Dsi Vcloud

Vcloud Dsi

Die DSI vCloud mit WMWare - Intranet für eine leistungsfähige IT-Infrastruktur DSI vCloud bietet Ihnen eine anpassbare Betriebssystemumgebung in Gestalt eines digitalen Datenzentrums, das Sie problemlos in Ihre vorhandene VMware-Virtualisierungsumgebung einbinden können. In der Selbstbedienung werden die Resourcen über ein im Netz zugängliches Selbstbedienungsportal, den Cloud Manager (Hybridmodell), gesteuert. Sie können DSI vCloud aber auch als Virtual-Private Cloud Variante über gesicherte Netzwerkverbindungen des Self-Service-Portals (Privatmodell) einsetzen.

Die Verwaltung und das Verwalten der Virtual Machines übernimmt das Self-Service-Portal auf Tastendruck. Zur exakten Nutzung der Resourcen steht Ihnen ein virtuelles Rechenzentrum unterschiedlicher Größe und Nutzungsmodell mit vorgegebenen Leistungsbereichen zur Auswahl - einschließlich optionaler Ausbaumöglichkeiten! Mit DSI vCloud können neue Business-Modelle rasch und risikolos umgesetzt werden.

Die DSI vCloud Basic vDC ist der optimale Einstiegspunkt in die Wolke für den kurzfristig benötigten Ressourcenbedarf an IT-Infrastruktur, zum Beispiel für Test- und Entwicklungsumgebungen. Dank des Pay-as-you-Go-Modells ist die Rechnungsstellung konsumabhängig. Das DSI vCloud Committed vDC konzentriert sich auf Vorhersagbarkeit und Verlässlichkeit. Die vordefinierten Konfigurationen unterschiedlicher Größe bieten einen festen Prozentsatz von 75 Prozentpunkten des RAM und 50 Prozentpunkten der CPU-Ressourcen.

Die DSI vCloud Dedicated vDC belegt ausschliesslich Mittel für die optimale Nutzung von Betriebssystem-Lizenzen. Dabei werden 100 prozentig die in Auftrag gegebenen Mittel ausschliesslich für das jeweilige Untenehmen eingesetzt und eigene Hardwareressourcen (CPU/RAM) zur Verfügung gestellt. Mit vCloud können Sie Dienste aus lizenzierten Datenzentren in Anspruch nehmen, ohne eigene Investitionen tätigen zu müssen. Mit nur einem Tastendruck können Sie Ihre virtuelle Arbeitsumgebung nach Ihren Bedürfnissen anpassen und nur für das bezahlen, was Sie wirklich benötigen.

Die bereits mit Virtualisierung mit Virtualisierung mit VMware ausgestatteten Datenzentren sind zu 100 prozentig mit vCloud verbunden. Der vCloud Connector ermöglicht es Ihnen, Ihre Resourcen einfach über VPN zu verwalten - und zwar sowohl auf flexible als auch auf skalierbare Weise. Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen werden durch einen 24/7-Service, Überwachung und ISO-zertifizierte Datenzentren nach deutschem Recht gewährleistet. Hier finden Sie alle Leistungsmerkmale der DSI vCloud Datacenter Services auf einen Blick. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Die DSI vCloud für eine leistungsfähige IT-Infrastruktur

Das Leistungsspektrum reicht von Backup-Funktionen über die Verwaltung der angebotenen Systeme bis hin zur Möglichkeit der Notfallwiederherstellung und damit einhergehend mit hohen Ansprüchen an Ausfallsicherheit und Business Continuity. Zur exakten Nutzung der Resourcen steht Ihnen ein virtuelles Rechenzentrum unterschiedlicher Größe und Nutzungsmodell mit vorgegebenen Leistungsbereichen zur Auswahl - inklusive optionaler Ausbaumöglichkeiten!

Wollen Firmen eigene Applikationen erstellen und bedienen, mehr Kapazitäten für bedeutende Strategieprojekte benötigen oder Spitzenbelastungen kompensieren, steht ein Selbstbedienungsportal zur Verfügung - so können in der DSI vCloud je nach Anforderung die virtuellen Machinen rasch und unkompliziert ein- und ausgebucht werden. Die DSI vCloud wird hauptsächlich in deutschsprachigen Twin Core Rechenzentren erstellt.

Die DSI vCloud verfügt über eine Erreichbarkeit von 99,98%/a. Die DSI vCloud ist in mehreren Nutzervarianten mit unterschiedlichem Abrechnungsmodell erhältlich. Auf Wunsch können Dienstleistungen wie DSI vCloud Consulting und DSI vCloud Phone Supportfunktionen auch einzeln bestellt werden. Mit DSI vCloud können neue Business-Modelle rasch und risikolos umgesetzt werden. Es gibt das angebotene Produkt in mehreren Varianten:

Die DSI vCloud Basic vDC ist der optimale Einstiegspunkt in die Wolke für den kurzfristig benötigten Ressourcenbedarf an IT-Infrastruktur, zum Beispiel für Test- und Entwicklungsumgebungen. Dank des Pay-as-you-Go-Modells ist die Rechnungsstellung konsumabhängig. Das DSI vCloud Committed vDC konzentriert sich auf Vorhersagbarkeit und Verlässlichkeit. Die vordefinierten Konfigurationen unterschiedlicher Größe bieten einen festen Prozentsatz von 75 Prozentpunkten des RAM und 50 Prozentpunkten der CPU-Ressourcen.

Die DSI vCloud Dedicated vDC belegt ausschließlich Mittel für die optimale Nutzung von Betriebssystem-Lizenzen. Dabei werden 100 prozentig die georderten Betriebsmittel ausschließlich für das jeweilige Untenehmen eingesetzt und eigene Hardwareressourcen (CPU/RAM) zur Verfügung gestellt. Start-ups und traditionelle Konzerne benötigen für neue Business-Modelle leistungsfähige IT-Infrastrukturen. Kostengünstiger Zugang mit geringem Datenvolumen: Die Variante "Flexibler Internetzugang" stellt einen Internetanschluss als gerechtes Umlagemodell zur Verfügung.

Mit vCloud können Sie Dienste aus lizenzierten Datenzentren in Anspruch nehmen, ohne eigene Investitionen tätigen zu müssen. Mit nur einem Tastendruck können Sie Ihre virtuelle Arbeitsumgebung nach Ihren Bedürfnissen anpassen und nur für das bezahlen, was Sie wirklich benötigen. Die bereits mit Virtualisierung mit Virtualisierung mit VMware ausgestatteten Datenzentren sind zu 100 prozentig mit vCloud verbunden. Der vCloud Connector ermöglicht es Ihnen, Ihre Resourcen einfach über VPN zu verwalten - und zwar sowohl auf flexible als auch auf skalierbare Weise.

Mehr zum Thema