Einfachlohn

Einheitslohn

Erfahren Sie, warum einfachLohn ein Gehaltsabrechnungssystem ist, das über das Internet betrieben werden kann. Gründung einer Gesellschaft mit der Online-Gehaltsabrechnungssoftware einfachLohn Nachdem Sie auf Gesellschaft geklickt haben, werden Sie zur Registerkarte Unternehmensdaten weitergeleitet. Sie können hier die Unternehmensdaten eintragen. Um auch Mitarbeiter eines Unternehmens abzurechnen, müssen Sie ein anderes einrichten. Der Button dazu befindet sich oberhalb des Wortes Unternehmensdaten.

Falls Sie sofortige Benachrichtigungen einreichen müssen, wähle die gewünschte Industrie.

Wenn Sie nicht zu diesen Industrien zählen, markieren Sie Andere Industrien (keine sofortige Meldung erforderlich). Nachdem Sie auf Weiter oder auf Finanzierungen geklickt haben, landet Ihr im Verzeichnis Finanzierungen. Die Bankverbindungen der Gesellschaft und der verwendete Kontenplan vervollständigen die Buchungen. Durch Anklicken von Weiter oder Krankenversicherungen gelangen Sie in das Verzeichnis der KV.

Wenn dies nicht der Fall ist, aktivieren Sie die Auswahl "Individuell für jeden Fonds". Sie müssen nach dem Sichern die entsprechenden Eingaben unter Zusätze - Krankenversicherungen machen.

Buchhaltung und Reporting mit der Online-Gehaltsabrechnungssoftware einfachLohn

Durch Anklicken von Accounting können Sie auf drei Helfer zugreifen. Die Personalabrechnung ist der Hauptbereich, mit dem Sie Ihre Monatslohnbuchhaltung durchlaufen. Verlässt ein Arbeitnehmer im laufenden Lohnmonat, können Sie hier das Kündigungsdatum eingeben. einfachLohn sendet dann die Kündigung des Arbeitsverhältnisses an die Kasse. Wenn Sie auf Weiter oder auf Abwesenheiten klicken, gelangen Sie in das Verzeichnis Abwesenheiten.

Eine Übersicht über alle bereits erfassten Abwesenheiten des laufenden Monates pro Mitarbeitenden finden Sie hier. Nachdem Sie auf Weiter oder auf Lohn & Gehalt geklickt haben, gelangen Sie in das dritte Verzeichnis. Sie können sie durch Anklicken von Arbeitsstunden, Lohn oder Stundentarif aufheben. Durch Anklicken von Weiter oder Abwicklung befinden Sie sich im vierten Verzeichnis.

Wenn die Probeabrechnung erfolgreich war, können Sie die Belege einsehen und auf ihre Korrektheit prüfen. Sie müssen nach der erfolgten Abwicklung nur noch die Transfers an die Mitarbeiter, die Krankenversicherungen und das Steueramt vornehmen. Du kannst die Belege für deine Akten drucken. Zu diesem Zweck wird simplyLohn Sie nach der Buchhaltung in den Belegbereich weiterleiten.

Ihre Firma wird nun für den folgenden Rechnungsmonat aufbereitet.

Mehr zum Thema