Elektronische Rechnung Schweiz

E-Rechnung Schweiz

Die Unterschrift ist daher nachteilig für den Wirtschaftsstandort Schweiz. Informieren Sie sich über die E-Rechnung und unsere Lösungen für KMU. Vor allem in Unternehmen mit hohem Transaktionsvolumen nimmt die elektronische, automatisierte Rechnungsstellung zu. Anstelle einer Papierrechnung senden Sie Ihre Rechnungen elektronisch an die SIX.

E-Commerce EGV

Für übermittelte und gespeicherte Informationen, die für den Abzug der Vorsteuer, die Erhebung der Steuer oder den Erhalt der Steuer von Bedeutung sind, sind Ursprungsnachweise und Unveränderungsstatus vorzulegen, und zwar gleichgültig, ob sie auf schriftlicher oder elektronischer Basis zur Verfügung stehen. Ein Herkunftsnachweis und ein unveränderter Status gelten als erteilt, wenn die Prinzipien der ordnungsgemässen Rechnungslegung nach den Artikeln 957 ff. des Schweizerischen Obligationenrechts beachtet worden sind.

Dabei werden die papiergebundene Rechnung, die eingescannte papiergebundene Rechnung und die elektronische Rechnung gleich behandelt, da die Prinzipien der ordnungsgemäßen Buchhaltung für alle Arten von Buchhaltungsunterlagen anwendbar sind. Buchhaltungsbücher und Buchhaltungsunterlagen können auf schriftlichem, elektronischem oder vergleichbarem Wege geführt werden, sofern sie mit den zugrundeliegenden Geschäften und Fakten übereinstimmen und zu jedem Zeitpunkt wieder leicht verständlich gemacht werden können (Artikel 958f des Schweizerischen Obligationenrechts).

Rechnungsstellung für Firmenkunden

Die E-Rechnung ermöglicht es Ihnen, Ihre Rechnung auf elektronischem Wege zu verschicken. Damit wird der Zahlungsvorgang für Sie noch komfortabler und flott. Verwenden Sie diesen leistungsfähigen und kostengünstigen Rechnungsstellungsprozess ohne Materialbrüche. Bei der E-Rechnung übertragen Sie Ihre Rechnung in das E-Banking-System Ihrer Kundschaft. Damit Sie Ihren Kundinnen und Kunde in kürzester Zeit die E-Rechnung anbieten können, hat unser Kooperationspartner SIX AG eine Reihe von Anbindungsmöglichkeiten.

Weitere Infos findest du auf der Website der SIX AG. Mit dem Starterpaket unseres Kooperationspartners SIX AG steht eine neuartige und kosteneffiziente Gesamtlösung für die E-Rechnung zur Verfügung, die sich insbesondere für Einsteiger in die elektronische Rechnungsstellung anbietet. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was Sie für den Versandt elektronischer Eingangsrechnungen an Ihre Privat- und Firmenkunden brauchen.

Durch die E-Rechnung können Sie Ihren Zahlungsvorgang noch komfortabler machen. Sie müssen bei der Zahlung der E-Rechnung Referenznummer, Rechnungssumme oder Haben-Konto nicht mehr manuell eingeben.

Senden von E-Rechnungen - SIX

Vielmehr verursacht sie Ihnen überflüssigen Arbeitsaufwand und bis zu fünf Frank. Die E-Rechnung der SIX belegt, dass die modernen Abrechnungen preiswert und unkompliziert sind. Bislang waren viele Arbeitsgänge nötig, bevor eine Rechnung bei Ihrem Auftraggeber ankommt: Sie legen die Rechnung am PC an, drücken sie aus und packen sie.

Einen bis drei Tage später kommt die Rechnung beim Auftraggeber an. Bis zur endgültigen Bezahlung der Rechnung durch den Auftraggeber erfolgen weitere handwerkliche Arbeitsgänge. Mit der SIX E-Rechnung sparen Sie und Ihre Kundinnen und Ihr Unternehmen überflüssigen Arbeitsaufwand und hohen Rechnungsaufwand. Anstelle einer papiergebundenen Rechnung senden Sie Ihre Rechnung auf elektronischem Weg an die SIX.

In enger Zusammenarbeit mit den Softwareherstellern und Integrations-Partnern unserer Auftraggeber. In den meisten Fakturierungssoftwarelösungen können E-Rechnungen erstellt und an die SIX geschickt werden. Wenn Ihre Abrechnungssoftware noch keine E-Rechnungen verschicken kann oder Ihr Rechnunsvolumen gering ist, stellt der E-Rechnung-Starter-Paketdienst mit Paynet Upload der SIX eine sinnvolle Variante dar.

Auch interessant

Mehr zum Thema