Erp system für Kleinbetriebe

Erp-System für kleine Unternehmen

Mit Microsoft wird ERP für kleine Unternehmen eingeführt. Microsoft geht mit Dynamics Unternehmer neue Wege: Bislang gab es keine Betriebswirtschaftssoftware dieses Herstellers für kleine Betriebe. Auch der Vertriebskanal ist neu: Kleine Geschäftspartner sollen die angepasste Lösung vertreiben und dem Verbraucher vorstellen. Sie hatten zuvor Büro- und Windowssoftware bei kleinen Betrieben eingerichtet, aber keine Buchhaltungssoftware. Actebis Pfau, der in Soest ansässige Vertriebspartner, wird für den Ausbau des neuen Verkaufsnetzes verantwortlich sein.

Letzterer war bisher nicht am Vertrieb von ERP-Software beteiligt, will aber "ausreichende Kapazität" zur Verfügung stellen, um die Gesellschafter zu betreuen und ihnen sowie den Letztverbrauchern einen gebührenpflichtigen Service zu bieten. Mittelstandsdirektor Robert Helgerth, Gesellschafter und Vorstandsmitglied von Microsoft Deutschland, erwartet nur einen leichten Kanibalisierungseffekt zwischen dem Hauptprodukt "Dynamics NAV" ("Navision") und Unternehmers.

Im Vergleich zu den bisherigen ERP-Produkten von Microsoft hat der neue Dynamics Unternehmer einfachere Auswahlmöglichkeiten, die kleinen Unternehmen die Arbeit vereinfachen sollen. Das neue Programm basiert auf der Dynamics NAV 5.0-Technologie, die Maske und die Nautiefe wurden jedoch verringert. Im Gegensatz zu Dynamics NAV hat die Lösung keine Produktionssteuerung, sondern vereint die Funktionalitäten der Buchhaltung, des Ein- und Verkaufs sowie der Lagersteuerung.

Ein Wechsel zu Dynamics NAV und damit zu einem erhöhten Funktionsspektrum ist auch mit wenig Zeitaufwand möglich, verrät Helgerth. Microsoft kann damit einen Wachstumskurs für kleine Unternehmen anbieten, der nicht mit einer technologischen Umstellung gekauft werden muss. Die von dem betreffenden Anwendungsprogramm verwendete Datenbasis ist "SQL Express", eine Laufzeitversion des Microsoft SQL Servers, die im Lieferumfang inbegriffen ist.

Wenn Benutzer komplexere Analysen durchführen wollen, brauchen sie den SQL Server und müssen eine entsprechende Nutzungslizenz kaufen. Microsoft benötigt für die Instandhaltung 16 Prozentpunkte des Kaufpreises der installierten Server.

Warenwirtschaftssystem für KMU - unkompliziert und kompetent

So wissen Sie immer, was Sie auf Vorrat haben, welche Waren nachgeordert werden müssen und für welche Bestellungen bereits reserviertes Vormaterial vorhanden ist. Das ist die ERP-Lösung für Ihr Haus. Die Qualität unserer Produkte spricht für sich. Die Abkürzung ERP steht für Corporate Resource Planning und beschreibt die Disposition und Koordination von Resourcen wie z. B. Sach-, Personen-, Kapital- oder Betriebsmitteln innerhalb eines Unter-nehmens.

Für Großunternehmen sowie für Klein- und Start-ups ist es heute fast unerlässlich, eine geeignete ERP-Software für eine ganzheitliche und richtige Geschäftsplanung einzusetzen. Welchen Funktionsumfang ein Betrieb für eine aussagekräftige ERP-Lösung wirklich braucht, ist einzigartig. Gerade für Start-ups und KMUs können die komplexen ERP-Systeme rasch zu umfangreich sein und sind daher verwirrend und schwer zu bedienen.

Egal ob Customer Project oder Internal Project - Ihre Entwürfe können mit wenigen Mausklicks klar kategorisiert werden, so dass Sie immer alles im Auge haben. Du kennst immer die Start- und Endzeiten deiner Vorhaben, die entsprechenden Milestones sowie den Ist-Zustand. Natürlich haben Sie auch einen sofortigen Überblick über alle Ihre Offerten und Bestellungen und Rechnungen im Zusammenhang mit diesem Auftrag und die erfassten Zeitpunkte können auf direktem Weg in die Rechnung übernommen und fakturiert werden.

In der Fertigungsindustrie ist es für den operativen Geschäftserfolg entscheidend, dass alle für die Fertigung des jeweiligen Produkts notwendigen Werkstoffe zur rechten Zeit, in der rechten Quantität und am rechten Platz zur Verfugung gestellt werden. Dies kann ohne angemessene Planungen rasch zu Engstellen führen. So sehen Sie auf den ersten Blick, welche Waren nachgeordert werden müssen, für welche Bestellungen bereits reserviertes oder bereits bestelltes Verpackungsmaterial vorhanden ist.

Sie können auch ganz bequem einkaufen: Lieferantenauswahl, Import von Produkten, Versand von Bestellungen als PDF. Sie können vorhandene Adreßdaten aus Excel und VCard problemlos einlesen. In unserem Dienstleistungspaket "Service" finden Sie eine ERP-Lösung, die unsere Grundfunktionen wie Rechnungswesen und Kundenmanagement sowie weitere auf die Anforderungen von Dienstleistungsunternehmen abgestimmte ERP-Funktionalitäten wie Projektmanagement und Arbeitszeiterfassung umfasst.

Bei unserem Angebot "Trade" bekommen Sie neben unseren Grundfunktionen wie Rechnungswesen, Kunden- und Produktmanagement auch die wesentlichen Funktionalitäten für Lagermanagement und Bestellungen, so dass Sie alle Ihre Unternehmensprozesse in einer Cloud-Software unkompliziert und anschaulich verbinden können. Mit den für ein ERP-Programm charakteristischen Funktionalitäten werden weitestgehend alle für Ihr Haus relevanten Unternehmensprozesse abgedeckt und optimal verknüpft.

Bei der Auswahl eines ERP-Programms für Ihr Unternehmens müssen Sie besonders auf die folgenden Punkte achten: Damit Sie das richtige ERP-Programm auswählen können, gibt es Online-Tools oder Telefonbücher, die Ihnen helfen. So können Sie z.B. Ihre Projektarbeit leicht mit der Auftragsabwicklung und dem Rechnungswesen verbinden. Geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse ein und probieren Sie sie aus.

Mehr zum Thema