Erp Cloud Services

Cloud Services von Erp

Spezielle Server, die mit einer privaten oder öffentlichen Cloud verbunden sind (Hybrid-Cloud). In der digitalen Welt benötigen Sie eine vollständige, datengesteuerte, sichere Cloud, die genau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Kunden können wählen, ob sie ihre eigene ERP-Cloud-Infrastruktur verwalten oder Oracle Managed Cloud Services abonnieren möchten.

Es gibt nur eine einzige Datenbasis mit nur einem einzigen Datensatz und Schema für alle Anwendungsbereiche.

Es gibt nur eine einzige Datenbasis mit nur einem einzigen Datensatz und Schema für alle Anwendungsbereiche. Cloud-Finanzierer, Projektportfoliomanagement (mit Project Financial Management Cloud und Project Managment Cloud ), Cloud d' Beschaffung, Revenue und Risk Cloud, Monetarisierung Cloud und Accounting Cloud. Mit diesen integrierten Systemen wird die Rentabilität gesteigert und die Ausgaben mit Hilfe von Systemen kontrolliert, die den Cash Flow transparenter machen, während modernste Analyse- und Mittelstandslösungen die langfristigen Leistungstrends und Abrechnungsprozesse optimieren.

Beschaffungs-Cloud - Automatisieren Sie und soziale Werkzeuge, um die Zahlungsverarbeitung zu verkürzen, das Risiko zu verringern und den Workflow zu rationalisieren. Cloud zur Monetarisierung: Mit dieser Technologie können Firmen die Profitabilisierung ihrer Resourcen und Dienstleistungen steuern und die Ausgaben in Einnahmen verwandeln. Implementierungs-Templates ermöglichen die Einbindung von erworbenen Firmen oder neuen Systemen. Wenn Sie Ihre Warenwirtschaftslösung in die Cloud verlagern, ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen, die es Ihrem Geschäft ermöglichen, die Vorteile der neuesten Business-Technologien zu nutzen. Die Cloud bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Weltweite Cloud-Lösungen umfassen Absetzungen und Berichte und lassen mehr Zeit für die Geschäftsentwicklung. Erhöhte Rendite: UnabhÃ?ngige UnterstÃ??tzungen, die auf dem Ergebnis von Hunderten von Online-Kunden basieren, zeigen, dass die InvestitionsrentabilitÃ?t von Weblogs in verschiedenen Möglichkeiten mehr als das Dreieinhalbfache derjenigen von traditionellen On-Premise-Lösungen ist. Für Cloud-Lösungen wird das Patchen auf der Cloud-Seite in die Cloud eingebunden, systemweit dezentralisiert und zur Risikominimierung rasch umgesetzt.

Kundenzugang zur Cloud ist chiffriert. Die vollständige Datenisolation ermöglicht es, die Kundendaten jeder Cloud in separaten Datenbeständen zu speichern, um das Risiko zu mindern und die nötige Anpassungsfähigkeit für Updates mit einem erstklassigen Sicherungssystem zu gewährleisten. Einbindung in Anwendungen von Drittanbietern: Verglichen mit Lösungen vor Ort kann der Wechsel in die Cloud die Total Cost of Ownership reduzieren und gleichzeitig die Effektivität und Rentabilität erhöhen.

Durch die Fähigkeit, mehrere Applikationen zu erfassen, wird die Bereitstellung verkürzt und die Aktualisierung mit jedem neuen Release schneller durchgeführt. Nachhaltig: Der Betrieb von Applikationen in der Cloud macht SaaS-Lösungen grüner, da sie bis zu 91% weniger Strom verbrauchen als On-Premise-Lösungen. Durch diese wachsende Anzahl von Managementberichten, operativen, finanziellen und regulatorischen Reports können Sie die Berichterstattung grundlegend verändern.

Die Anwendungsbereiche werden mit Ihrem Geschäft mitwachsen, so dass Sie expandieren können, ohne an einen Systemwandel denken zu müssen. Viele Organisationen brauchen mehr als nur eine ERP-Lösung; sie brauchen Cloud-Lösungen für Personal, Produktion, Lieferketten, Marketing, Sales und Services sowie leistungsstarke Berichte und Analysen. Eine Anleitung für gelungene Cloud-Projekte".

Auch interessant

Mehr zum Thema