kann das Progamm z.B. Schlepppfeile mit Hinweisen auf Erläuterungen im entsprechenden Schaubild mitnehmen.

Die erzeugten Dateien kann das System auch als PDF-Datei abspeichern, was für Tutorien empfohlen wird. DOKU-Tool ist ein praxisnahes kleines Hilfsprogramm, das die Bearbeitung von Tutorien erheblich erleichtert, so dass das Hilfsprogramm die Arbeiten durch mehrere Programme ersetzen kann, die in der Regel zum Erstellen eines Hilfsprogramms erforderlich sind. DocuTool kombiniert ein Wortprogramm, ein Bildschirmfoto- und Bildverarbeitungsprogramm sowie ein Zusatzprogramm, das normale Textdokumente in eine PDF-Datei umwandeln kann.

DocuTool ist auf allen gebräuchlichen Windows-Systemen lauffähig. Falls Sie auf den Herunterladen von DokumentTool verweisen möchten, können Sie hier einen Verweis einrichten. Wählen Sie dazu ganz unkompliziert den passenden Style und kopieren Sie den Quellcode aus dem Formular. Wenn Sie den Verweis nur benötigen, können Sie ihn aus dem Eingabefeld oder der Adressleiste Ihres Webbrowsers kopieren.

Die sieben Werkzeuge, die Ihnen das Arbeiten mit der Dokumentation erleichtern.

Gemeinsam ist vielen Betrieben, vor allem kleinen und mittleren Betrieben, dass der Informationstransfer unvermeidlich ist und zu diesem Zweck auch die Dokumentation geschaffen wird - allerdings ohne Werkzeuge. Manuell werden von den Mitarbeitern Anweisungen für Kolleginnen und Kollegen bzw. Auftraggeber manuell angelegt, um z.B. neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt zu machen oder den Kundinnen und Kunde mit der Funktionalität der Unternehmenssoftware vertraut zu machen.

Jeder, der schon einmal eine Dokumentation mit Bildschirmfotos von Geisterhand gemacht hat, weiß: Das ist nicht so leicht. Erstellen Sie Bildschirmfotos, fügen Sie sie in einem Word- oder PowerPoint-Dokument zusammen, fügen Sie Texten und Erklärungen hinzu - die Softwarenutzung vollständig und nachvollziehbar per Mausklick und ohne geeignetes Werkzeug ist äußerst zeitaufwendig zusammenzustellen. Noch nie haben wir jemanden kennengelernt, der gern von Menschenhand dokumentieren möchte - und doch ist die Dokumentation im Unternehmensalltag so wertvoll und hilfsbereit!

Es gibt auf dem Produktmarkt eine Vielzahl von Dokumentationswerkzeugen, die viel Zeit und Mühe bei der Dokumentation sparen und ein qualitativ hochstehendes Resultat liefern. Sie können mit Greenshots einfach Bildschirmfotos vom gesamten Bild oder markierten Flächen machen. Alles in allem ein sehr einfaches Werkzeug zum Erzeugen und Editieren von Bildschirmfotos, das für Windows-Benutzer gratis und für 1,99 Dollar für Mac-Benutzer unter http://getgreenshot. oder/downloads/ erhältlich ist.

Sie können die Bildschirmfotos mit einer Vielzahl von Optionen bearbeiten und anschließend korrigieren. Außerdem verfügt Snaagit über eine Videoaufzeichnungsfunktion, und die erstellten Dokumente können über eine kurze URL an andere weitergegeben werden. Mac-Anwender können mit dem Inbetriebnahmetool MacSnapper Bildschirmfotos und Schritt für Schritt Anleitungen erzeugen. Bildschirmfotos können mit unterschiedlichen Optionen editiert und in Schrittfolgen eingebracht werden, sowie der Erläuterung können Fotos beigefügt werden.

Die fertigen Dateien können im Format der Formate BMWTML, PDF oder WordPress ausgegeben werden. So können mit Stepshot per Klick Bildschirmfotos erstellt und in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengefasst werden. Sie können vor dem Export der Dateien in verschiedene Vorlagen und Formate (Word, Pdf, Html) editiert und durch Bezeichnungen erweitert werden. Sie können Bildschirmschritte auch verwenden, um Strukturdokumente mit Bildschirmfotos zu erstellen: einfaches Screenshot und nachfolgende Bearbeitungsmöglichkeiten wie das Hinzufügen von Pfeilen, Text, Videos, GFKs und zusammenklappbaren Abschnitten zu dem Original.

Dabei werden die Bildschirmfotos und Texten vollautomatisch erstellt, können aber auf Anfrage auch nachträglich editiert werden. Dank Floowshare können umfassende Schritt für Schritt Anleitungen erstellt werden: Die Erstellerin übernimmt den zu dokumentierenden Prozess auf dem Computer und die Anwendung zeichnet jeden Mausklick auf. Sämtliche Arbeitsschritte werden dann in einem Dokumentationsdokument mit Screenshot, Pfeilen und Kurztextbeschreibung zusammengefaßt und können bei entsprechendem Aufwand nachträglich editiert werden.

Der fertiggestellte Leitfaden kann in verschiedene Formate (Word, PPP, HP, HMI, Pdf, PPG ) und das Corporate Design des Benutzers mitgenommen werden. Aufgrund des großen Automatisierungsgrades und der einfachen Bedienbarkeit sind die Zeiteinsparungen mit Flowsharing enorm. Für den Anwender bedeutet dies einen erheblichen Zeitgewinn. Dies sind natürlich nur einige der vorhandenen Dokumentationswerkzeuge auf dem Produktmarkt, Sie werden auch andere Hersteller in den gängigen Softwaretests entdecken.

Das eröffnet Ihnen völlig neue Einsatzmöglichkeiten in der Software-Dokumentation - seien Sie neugierig! Sie wissen jetzt, welche Dokumentationswerkzeuge es gibt, aber Sie sind sich vielleicht nicht ganz sicher, was eine gute Dokumentation ist? Hab ein wenig Geduld: Im folgenden Blog-Post erfahren Sie, wie Sie die notwendigen Arbeitsschritte und Besonderheiten des Projekts aufzeigen.

Mehr zum Thema