Erp Ranking

Erp-Ranking

Von wem aus dem ERP-Segment wird das erfolgreichste Partnerprogramm praktiziert? Wir begrüßen Sie in der Rubrik "ERP". Klicken Sie hier für einen direkten Vergleich der wichtigsten ERP-Anbieter!

Hinter Microsoft, Maxess vor: Ranking der ERP-Anbieter

Benutzer sind mit ihrer Warenwirtschaft ( "Enterprise Resource Planning", ERP) mehr denn je befriedigt. Dabei ist es zunächst eine gute Nachricht: Seit zehn Jahren fordert das hamburgische Empfehlungsportal der Bankpark GesmbH Ratings für die individuellen Lösungsansätze auf einer Größenordnung von 0 bis 10 in unterschiedlichen Rubriken an. Diesmal genügte es für durchschnittlich 6,24 Zähler.

Bankpark stellt jedoch fest, dass der Betrag der Note "gut" entspricht. Jährlich befragen 1700 Nutzer den Bankpark. In sechs verschiedenen Klassen vergibt sie Punkte: Es ist jedoch zu beachten, dass Bankpark nur die Resultate derjenigen Unternehmen veröffentlicht, die ihr ausdrücklich zugestimmt haben. "Die Psipenta Softwaresysteme Psipenta ist in der Kategorie der ERP-Lösungen für Etats von 1 bis 4,9 Mio. EUR mit 7,21 Zählern, d.h. einem "sehr guten", führend", sagt BankV.

Selbst in den niedrigeren Budgetkategorien kann Psipenta die Nutzerinnen und Nutzer begeistern und Spitzenplätze belegen. In der bisher hoechsten Preiskategorie gibt es jedoch nur einen Wettbewerber: die Firma pro Alpha AG, die mit einem Mittelwert von 6,70 ebenfalls eine gute Performance zeigt. Auch im Markt ist sie gut positioniert. In beiden FÃ?llen haben 4,81 Punkt fÃ?r den Sprung vom Sprung platz und 5,96 Punkt fÃ?r den Sprung vom Sprung ins Rennen das Ergebnis deutlich nach unten verzerrt.

Weitere Gewinner: Infor Global Solutions mit der Infor AS-Lösung (7,04 Punkte) in der Klasse unter 1 Mio. EUR, SOG Business-Software mit 7,41 EUR und Orderat mit 7,23 EUR direkt vor Psipenta mit jeweils EUR 5.000,00, Psipenta mit 7,21 EUR bis zu EUR 1.000,00. Tausend EUR gehören zu den besten Ergebnissen aller Zeiten: 8,67 Zähler für Softwares4Production und 8,62 Zähler für die Vermessungstechnik werden nur außerhalb des Rankings angeführt - von der Maxess Systemhaus von der Maxess Systemhaus mit einem hervorragenden Mittelwert von 9,45 Zählern.

Auch in der Kategorie Dokumentation erzielen die Unternehmen Softwares4Production und die Firma Géovision mit 9,01 bzw. 7,60 Prozentpunkten die besten Resultate. In der preiswertesten Kategorie bis 5000 EUR ist die iScope mit 8,22 Pkt. der einzige, wenn auch sehr gut bewertete Provider, in der Kategorie mit 10000 EUR sind die 6,71 Pkt. der SiGeGe für den Teillerfolg ausreichend.

Einige Lösungsansätze erreichen im Durchschnitt weniger als 5 Punkte. Allerdings sind diese Loser nur von Anwendern benannt, die selbst eine Evaluierung ihrer ERP-Lösung bei Benchpark einreichen. Doch ein bekannter Markenname hat durchaus Nachholbedarf: Dynamics NAV von Microsoft erzielt im Durchschnitt 5,66 Punkte, von moderat bis mäßig.

In dem Dokumentationsbereich haben die Benutzer im Durchschnitt nicht einmal 3 Prozentpunkte vergeben. "Insgesamt zeigt sich, dass die meisten unserer Projekte einen hohen Reifegrad erreicht haben und die an sie gestellten Anforderungen in Bezug auf Funktionalität und Vielseitigkeit erfüllen", so Benchpark weiter. Im Rahmen unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen die Resultate des ERP-Wettbewerbs 2011 der Ultimer GPS Society zur Überprüfung von Standardsoftware zur Verfügung.

Mehr zum Thema