Dr Hardware Kostenlos

Dr. Hardware frei

Dr. Hardware - Download Bei Dr. Hardware erhält der Benutzer ein umfangreiches Analysetool auf den PC. Das Programm untersucht alle Bestandteile des PC und durchläuft mehrere Funktionstests des Systems. Dr.

Hardware stellt die erfassten Daten in übersichtlicher Form in verschiedenen Rubriken dar und gleicht den eigenen PC auf Anfrage mit anderen Bezugssystemen ab.

Damit erhält der Anwender einen vollständigen Einblick in die Leistung seines Computers. Mit einem speziellen Leistungsmodul steht eine ganze Serie von sogenannten Benchmark-Tests zur Verfügung. Dr. Hardware kann auf Anfrage z.B. Geschwindigkeitstests des Verarbeiters oder der Graphikkarte durchführen und das entsprechende Resultat mit anderen Bezugssystemen vergleichen.

Dr. Hardware hat alles, was Sie von einem Diagnosetool erwartet. Sie stellt schnell und lückenlos alle wichtigen Anlagendaten zur Verfügung und gibt Auskunft über die Leistung der einzelnen Bauteile. Wenn Sie wissen wollen, was in Ihrem PC vor sich geht, können Sie mit Dr. Hardware nicht viel ausrichten.

Dr. Hardware: 6 Varianten auf einen Blick

Für die Installierung der kostenpflichtigen Version ist in der Regel ein Lizenzcode notwendig. "Der " LizenzCrawler " misst die in der Registry hinterlegten Schlüsselzahlen. Somit entfällt die mühsame Suche nach veralteten Serialnummern. Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Lösung für Dr. Hardware? Sie finden in dieser Übersichtsdarstellung 6 Produkte, die die gleichen oder vergleichbare Funktionalitäten wie Dr. Hardware haben.

Das Sortieren geschieht nach der höchstmöglichen Konformität der Simulationssoftware, die nicht notwendigerweise den Funktionsbereich umfassen muss. Für die Installierung der kostenpflichtigen Programme ist in der Regel ein Lizenzcode notwendig. "Der " LizenzCrawler " misst die in der Registry hinterlegten Schlüsselzahlen. Somit entfällt die mühsame Suche nach veralteten Serialnummern. Typischerweise wird der Product Key für ein Windows-Betriebssystem entweder auf der Packung der Computersoftware oder auf dem Fall eines Rechners ausgegeben.

Die kostenlose Version HWINFO32 ermöglicht es dem Anwender, eine ausführliche Liste der bestehenden System-Hardware zu erstellen. Detailliertere Informationen zu den verschiedenen Hardware-Komponenten können durch Doppelklicken auf den jeweiligen Datensatz abgerufen werden. Die Studie umfasst Motherboard, CPU, Arbeitsspeicher, Festplatten, Peripheriegeräte, Plug-in-Karten, Netzwerke und Computer. Der PC Wizard ist ein kostenfreies Diagnosenprogramm zur Auswertung des gesamten Computersystem.

Dabei wird der Benutzer ausführlich über die auf seinem Rechner verfügbare Hard- und Softwarestruktur aufgeklärt und kann die Leistung/Geschwindigkeit der einzelnen Bauteile oder des Gesamtrechners prüfen, z.B. können Sie die Aktualisierbarkeit Ihrer Fahrer prüfen oder durch eine Bewertung der Leistung Ihrer Hardware feststellen, ob ein Hardware-Upgrade erforderlich ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema