Entwicklung von Dienstleistungen

Leistungsentwicklung

Für alle Unternehmen, die Dienstleistungen anbieten, ist die Fähigkeit, neue Dienstleistungen zu entwickeln, ein Erfolgsfaktor. Anleitung zur Entwicklung von Dienstleistungen. - Service Engineering beschäftigt sich mit der systematischen Entwicklung und Konstruktion. Mit neuen Wegen zu modernen Dienstleistungen. Aufbau von Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen -.

Gezielte Entwicklung von Dienstleistungen

Für alle Dienstleistungsunternehmen ist die Möglichkeit, neue Dienstleistungen zu erschließen, ein Erfolg. Praktisch ist jedoch festzustellen, dass dies für viele Firmen nach wie vor schwierig ist und dass viele neuentwickelte Dienstleistungen noch erheblich angepasst werden, wenn sie bereits auf dem Markteintritt sind.

S. 27 ff. 4th Haler, S.: Service Management: Basics - Concepts - Instruments, Wiesbaden 2001, S. Managed, S. Managed, S. 5 ff. Managed, S. 12, S. 2. S. 11, S. 12, S. 2. 11, S. 12, S. 12, S. 12, S. 2, S. 12, S. 12, S. 2, S. 12, S. 12, S. 1, S. 12, S. 12. J.; M., T.: Service Engineering - Development and Design of Services, in: Bruhn, M.; Meffert, H. (Ed.): Handbook Service Management: From Strategic Concept to Practical Implementation, Wiesbaden 2001, p. 151-175, p. 155 ff. 85. 11. 10. Rekkenfelderbäumer, M.: Marketing-Accounting im Servicebereich, Wiesbaden 1995, p. 40 ff.

Kostensenkende Entwicklung von Dienstleistungen

Auf vielen Servicemärkten hat sich die Lage in den vergangenen Jahren erheblich gewandelt. Köckritz, H. G.: E-Banking: Entwicklungsstand und wirtschaftliche Probleme, Deutsche Skipassenverlage Stuttgart 2002. Sontow, K.; Kurplun, R.; Jaschinski, C.: Industrial Services - New Earnings Opportunities for Mechanical and Plant Engineering, 2nd Edition, 2002. Ausgabe, Wissenschaftsinstitut für Reationalisierung an der Aachener Universität, Aachen 1997. Lay, G.; Schneider, R.: When manufacturers become service providers, in: Harvard Business Manager, 2(2001), p. 16-24. shoe, G.; Friedli, T.

Cost Trap Services, in: io Managment, (2000)11, S. 40-46. Homburg, C.; Garbe, B.: Industrial Services-Lukrativ, aber schwierig zu beherrschen, in: Harvard Business Manager, 1(1996), S. 68-75. 245-2002. Lovelock, C. H.; Wright, L. Servicemarketing und Servicemanagement, 2nd Edition, ("Prentice Hall") New Jersey 2002. Carsten, H.: Servicemanagement, 4th Edition, ("Oldenbourg") München 2001. Haller, S.: Servicemanagement, (Gabler) Wiesbaden 2001. Fitzsimmons, J.; Fitzsimmons, M.: Servicemanagement.

Operations, Strategy and Information Technology, 3rd edition, ( McGraw-Hill) Boston 2000. 1991. 1998. Bertsch, L.: Expert System-Based Service Cost Accounting, (Schäffer-Poeschel) Stuttgart 1991. 1995. Fähnrich, K.-P. et al. : Service Engineering. Niemand, S.: Zielkostenrechnung für Industriedienstleistungen, (Franz Vahlen) München 1996. Rudolf, B.: Zieldatenmanagement, (Deutscher Sparrassen Verlag) Stuttgart 1998. Herzens, M.: Ein Vorbild für die kundenspezifische Gestaltung produktbezogener Dienstleistungen, (Shaker) Aachen 2000. Sontow, K.: Serviceplanung in Betrieben des Maschinen- und Anlagenbaus, ein Vorbild für die Kunden, (Shaker) Aachen 2000.

Arnaout, A.: Zielkostenrechnung in der Praxis, (Franz Vahlen) München 2001. Seidenschwarz, W.: Zielkostenrechnung: Marktgerechtes Zielkostenmanagement, Franz Vahlen München 1993. Horvath, P.; Seidenschwarz, W.: Zielkostenmanagement, in: Unternehmenssteuerung, 3(1992), S.: (1992), S.: (1992), P.: (1992), P.: (1992), P.: (1992), P.: (1992), P.: (1992), P.: (1993). Markt- and benefit-oriented approaches in comparison, ( Deutsches Fachverlag) Frankfurt am Main 1998. Gupta, J. C.: Marketinduziertes Ressourcen- und Kostensmanagement, ( Shaker) Aachen 2002. Rösler, F.: customers' requirements as a determinant of the cost management of complex products, in: krp costsrechnungspraxis, 39(1995)4, S.

Bailom, F. et. al.: Inspiring customers with strict customer proximity, in: Harvard Business Manager, (1998)1, pp. 47-56. Oppermann, R.: Marketorientierte serviceinnovation, Göttingers Handelswissenschaftlicher Publikationen e. V.., Meffert, H.; Bruhn, M.: Service Marketing: Fundamentals - Concepts - Methods, (Gabler) Wiesbaden 1995 Jaschinski, C.: Quality Oriented New Design of Services, (Shaker) Aachen 1998 Ramaswamy, R.

Design and Management of Service Processes, 2nd edition, ( Addison-Wesley) Lesung 1996. Är. Design and Management of Service Processes, 2nd edition, ( Addison-Wesley) Lesung 1996. Är.. Living, P.; Leezinger, R.: Innovation in the design of insurance products: flexibles Industriekonzept in der ASSEKURSZ, (Gabler) Wiesbaden 1996. Schwarz, W. P. (Ed. Neueste, R.: Service Controlling - Fundamentals and Applications, (Gabler) Wiesbaden 2000. Reckenfelderbäumer, M.: State of Development and Perspectives of Activity-Based Costing, 2nd Edition, (Gabler)Wiesbaden 1998. Ch. Col.

Ausgangspunkte for a rationalization management of service providers, in: Meyer, A. (Ed.): Anleitung Servicemarketing, ( Schäffer-Poeschel) Stuttgart 1998, p. 607-624. Hammer, M.; Champy, J.: Business Reeingineering - Die Radiikalkur für das Unternehmertum, Hrsg. 607-624. Edition, frankfurt am main campus 1994. sch., E.; Villeke, M. Prozessbewertung als Steuerungsinstrument, in: Lachnit, L.; Lange, C.; Palloks, M. (Hrsg.): Sustainable Control, ("Franz Vahlen") München 1998, S. 129-151 VDI Zentrums Wertanalyse: Wertanalyse: Wertanalyse: Idee-Methodensystem, Vierte Ausgabe, ("VDI") Düsseldorf 1991 Scholz, R.; Vrohlings, A.: Process Redesign and Continuous Improvement, in: Lachnit, M. Galitanides.

und andere. (Ed.): Prozess-Management: Konzeption en, Implementierungen und Erfahrungswerte des Reengineerings, (Carl Hanser) München 1994, S. 99-122. Con-gram, C.A...: Das AMA Handbuch für Marketing für die Dienstleistungsbranche, (Amacom) New York 1991, S. 243-263.

Mehr zum Thema