Dropbox Firma

Die Dropbox Firma

Mein Unternehmen war immer sehr vorsichtig, wenn es darum ging, den Mitarbeitern die Nutzung von Dropbox zu ermöglichen. FAQs zu Dropbox Business Wer ist ein Benutzer von Dropbox Business? Ein Benutzer ist jede beliebige Persönlichkeit oder Tätigkeit in Ihrem Unternehmen mit einer einzigartigen E-Mail-Adresse. Benutzer können ihre Dropbox-Konten kostenlos mit einer beliebigen Anzahl von Endgeräten (z.B.

PC, Smartphone, Tabletts, etc.) verbinden. Wieviel Stauraum wird mein Projektteam erhalten? Die Dropbox Business GmbH stellt drei unterschiedliche Abonnements für die jeweiligen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zur Verfügung.

Das Standard-Abonnement gibt Ihrem Projektteam 3 Terabyte Shared Storage. Erweiterte und Enterprise-Abonnements ermöglichen so viel Speicherkapazität, wie Sie benötigen. Worin besteht der Unterscheid zwischen Dropbox Business Standard und Dropbox Business Advanced? Der Standard stellt 3 Terabyte Speicher für Gruppen und einfache Tools für die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit zur Verfügung. Advanced stellt Mannschaften, die mehr Speicherkapazität und weitere Sicherheitsfunktionen benötigen, nicht nur so viel Speicherkapazität wie sie benötigen, sondern auch umfangreiche Management-, Audit-, Integrations- und Sicherheitsfunktionen zur Verfügung.

Darf ich mein vorhandenes Dropbox Basic- oder Plus-Konto aktualisieren? Falls Sie Dropbox bereits einsetzen, ist der Umstieg auf ein Geschäftskonto ganz unkompliziert. Ihr gesamter Inhalt bleibt gleich - Ihre Daten verbleiben dort, wo sie sind, und alle Ihre persönlichen Daten, wie z. B. gemeinsame Verzeichnisse und verlinkte Laufwerke, werden beibehalten.

Bei Teammitgliedern, die Dropbox bereits nutzen, werden nahezu keine Änderungen in der Verwendung vorgenommen und Benutzer ohne Dropbox werden zur Registrierung aufgefordert, wenn sie von einem Admin eingeladen werden. Außerdem erhalten Benutzer, die zu Dropbox Business gewechselt haben, ihr Restguthaben anteilig mit ihrer ursprünglichen Zahlungsweise zurück. Ein Dropbox Business Konto habe ich.

Darf ich trotzdem Akten und Verzeichnisse mit Basic- und Plus-Benutzern teilen? Sofern Ihr Teamadministrator die Freigabe externer Freigabe erlaubt, können Sie mit jedem Dropbox-Benutzer gemeinsam nutzen, auch wenn diese nicht zu Ihrem Dropbox Business-Team gehören. Benutzer eines gemeinsamen Ordners, die nicht zu Ihrem Firmenteam gehören, sind jedoch den Einschränkungen ihrer entsprechenden Speicherquoten unterworfen. Dies gibt Ihren Mitarbeitern mehr Platz, um einfach und schnell Daten in einem gemeinsamen Verzeichnis zu sichern und zu editieren.

Bei Benutzern von Dropbox Basic oder Plus dagegen sind die entsprechenden Speicherplatzbegrenzungen anwendbar. Darf ich weniger als 3 Benutzer in meinem Account haben? Die Basisversion von Dropbox Business ist für 3 Benutzer gültig, aber Sie müssen nicht unbedingt alle Nutzungsrechte gleich nutzen. ¿Wie funktioniert die Sharing und Collaboration mit Dropbox Business? Das Teilen von Daten und das Arbeiten an Daten ist mit Dropbox Business ebenso unkompliziert wie mit Dropbox Basic oder Plus. Für die Bearbeitung von Daten ist Dropbox Basic oder Dropbox Basic geeignet.

Du kannst Benutzer zu gemeinsamen Verzeichnissen hinzuzufügen, so dass sie immer an der neuesten Dateiversion zusammenarbeiten können. Sie können auch ganz unkompliziert eine Kopien einer Akte oder eines Verzeichnisses einreichen. Dropbox Business ermöglicht es dem Administrator auch, Release-Berechtigungen zu managen und Audit-Protokolle von Release-Vorgängen anzuzeigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema