Fiori Demo Cloud

Demo-Cloud von Fiori

Nächste Schritte Pour les sécurité, décolleté de I'accept. Après cela, que la protesta de la applicationes. Mit den Lehrern erfahren Sie, wie Sie die Standardanwendungen erweitern können. Die Einnahmen können Sie durch Anklicken des Home-Symbols auf die Startseite zurückkehren. Im Rahmen "Willkommen" finden Sie die Kachel "Anpassen und Erweitern".

Sie können auch in den Modus "Anpassen und Erweitern" gelangen, indem Sie auf das Cloud-Symbol in der oberen rechten Ecke klicken. Connectez-vous mit deinem Benutzernamen und Passwort. Nach der Sitzung müssen Sie eventuell ein weiteres Anmeldeformular ausfüllen. Ich akzeptiere auch die darin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Nutzen Sie SAP Fiori und Fiori-ähnliche Anwendungen zu Ihrem Vorteil.

Neuerungen wie SAP HANA, SAP Cloud und SAP Fiori nehmen zwar noch eine nachgeordnete Stellung ein, werden aber immer wichtiger. Das ist das Ergebnis der mandantenfähigen Studie "SAP Systemlandschaftsoptimierung (SLO) - Challenges, advantages and strategies in times of SAP HANA and Cloud Computing" des Marktforschungsinstitutes Pierre Audoin Consultants (PAC) in Kooperation mit der Managementberatung cbs Corporate Business Solutions.

Geschäftsseitig nannten 76 Prozentpunkte der Teilnehmer die Vereinheitlichung der SAP-gestützten Abläufe in den Fachbereichen als wesentlichen Geschäftsfaktor. Andererseits spielt die Verwendung von SAP-Applikationen über die neue Benutzeroberfläche SAP Fiori eine nachgeordnete Funktion (29 Prozent). Ein besseres Eingehen auf die speziellen Anforderungen der verschiedenen Benutzerrollen, mehr Benutzerfreundlichkeit und weniger komplexe Lösungsansätze für vereinfachte Anwendungsaufgaben und Szenarien gehören seit geraumer Zeit zum Wunschdenken der SAP-Community.

Dass 57% der SAP-Verantwortlichen davon ausgeht, dass SAP Fiori in den nächsten drei bis fünf Jahren als Business Driver an Gewicht gewinnt, ist ein Beweis für die Dringlichkeit dieses Themas. Für Firmen mit einer SAP-zentrierten Gesamtlandschaft sind klassische SAP-Benutzeroberflächen wie SAP GUI und Web-basierte Varianten wie Web Dynpro die Standardmethode für die Zusammenarbeit mit Branchen.

Alternativlösungen wie z. B. Vertrieb ssoftware für Unternehmen. Gerade für junge Menschen, die mit Mobile- und Webtechnologien groß geworden sind und diese beherrscht haben, haben die Klassiker manchmal eine abschreckende Wirkung. Durch neue Oberflächentechnologien wie Screen Personas und SAP Fiori und die Ausweitung vorhandener Techniken wie den Business Client für SAP Business Solutions eröffnet SAP neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit seinen Unternehmen.

Im Folgenden sind insbesondere zu den SAP Fiori-basierten Anwendungen, auch bekannt als Mobilen Web Anwendungen, Positionen einzunehmen. Die SAP Fiori ist im Kern durch die folgenden Begriffe gekennzeichnet: Der SAP Fiori überzeugt durch sein zeitgemäßes Konzept und seinen einfachen, geräteunabhängigen Zugriff. Diese war bisher nur für native Anwendungen reserviert. Die Simplifizierung, d.h. die Reduzierung auf das Notwendigste, unterscheidet die Fiori-Applikationen.

SAP verwendet dazu ein rollenbasiertes Gesamtkonzept, d.h. die Zuordnung einzelner Anwendungen zu verschiedenen Benutzergruppen. Durch Fiori und die zugrunde liegenden Techniken für den Einsatz von Fiori, dem SAP GUI5 und dem SAP Gateway, wandelt SAP den Kurs: offener, bewährter Webstandard. Als client-seitige Library für Web-Applikationen basiert auf gemeinsamen Rahmen wie jQuery. Dass die Benutzerakzeptanz vor allem bei Spezialanwendern in besonderem Maß erzielt wird, zeigen die Ergebnisse der bisher durchgeführten Fiori-Implementierungsprojekte.

Bei den neuen Produkten überzeugen das attraktive Erscheinungsbild und die gut ausgeklügelte Bedienerführung. Seit einiger Zeit gibt es auch neue Lösungsansätze für die Anbindung von mobilen Endgeräten. Der Grund dafür ist, dass die vereinfachten Anwendungen möglicherweise an die unternehmensspezifischen Abläufe angepaßt werden müssen.

Mehr zum Thema